Ententeich

Das große Geschnatter geht weiter!
Aktuelle Zeit: 24. April 2019, 01:27


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Schermaschine
Ungelesener BeitragVerfasst: 12. Februar 2019, 16:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. Mai 2007, 09:44
Beiträge: 2465
Wohnort: Schwabenländle
Wie der Titel schon sagt suche ich eine Schermaschine.
Die Schermaschine sollte in der Lage sein, mit dickem Isländer-Fell klarzukommen, braucht aber keine besonders großen Dimensionen zu haben, da sie nur für Teilschur gedacht ist.
Ob mit Akku oder Kabel ist mir dabei relativ egal, sie sollte eben funktionsfähig sein.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schermaschine
Ungelesener BeitragVerfasst: 19. Februar 2019, 14:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. Mai 2007, 07:00
Beiträge: 2087
Wohnort: Dresden
Hallo, hast du denn eine gefunden und kannst mir einen tipp geben? :-D
Ich möchte meiner tinkerstute die beine scheren, der behang macht mich irre bei der pappe...

_________________
Der Weg ist das Ziel!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schermaschine
Ungelesener BeitragVerfasst: 19. Februar 2019, 14:49 
Offline

Registriert: 27. September 2009, 18:05
Beiträge: 2955
ich habe eine Pferde-Schermaschine von Constanta mit Kabel. So eine mit einem doppelten Scherblatt.

Davor hatte ich eine Hauptner (? diese ganze teure Marke) Schermaschine mit Akku. Nachteil von den Akkumaschinen ist, dass sie sehr schwer sind, das ist sehr anstrengend, die länger zu halten. Und die Akkus, die ich hatte, die musste man immer leerlaufen lassen, sonst bekamen sie einen Schaden. Das heißt, rechtzeitig ans laden denken, dann Maschine verwenden, dann hält bei größerer Schur der Akku nicht lange genug, und man muss nochmal laden und am nächsten Tag weiter scheren, dann ist der Akku danach noch halb voll und dann lässt man die blöde Maschine leer laufen. Oder macht es eben nicht, und wenn man das 2 x so macht, gehen die Akkus kaputt. So meine Erahrungen.

Hab mir daher die Constanta gekauft, das war so knapp 300 EUR, die Scherblätter von der anderen Maschine passten da auch drauf, was super war. Ich bin mit der Maschine sehr zufrieden, die tut jetzt sei gut 6 Jahren ihren Dienst. Wichtig, Scherblätter regelmäßig schärfen lassen, kostet nicht viel, und schont die Nerven.

Eine Maschine mit nur einem Blatt würde ich für Isländer nicht empfehlen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schermaschine
Ungelesener BeitragVerfasst: 19. Februar 2019, 22:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 20:08
Beiträge: 203
Roniybb hat geschrieben:
Hallo, hast du denn eine gefunden und kannst mir einen tipp geben? :-D
Ich möchte meiner tinkerstute die beine scheren, der behang macht mich irre bei der pappe...


Ich glaube alle tinkerbesitzer die ich kenne hätten beim Lesen deines Textes einen Infarkt bekommen :-|

_________________
Volles Vertrauen zu einem geliebten Menschen zu haben, ist wie das Urvertrauen eines Kindes zu seiner Mutter; es weiß instinktiv, daß es immer geliebt wird, auch wenn es Fehler macht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schermaschine
Ungelesener BeitragVerfasst: 19. Februar 2019, 22:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. Mai 2007, 09:44
Beiträge: 2465
Wohnort: Schwabenländle
Nein, ich habe noch keine gefunden, aber ist auch nicht so eilig weil wir für den ersten Schnitt wohl eine ausleihen können.
Die Besitzerin meiner Ex-RB hatte eine Hauptner Electric 2000 mit Kabel. Die war sehr gut, aber eine neue Maschine mit >300€ ist uns für ein bis zwei Mal im Jahr den Hals scheren etwas viel, vor allem weil wir bisher noch nicht wissen ob das Pferd da mitmacht.

