Ententeich

Das große Geschnatter geht weiter!
Aktuelle Zeit: 27. Mai 2020, 14:04


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1837 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 119, 120, 121, 122, 123  Nächste
Autor Nachricht
Ungelesener BeitragVerfasst: 18. Mai 2020, 11:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 06:37
Beiträge: 6292
Wohnort: Hessen
Naja, ich brauch da keine fernsehinterviews sondern die Kommentare auf Facebook, Twitter, unter Artikeln der großen Medien etc reichen mir aus um zu sehen, dass das eben nicht nur normale Bürger wie du und ich sind, die ein bissl unzufrieden sind. Und diese Kommentare kommen nicht nur von einer Hand voll Leute und ich glaube auch nicht dass sich da Journalisten die Arbeit machen 1000e Fake Profile zu gestalten um dann in deren Namen zu kommentieren.

Fängt doch übrigens am WE eine bei uns am stall an rumzufaseln von wegen Merkel will uns mundtot machen. Auf meine Frage, was sie denn davon hätte kam dann eine wirre Theorie von wegen die hätte unbemerkt die Rentenkasse leer geräumt. Und jetzt wäre es ihr ja nur recht das zu vertuschen und die alten auf einem Haufen einzusperren damit sie sich gegenseitig anstecken, sterben und weniger Rentenempfänger da sind. Ich so: grade hast du dich noch behauptet corona wäre gar nicht gefährlich und die Maßnahmen übertrieben und jetzt will man es nutzen um zig Rentner umzubringen? Ich hab ihr dann geraten dem Xavier oder von wem auch immer sie den sch... hat nächstes mal besser zuzuhören...


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 18. Mai 2020, 11:43 
Offline

Registriert: 23. Januar 2008, 18:12
Beiträge: 1334
Wohnort: Deutschland
dabadu hat geschrieben:
nicht nur normale Bürger wie du und ich sind, die ein bissl unzufrieden sind.


Klar gibts Spinner. Viele. Rechte und Linke.

Aber ist das die Mehrheit oder gar alle? Zum 1.Mai sind regelmäßig viele unterwegs, die ein wenig Spaß haben wollen. Biersaufen, Bullenklatschen und so. Sind zum 1.Mai also die Extremisten auf der Straße? Kann man das inbesondere sagen, bevor man sich den Haufen genauer angesehen hat?


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 18. Mai 2020, 11:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 06:37
Beiträge: 6292
Wohnort: Hessen
Nein, natürlich sind das nicht alle. Wenn aber Leute, die solch fragwürdige Ansichten vertreten, die Demos mit initiieren, organisieren, für ihre Zwecke nutzen und bewerben oder dort offiziell als Redner geladen werden, würde ich mich nicht dazu hergeben mit denen gemeinsam zu marschieren!

Mit Sicherheit gibt es genug Leute, die einfach nur gegen die Einschränkung der Grundrechte und ihren persönlichen wirtschaftlichen Nachteil demonstrieren wollen. Die Initiatoren der ganzen großen Hygiene Demos Und anti Corona Bewegungen haben darüber hinaus aber meist gleich noch den kapitalismus, das Impfen, Bill Gates, G5 und co zum feind ernannt oder ihre Demos über Kanäle von Leuten promotet die recht deutlich ins rechte oder linksextreme Horn blasen...


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 18. Mai 2020, 12:45 
Online

Registriert: 9. Oktober 2014, 21:44
Beiträge: 1411
dabadu hat geschrieben:
Fängt doch übrigens am WE eine bei uns am stall an rumzufaseln von wegen Merkel will uns mundtot machen. Auf meine Frage, was sie denn davon hätte kam dann eine wirre Theorie von wegen die hätte unbemerkt die Rentenkasse leer geräumt. Und jetzt wäre es ihr ja nur recht das zu vertuschen und die alten auf einem Haufen einzusperren damit sie sich gegenseitig anstecken, sterben und weniger Rentenempfänger da sind.


Ich musste gerade lachen. Ich kenne einige Angestellte der DRV. Die haben in den letzten 2 Jahren tatsächlich eher zu volle Kassen gehabt (die dürfen nur einen gewissen Betrag als Sichteinlagen haben, alles drüber muss den Versicherten zu Gute kommen). Also wenn, dann müssten eher die Beitragszahler wegsterben. :angellie:


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 19. Mai 2020, 10:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. Oktober 2008, 14:45
Beiträge: 4629
Also ich finde es trotzdem erschreckend, das Menschen demonstrieren gehen und man da welche findet, die eigentlich keine Meinung haben, nur nachlaufen und Schlagworte nachplappern.

Das passt doch ganz wunderbar zu den selbst verfassten, oft dümmlichen Kommentaren vieler: nachgeplappterte Schlagworte.

Und es wird wirklich so ein alter Mist geteilt und geteilt und geteilt und kommentiert.

Spannend finde ich: zu den Meldungen jetzt über die Coronafälle in Schulen und KiTas schreiben aber die, die nach Lockerungen / sofortigem Rückweg zur Normalität schreien, irgenwie wenig,

Wobei es wohl egal ist, ob das jetzt kommt oder in X Wochen: mit den Lockerungen wird es diese Infektionen geben, wir müssen da alle durch.
Und ich glaube auch, das mehr als wird jetzt denken das schon frühzeitig hatten.

