Ententeich

Das große Geschnatter geht weiter!
Aktuelle Zeit: 15. Juni 2019, 23:59


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 
Autor Nachricht
Ungelesener BeitragVerfasst: 11. Januar 2019, 08:30 
Offline

Registriert: 24. November 2007, 07:37
Beiträge: 5924
Kalt oder warm – egal, Hauptsache recht einfach. Kennt jemand was?


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 11. Januar 2019, 08:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17. Mai 2007, 10:00
Beiträge: 8584
Oh ja, ich liebe Chicorée :wink:

Ich hab das mal mit einer Bananencreme mit gerösteten Kokosflocken zusammen gegessen, das war echt lecker! Ansonsten hier gern roh mit Dip dazu.

_________________
- Love it, change it or leave it -


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 11. Januar 2019, 09:54 
Offline

Registriert: 24. November 2007, 07:37
Beiträge: 5924
Roh mit Dip klingt nicht verkehrt. Was für einen Dip würdest du da nehmen? Aioli? Joghurt-Kräuter-Dip?
Mit Kokos kannst du mich jagen. :klappe:


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 11. Januar 2019, 10:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 11:08
Beiträge: 2466
Wohnort: Frankfurt
Es gibt so eine nette Salatvariante mit Mandarinen und Creme fraiche. Das mochte ich ganz gerne, ansonsten ist mir Chicoree eigentlich zu herb.

_________________
Ich habe keine Macken, das sind Spezialeffekte.
Ich sehe nur so brav aus, damit die Überraschung größer ist.


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 11. Januar 2019, 10:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17. Mai 2007, 10:00
Beiträge: 8584
Ich mach mir das bei Dip ja immer einfach, weil ich den so gern esse:
Einfach eine Zwiebelsuppe in Joghurt und/oder Schmand rühren, ziehen lassen, umrühren, fertig. Das mag ich total gern und ist eben einfach.

_________________
- Love it, change it or leave it -


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 11. Januar 2019, 10:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. Mai 2007, 18:18
Beiträge: 5719
Simone hat geschrieben:
Ich mach mir das bei Dip ja immer einfach, weil ich den so gern esse:
Einfach eine Zwiebelsuppe in Joghurt und/oder Schmand rühren, ziehen lassen, umrühren, fertig. Das mag ich total gern und ist eben einfach.


Wieviel Joghurt auf die Tüte Suppe?

Da habe ich heute Abend jetzt richtig Lust drauf!

_________________
Graci, Liebe meines Lebens... (19.01.1995 - 20.02.2013)


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 11. Januar 2019, 10:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17. Mai 2007, 10:00
Beiträge: 8584
Kommt auf die Suppentüte an! Kleine Tüte ca. 500/600 Gramm...

_________________
- Love it, change it or leave it -


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 11. Januar 2019, 10:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. Mai 2007, 18:18
Beiträge: 5719
Danke

_________________
Graci, Liebe meines Lebens... (19.01.1995 - 20.02.2013)


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 11. Januar 2019, 14:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. Mai 2007, 09:44
Beiträge: 2509
Wohnort: Schwabenländle
Chicorée-Salat und Chicorée-Auflauf!

Chicoree-Salat:
Chicorée waschen, harten Strunk rausschneiden und in mundgerechte Stücke schneiden
1-2 Orangen schälen, filetieren und kleinschneiden
Beides in einer Schüssel vermengen und ein Dressing aus etwas Orangensaft, weißem Balsamico, Salz, Pfeffer und Creme Fraiche/Joghurt dazu. Man kann auch gut noch Walnüsse draufgeben.

Den Chicorée Aufkauf mache ich ähnlich wie hier, nur dass ich unten noch dünne Kartoffelscheiben mit reinpacke, damit auch ein paarKohlenhydrate mit drin sind (dann auch entsprechend mehr würzen).


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 12. Januar 2019, 11:38 
Offline

Registriert: 24. November 2007, 07:37
Beiträge: 5924
Danke euch!


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 21. Januar 2019, 10:27 
Offline

Registriert: 24. November 2007, 07:37
Beiträge: 5924
Der Salat war super! Hab ihn mit Blutorangen, saurer Sahne und Walnüssen gemacht.

Und einen ganz einfachen Auflauf aus Chicoree, geräuchertem Schinken, in Öl eingelegten Tomaten, einem Schuss Sahne und etwas Parmesan hab ich noch entdeckt. Der war mega. Das werd ich jetzt mal als Pfannengericht umwandeln. Denn Aufläufe sind eigentlich nicht so mein Ding was die Zubereitung und das Essvergnügen betrifft. Ich ess lieber mit einem Löffel als mit Messer und Gabel. :alol: :alol: :alol:


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 25. Januar 2019, 14:23 
Offline

Registriert: 24. November 2007, 07:37
Beiträge: 5924
Der Versuch den Auflauf im Wok nachzukochen war so erfolgreich, dass ich den jetzt schon zweimal gemacht habe. :daumen:

Und eine andere Empfehlung hab ich noch bekommen: Chicoree halbieren und im Dampfeinsatz dünsten. Stück Butter, etwas Semmelbrösel und ein Zweig Rosmarin in der Pfanne leicht bräunen und mit Salz und Pfeffer über den fertigen Chicoree geben. War auch sehr lecker.


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 25. Januar 2019, 14:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. Mai 2007, 09:44
Beiträge: 2509
Wohnort: Schwabenländle
Wie machst du den Auflauf denn jetzt im Wok? Hast du da mal ein Rezept? Das klingt nämlich interessant.


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 25. Januar 2019, 18:04 
Offline

Registriert: 24. November 2007, 07:37
Beiträge: 5924
Geräucherten Schinken(speck) und in Öl eingelegte Tomaten würfeln und anbraten, in Scheiben geschnittenen Chicoree zugeben und ein paar Minuten mitbraten. Mit einem Schuss Weißwein ablöschen, ein Schluck Sahne dazu und einmal aufkochen. Salz (wenig oder gar nicht) und Pfeffer dazu und mit etwas Parmesan anrichten, fertig.


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 25. Januar 2019, 20:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. Mai 2007, 09:44
Beiträge: 2509
Wohnort: Schwabenländle
Das klingt lecker. Mal gucken, ob ich morgen in meiner Obst- und Gemüsekiste welchen drin habe, dann mache ich das vielleicht nach.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de