Ententeich

Das große Geschnatter geht weiter!
Aktuelle Zeit: 22. November 2019, 05:53


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
Ungelesener BeitragVerfasst: 5. November 2019, 14:43 
Offline

Registriert: 19. April 2008, 14:55
Beiträge: 331
Möppi braucht einen neuen Dressursattel, weil der Stübben doch regelmäßig nach vorn rutscht.
Es handelt sich um ein etwas rundes Pferd mit kurzem Rücken, das Schulterfreiheit braucht.
Ich selbst bin recht zierlich. Derzeit habe ich einen "taillierten" Sattel, von dem der Sattler aber bei runden Pferden abraten würde...
Der D1 von Prestige lag leider beim Reiten nicht so schön, im Moment tendieren wir zu Erreplus.
Hat vielleicht jemand noch einen Tipp ?

LG, teddy


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 5. November 2019, 15:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 06:40
Beiträge: 7113
Wohnort: Nähe Koblenz
erreplus adelinde SL umgebaut mit formkissen = einzige alterntive für meinen jungen mit ähnlichen "problemen" ;-)

_________________
Hinfallen ist keine Schande - nur liegen bleiben!

grundsätzlich gilt: "Jeder blamiert sich selbst, so gut er kann"!


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 5. November 2019, 15:15 
Offline

Registriert: 19. April 2008, 14:55
Beiträge: 331
Ja, den Adelinde hatten wir auch drauf, allerdings den normalen. Lief gut damit.


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 5. November 2019, 15:17 
Offline

Registriert: 19. April 2008, 14:55
Beiträge: 331
Ich weiss noch nicht, ob ich mit Klett-Pauschen glücklich bin...aber man muss die ja auch nicht wechseln …
Hast Du die großen Pauschen dran oder die kleinen ?


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 5. November 2019, 15:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 06:40
Beiträge: 7113
Wohnort: Nähe Koblenz
ich glaube die großen

_________________
Hinfallen ist keine Schande - nur liegen bleiben!

grundsätzlich gilt: "Jeder blamiert sich selbst, so gut er kann"!


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 5. November 2019, 17:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Juli 2007, 07:35
Beiträge: 7657
Wohnort: OA
Wir haben für unser Tönnchen grad einen Sattel aus der neuen Linie von der Kieffer Tochter bekommen, den Passion Four von Horse Passion. Allerdings als Vielseitigkeitssattel und nicht mit Keilkissen. Passt bei extrem kurzer Sattellage gut und ist bequem
Ist allerdings auch mit Klettpauschen. Da die Pauschen aber bei jedem Sattel den ich hatte immer das erste war was ich weggeworfen /abbauen lassen habe stört mich das nicht, wenn man Pauschen will ist das vermutlich was anderes.


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 5. November 2019, 18:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. Mai 2007, 07:00
Beiträge: 2225
Wohnort: Dresden
Balance Felix hab ich auf so einem pferd...(soanier, Tinker)

_________________
Der Weg ist das Ziel!!


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 5. November 2019, 18:06 
Offline

Registriert: 2. Juli 2011, 15:00
Beiträge: 4804
Wohnort: Kiel
Hatte Massimo nicht ein paar Sättel für genau diesen Typ?

Ich persönlich halte ja gar nichts von Erreplus. Würde mich vielleicht eher mal bei den Sätteln für Friesen (z.B. Friso) und Spanier (Kiefer Lusitano, etc.) umsehen, wenn er wirklich so rund und kurz ist.


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 5. November 2019, 20:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 06:40
Beiträge: 7113
Wohnort: Nähe Koblenz
Darf ich fragen warum eskadron?

_________________
Hinfallen ist keine Schande - nur liegen bleiben!

grundsätzlich gilt: "Jeder blamiert sich selbst, so gut er kann"!


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 6. November 2019, 09:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12. November 2007, 14:25
Beiträge: 4915
Wohnort: Rhein-Mainlerin
Eine Freundin mit Sattelodysee, sehr kurzes Pferd, stark ausgeprägte Schulter wurde letzendlich bei Sommer fündig. Modell weiß ich gerade nicht, kann ich bei Interesse erfragen. Insbesondere das kurz bei gleichzeitig keiner Ponysitzfläche (und sie ist schlank), ist nicht einfach.


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 6. November 2019, 11:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. September 2011, 18:02
Beiträge: 1050
Wohnort: HTK
Ankie hat geschrieben:
Eine Freundin mit Sattelodysee, sehr kurzes Pferd, stark ausgeprägte Schulter wurde letzendlich bei Sommer fündig. Modell weiß ich gerade nicht, kann ich bei Interesse erfragen. Insbesondere das kurz bei gleichzeitig keiner Ponysitzfläche (und sie ist schlank), ist nicht einfach.


Noch eine Stimme für Sommer Sättel. Das schöne an den Sätteln ist die Tatsache das man den Unterbau (Kissen) ändern kann und auch die Sitztiefe ist variabel.


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 7. November 2019, 11:13 
Offline

Registriert: 19. April 2008, 14:55
Beiträge: 331
Der Erreplus ist leider raus. Pferdchen findet ihn , glaub ich, sehr gut,
aber ich kann überhaupt nicht drin reiten. Entweder meine Knie reiben total an den Pauschen
oder mit längeren Bügeln fühle ich mich überhaupt nicht wohl.
Voll frustrierend !!!


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 7. November 2019, 11:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. September 2011, 18:02
Beiträge: 1050
Wohnort: HTK
teddy hat geschrieben:
Der Erreplus ist leider raus. Pferdchen findet ihn , glaub ich, sehr gut,
aber ich kann überhaupt nicht drin reiten. Entweder meine Knie reiben total an den Pauschen
oder mit längeren Bügeln fühle ich mich überhaupt nicht wohl.
Voll frustrierend !!!

Kann man da nicht auch andere Pauschen montieren ?


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 7. November 2019, 12:45 
Offline

Registriert: 19. April 2008, 14:55
Beiträge: 331
Die kleineren Klettpauschen sind irgendwie auch nicht gut für mich....
Der Sattler ist jetzt auch ziemlich ratlos, es bleibt nur noch der D2 von Prestige
und irgendwas von Passier für kurze Rücken.....
Ich seh mich schon künftig ohne Sattel reiten ….


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 7. November 2019, 13:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. September 2011, 18:02
Beiträge: 1050
Wohnort: HTK
teddy hat geschrieben:
Die kleineren Klettpauschen sind irgendwie auch nicht gut für mich....
Der Sattler ist jetzt auch ziemlich ratlos, es bleibt nur noch der D2 von Prestige
und irgendwas von Passier für kurze Rücken.....
Ich seh mich schon künftig ohne Sattel reiten ….


Wäre Sommer nicht was für euch?


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de