Ententeich

Das große Geschnatter geht weiter!
Aktuelle Zeit: 2. April 2020, 23:08


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Wer füttert kein Mineralfutter?
Ungelesener BeitragVerfasst: 19. März 2020, 11:28 
Offline

Registriert: 24. Juni 2011, 09:26
Beiträge: 1136
Hallo,

mein Pferd fängt durch jegliches Mineralfutter an, sich den Schweif zu scheuern. Das geht jetzt schon seit über einem Jahr so, lasse ich das MiFu weg, wird es sofort besser, gebe ich es wieder, geht das Scheuern weiter. Ein Blutbild ergab letztes Jahr leicht erhöhte Werte von Leber, Zink und Mangan. Laut Tä aber alles im normalen Rahmen. Ich vermute dass die Leber durch die Gabe von MiFu zusätzlich belastet wird. Als ich das MiFu nämlich mal eine ganze Weile lang konsequent weggelassen und lediglich Kieselgur + Kräuter für Leber & Niere gefüttert habe, blieb nicht nur das Scheuern aus, auch die Hufe sagen so gut aus wie noch nie. Habe mich dann aber verunsichern lassen ("Pferde braucht unbedingt MiFu") und wieder angefangen, niedrig dosiert MiFu zu füttern und es dauerte nicht lange, bis die Scheuerei los ging. Darf gar nicht darüber nachdenken, wieviel Geld ich schon für diverse MiFu ausgegeben habe ....Egal ob von Atcom, Lexa, Natural Horse Care, alle resultierten in Schweifscheuerei. :?

Habe jetzt überlegt, mal einen Sack Kristallkraft zu füttern, hat da jemand diesbezüglich Erfahrungen mit gemacht?

Ansonsten besteht die Fütterung aus Heu satt und ein paar Möhrchen am Tag. Heu ist von der Qualität her auch gut, wobei man Mykotoxinbelastungen natürlich nie ganz ausschließen kann. Dennoch nichts, was diese Stoffwechselüberlastung erklären würde, zumal die anderen Pferde in der Hinsicht keine Probleme haben.

Liebe Grüße


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wer füttert kein Mineralfutter?
Ungelesener BeitragVerfasst: 19. März 2020, 11:42 
Offline

Registriert: 15. November 2007, 12:46
Beiträge: 1522
Wohnort: Niedersachsen
Ich füttere seit inzwischen sechs Jahren ausschließlich Heu und mein Pferd sieht mit Abstand am besten aus. Ich werde immer wieder neidvoll gefragt, wie ich das mache, dass mein Tier so speckschwartenartig glänzt. Damit fahren wir am allerbesten, mein Pferd verträgt nämlich auch fast alles magenmäßig gar nicht, scheuert, hustet, kriegt Kotwasser ... Davor habe ich viele Jahre ausschließlich Heu plus Selen und Vitamin E gefüttert (kurweise), da das Pferd nach einem Umzug in ein selenarmes Gebiet einen nachgewiesenen Mangel entwickelt hatte.

Wenn Dein Pferd offensichtlich auf Mineralfutter reagiert, würde ich keine zwei Minuten überlegen und einfach alles weglassen. Diese generelle "ein Pferd braucht Mineralfutter" ist ziemlicher Quatsch, denn das kommt total darauf an, was das Pferd über Heu und Gras aufnehmen kann.

_________________
Prinzfried-Groupie und Elb-Fan!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wer füttert kein Mineralfutter?
Ungelesener BeitragVerfasst: 19. März 2020, 17:50 
Offline

Registriert: 24. November 2007, 07:37
Beiträge: 6326
domaris hat geschrieben:
Wenn Dein Pferd offensichtlich auf Mineralfutter reagiert, würde ich keine zwei Minuten überlegen und einfach alles weglassen. Diese generelle "ein Pferd braucht Mineralfutter" ist ziemlicher Quatsch, denn das kommt total darauf an, was das Pferd über Heu und Gras aufnehmen kann.

Ich sehe das genauso.

whippy hat geschrieben:
Als ich das MiFu nämlich mal eine ganze Weile lang konsequent weggelassen und lediglich Kieselgur + Kräuter für Leber & Niere gefüttert habe, blieb nicht nur das Scheuern aus, auch die Hufe sagen so gut aus wie noch nie.

Dann würde ich genau das wieder so machen, wenn ich das Gefühl hätte, jetzt wäre mal wieder so eine Kur gut.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de