Wäre ja alles noch so ganz übersichtlich, wenn nicht diese Unsicherheit wäre bezüglich der Langzeitfolgen.
Und die Informationen, die man nicht gefiltert aus den Medien, sondern von Einwohnen in Frankreich, Spanien, USA erhält, was da so los ist im Alltag - oder auch nicht erhält (Thailand, Indien ... da traut sich keiner was in einer Mail zu schreiben) -> da frage ich mich wirklich in welchem Paralleluniversum hier die Menschen so leben.

_________________
Ich bin in einem Alter, da darf ich Menschen auch von Anfang an einfach doof finden - ich hab ja nicht mehr ewig Zeit.


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 23. Mai 2020, 15:20 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 16. November 2009, 17:57
Beiträge: 1976
In Thüringen möchte Herr Rammelow ab 6.6. alle Einschränkungen beenden.
Ich bin ja mal wirklich gespannt. Keine Anstandsregeln keine Masken. Dann müssten ja alle Schulen und Kitas auch voll öffnen und pflegeheimbesuche etc. Ich habe so ein bisschen das Gefühl unfreiwillig Teil eines Sozialexperimentes zu werden ....


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 23. Mai 2020, 16:40 
Online

Registriert: 9. Oktober 2014, 21:44
Beiträge: 1411
Gestern hat das thüringer Oberverwaltungsgericht zudem den Fitnessstudios erlaubt ab sofort zu öffnen wenn ein Hygienekonzept vorliegt.

Wenn ich sehe, was sich heute wieder im Schloss ballt, dann haben wir längst ein Liveexperiment. Ich persönlich hätte gern noch eine Woche gewartet bis die Auswirkungen von Himmelfahrt und Pfingsten bekannt sind. Aber gut. Endlich mal eine klare Ansage.

In einem südthüringer Krankenhaus gab es vergangene Woche eine positive Ärztin. Daraufhin wurde das Personal getestet - in der ersten Runde keiner weiter positiv. Zufall? Oder das Ergebnis einer verdeckten Durchseuchung?


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 23. Mai 2020, 18:19 
Offline

Registriert: 2. Mai 2007, 17:26
Beiträge: 1268
Ich wäre froh wenn hier auch keine Maskenpflicht mehr wäre. Gerade noch bei Aldi: diverse Leute trugen zwar eine Maske aber max Mund geschützt. Da bringt es nix. Ich gehe weiterhin nur sehr ungern einkaufen. Nur was muss. Hier gibt es tatsächlich Leute, die mit Mundschutz joggen. Das finde ich nun tatsächlich völlig unsinnig.


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 25. Mai 2020, 08:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 13:05
Beiträge: 2465
Wohnort: Waldenbuch
Unser Kreiskrankenhaus hat ab Juni 3 Monate Kurzarbeit. :asad:


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 25. Mai 2020, 08:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 17:45
Beiträge: 6433
Wohnort: auf´m Sofa
Und meine Mutter wartet seit 5 Wochen auf einen Termin, dass ihr die Platte aus dem Arm genommen wird. Es sieht hier so aus, als ob man endlich auch wieder normale ops macht.

_________________
Schnuppe


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 25. Mai 2020, 09:39 
Online

Registriert: 9. Oktober 2014, 21:44
Beiträge: 1411
Ich war gerade Einkaufen im letzte Woche frisch nach Renovierung wiedereröffneten Supermarkt.

Warum hat man da nicht gleich fest Scheiben im Kassenbereich verbaut? Das ist nur provisorisch wackelig. So ganz grundsätzlich würde das die Kassierer dauerhaft nicht nur gegen Corona schützen - bei minimalem Aufwand und keinerlei Einschränkung für alle.


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 25. Mai 2020, 11:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. November 2007, 18:25
Beiträge: 4501
Wohnort: Hessen
Mein Tochter darf ab nächste Woche wieder in die Schule gehen. Jeden Dienstag von 8.00 - 11.20 Uhr. Ich frage mich, wie Eltern ohne Home Office oder dergleichen das stemmen sollen.

_________________
Es geht im Leben nicht darum zu warten, dass der Sturm vorüber zieht, sondern zu lernen, im Regen zu tanzen !


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 25. Mai 2020, 12:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 17:45
Beiträge: 6433
Wohnort: auf´m Sofa
Die Frau eines Bekannten wurde gekündigt. Ihre Probezeit endete Ende Mai. Aber da noch keine verlässlichen Planungen vorliegen, hat man ihr gekündigt. Offiziell wegen Arbeitsmangel. Die haben zwei Kinder, eins Kita und eins Grundschule. Mit völlig unterschiedlichen betreuungszeiten.

_________________
Schnuppe


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 25. Mai 2020, 12:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10. September 2008, 10:40
Beiträge: 3449
Wohnort: Dreieich
zarino hat geschrieben:
Mein Tochter darf ab nächste Woche wieder in die Schule gehen. Jeden Dienstag von 8.00 - 11.20 Uhr. Ich frage mich, wie Eltern ohne Home Office oder dergleichen das stemmen sollen.


Meine haben 2 Tage in der Woche Schule, jeweils Montags und Donnerstags 2 1/2 Stunden. Für die restlichen Tage bekommen sie dann wieder Material fürs Homeschooling, ick freu mir :evil:


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 25. Mai 2020, 12:48 
Offline

Registriert: 31. Dezember 2007, 11:21
Beiträge: 2706
Die Frage ist wie soll es über die Jahre laufen, dass dieses Jahr kein Regelbetrieb in Kita und Schule mehr möglich ist, ist hier fast allen klar aber wie soll es denn bitte nächsten Jahre aussehen?


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1837 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 119, 120, 121, 122, 123  Nächste


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: zwergteufel und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de