Die Hauptner kann ich empfehlen, damit hat die Besitzerin auch ihr Shetty geschoren und dessen Fell stand dem eines Isländers in nichts nach. Ging wunderbar. Geht also sicher auch für Tinker. Wobei ich sehr lange Haare an den Beinen vielleicht mit einer Schere grob vorschneiden würde.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schermaschine
Ungelesener BeitragVerfasst: 20. Februar 2019, 08:54 
Offline

Registriert: 20. Juli 2010, 14:29
Beiträge: 1438
Ich hab den Kerbl Farm Clipper Akku und kann den uneingeschränkt empfehlen. Die Akkus halten wirklich mega lange und man muss die auch nicht leer laufen lassen. Ich habe vor kurzem 2 Pferde komplett geschoren mit nur einem Akku ohne dass ich den vorher nochmal aufgeladen hatte.

Letztes Frühjahr habe ich außerdem mein altes Pony (Isi-Welsh Mix = viiiiel Fell) damit geschoren. War auch kein Problem.

Die Maschine ist verhältnismäßig günstig und ich empfinde es als sehr angenehm ohne Kabel hantieren zu können.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schermaschine
Ungelesener BeitragVerfasst: 20. Februar 2019, 15:57 
Offline

Registriert: 3. März 2016, 10:02
Beiträge: 1228
Ich habe zwei und könnte ggf eine abgeben. Ist allerdings kaum benutzt daher will ich da schon noch um 100 Euro für haben


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schermaschine
Ungelesener BeitragVerfasst: 20. Februar 2019, 19:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. Mai 2007, 09:44
Beiträge: 2465
Wohnort: Schwabenländle
Was für eine hast du denn Bluee?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schermaschine
Ungelesener BeitragVerfasst: 20. Februar 2019, 19:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. Mai 2007, 07:00
Beiträge: 2087
Wohnort: Dresden
Ja, ich frag auch neugierig...

_________________
Der Weg ist das Ziel!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schermaschine
Ungelesener BeitragVerfasst: 20. Februar 2019, 20:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Juli 2007, 07:35
Beiträge: 7198
Wohnort: OA
Ich habe hier im Teich mal eine Maschine gekauft, sie kam dann letzten Endes nicht zum Einsatz und wird wohl auch nicht gebraucht, kann sie also auch wieder abgeben. Die Blätter müssten geschliffen werden, ansonsten ist sie super in Schuss. Nähere Daten weiß ich grad nicht, in den Keller ist es so furchtbar weit :-| . Bei Bedarf schaue ich aber morgen gerne mal was das genau für eine ist :wink:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schermaschine
Ungelesener BeitragVerfasst: 20. Februar 2019, 20:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. Mai 2007, 09:44
Beiträge: 2465
Wohnort: Schwabenländle
Wenn du es morgen in den Keller schaffst guck gerne mal drauf oder mach ein Foto :)
Edit: habe mal die Teichsuche bemüht und wenn das, was du vor ein paar Jahren geschrieben hast stimmt dann ist es eine Hauptner electric 2000, dann hätte ich definitiv Interesse und würde mich über ein Foto freuen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schermaschine
Ungelesener BeitragVerfasst: 20. Februar 2019, 20:30 
Offline

Registriert: 7. Januar 2009, 17:37
Beiträge: 499
Ist es, die war von mir :-|
Hat auch nicht viel gearbeitet in ihrem Leben bei mir :wink:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schermaschine
Ungelesener BeitragVerfasst: 20. Februar 2019, 22:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Juli 2007, 07:35
Beiträge: 7198
Wohnort: OA
Genau :-D
Ich schicke morgen Fotos


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schermaschine
Ungelesener BeitragVerfasst: 21. Februar 2019, 07:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. Mai 2007, 09:44
Beiträge: 2465
Wohnort: Schwabenländle
Danke :-D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schermaschine
Ungelesener BeitragVerfasst: 21. Februar 2019, 11:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Juli 2007, 07:35
Beiträge: 7198
Wohnort: OA
Isjaki, magst du mir per pn deine E-Mail Adresse oder Handynummer schicken? Dann schick ich Bilder per Mail oder WhatsApp


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de