Ententeich

Das große Geschnatter geht weiter!
Aktuelle Zeit: 13. August 2020, 14:56


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Norweger Züchter
Ungelesener BeitragVerfasst: 22. Mai 2020, 20:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 13:05
Beiträge: 2495
Wohnort: Waldenbuch
Hat hier jemand Adressen etc. von Norweger Züchter in Deutschland? Eine Freundin von mir sucht :-D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Norweger Züchter
Ungelesener BeitragVerfasst: 22. Mai 2020, 20:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17. Mai 2007, 10:00
Beiträge: 8899
Inka Störmann, Flethsee.

_________________
- Love it, change it or leave it -


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Norweger Züchter
Ungelesener BeitragVerfasst: 23. Mai 2020, 09:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Juli 2007, 07:35
Beiträge: 7908
Wohnort: OA
Due Eitenmüllers in Südhessen (sind zwei verschiedene Höfe)

https://fjordpferde-eitenmueller.de (da kommt meiner her)

http://www.fjordpferdehof-eitenmueller.de

Und in München der Matthof züchtet auch Norweger

https://www.matthof.de/index.php/landwirtschaft


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Norweger Züchter
Ungelesener BeitragVerfasst: 23. Mai 2020, 14:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17. Februar 2008, 13:14
Beiträge: 1359
Wohnort: 72***
Pfaff, Loßburg

http://www.schnaitertal.de/index.html

_________________
Wir lästern nicht - wir beobachten, analysieren und bewerten!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Norweger Züchter
Ungelesener BeitragVerfasst: 23. Mai 2020, 14:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 13:05
Beiträge: 2495
Wohnort: Waldenbuch
Ihr seid super! :thxs:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Norweger Züchter
Ungelesener BeitragVerfasst: 23. Mai 2020, 15:11 
Online

Registriert: 24. November 2013, 21:06
Beiträge: 571
Rohlmann in Münster/westf. Der züchtet so etwas sportlichere Ponies, eher keine Gewichtsträger.
Beim googeln findet man Kräuterhof Rohlmann, Münster. Das ist richtig :-D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Norweger Züchter
Ungelesener BeitragVerfasst: 23. Mai 2020, 17:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. Mai 2007, 09:44
Beiträge: 2616
Wohnort: Schwabenländle
Hier habe ich auch noch einen Züchter: http://www.burrishof.de/
Zu den Fordpferden kann ich persönlich nichts sagen, aber ich kenne ein paar Leute, die ihren Isländer von dort haben und zufrieden sind.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Norweger Züchter
Ungelesener BeitragVerfasst: 23. Mai 2020, 17:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24. Februar 2008, 10:19
Beiträge: 1669
Simone hat geschrieben:
Inka Störmann, Flethsee.



Sehr tolle Pferde! Vom In- und Exterieur!!

Musst Du am besten über Facebook suchen.
Zur Zeit hat sie einen sehr tollen jungen wallach zum Verkauf.



Sonst hier bei Hamburg Nicola Pokrantz-Berger.
Nur eine kleine Zucht, aber auch sehr tolle Allrounder.
Auch hier gerade ein 3jähriger zum Verkauf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Norweger Züchter
Ungelesener BeitragVerfasst: 24. Mai 2020, 06:03 
Offline

Registriert: 16. Juni 2008, 11:34
Beiträge: 2469
Landgut kemper und schlomski in liebstadt

Die hatten vor ein paar Jahren als wir dort waren tolle Hengste und auch Stuten. Habe aber keine Ahnung wie die preislich sind und wie der Ruf von denen ist


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Norweger Züchter
Ungelesener BeitragVerfasst: 24. Mai 2020, 07:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. Mai 2007, 07:00
Beiträge: 2494
Wohnort: Dresden
Ich wohn da in der Nähe... :-|
Meine Huftante hat auch einen Hengst, wohl einer der wenigen ohne Farbe in der Mähne und aktuell ein Stutfohlen...
Aber eigentlich dürften Fjordis doch kein Problem sein....??

_________________
Der Weg ist das Ziel!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Norweger Züchter
Ungelesener BeitragVerfasst: 24. Mai 2020, 09:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 13:05
Beiträge: 2495
Wohnort: Waldenbuch
Roniybb hat geschrieben:
Aber eigentlich dürften Fjordis doch kein Problem sein....??

Auf ehorses im Umkreis von 500 km kein einziger. Bei den WB-Züchtern ist es ja auch so. Die guten Züchter stellen keine Verkaufsanzeigen online, die muss man wissen und ggf. anrufen :wink:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Norweger Züchter
Ungelesener BeitragVerfasst: 24. Mai 2020, 09:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24. Februar 2008, 10:19
Beiträge: 1669
Du kannst auch bei Hans Giesen schauen.
Der ist nicht ganz so weit weg und hat auch super Pferde.
Ist in Odenthal


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Norweger Züchter
Ungelesener BeitragVerfasst: 24. Mai 2020, 10:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 06:37
Beiträge: 6355
Wohnort: Hessen
Eitenmüllers im Mossautal wären auch meine empfehlung gewesen. Die haben eine sehr große Zucht und eigentlich für jeden was passendes dabei. Eine miteinstellerin hatte eine Weile eine junge Stute von dort zur Verfügung (Ging danach in die Zucht: http://www.fjordpferdezucht-eitenmuelle ... htstuten/lärke/ ) bis ihr junger (auch von dort) alt genug war. Die Stute war eher Richtung endmaß, sehr sportlich, wirklich gute reitpferdepoints und gangwerk, dafür relativ „charakterstark“ im Umgang. Der junge Später hingegen ein absolutes Schaf und spaßmobil eher im alten Schlag Gezüchtet, etwas grober gebaut und auch nur ca 134 cm groß, aber ein Herz von einem Pony. Ist eben immer ne Frage, was man damit machen möchte später.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Norweger Züchter
Ungelesener BeitragVerfasst: 24. Mai 2020, 10:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. Mai 2007, 07:00
Beiträge: 2494
Wohnort: Dresden
Ok, ich hab so was noch nie gesucht...sucht sie was konkretes?

_________________
Der Weg ist das Ziel!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Norweger Züchter
Ungelesener BeitragVerfasst: 24. Mai 2020, 13:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 13:05
Beiträge: 2495
Wohnort: Waldenbuch
Roniybb hat geschrieben:
Ok, ich hab so was noch nie gesucht...sucht sie was konkretes?

Stute, min. angeritten, ca. 4-6 Jahre. Gerne größer und sportlicher Typ. Ein richtiges Freizeitpferd für alle Sparten (Dressur, Springen, Trail, Wanderritte,...). Natürlich brav, gesund, etc. Für ein gutes Pferd ist sie bereit auch einen angemessenen Preis zu bezahlen.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de