Ententeich

Das große Geschnatter geht weiter!
Aktuelle Zeit: 15. Dezember 2018, 16:36


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 40 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Was gibts bei euch an Weihnachten?
Ungelesener BeitragVerfasst: 7. Dezember 2018, 09:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29. Oktober 2007, 16:08
Beiträge: 10857
Wohnort: Krone Deutschlands
Ich hab heute schonmal das Fleisch bestellt. Was kommt bei euch dieses Jahr auf den Tisch?

_________________
Heimat ist, wo ich sterben will...


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 7. Dezember 2018, 09:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30. November 2008, 15:08
Beiträge: 7240
Wohnort: Schwabenland
Erfahrungsgemäß gibt's wie jedes Jahr Rehbraten mit Spätzle bei Oma. :mrgreen:

_________________
Falko - 27.05.1995-10.12.2015
Danke für alles, Dicker


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 7. Dezember 2018, 10:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 08:59
Beiträge: 7651
Viel Fleisch :-|

_________________
https://www.facebook.com/AllianzGeneralvertretungStephanSchmidt/


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 7. Dezember 2018, 10:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29. Oktober 2007, 16:08
Beiträge: 10857
Wohnort: Krone Deutschlands
:alol:

Was für Fleisch?

Rehbraten hatte ich auch überlegt.

_________________
Heimat ist, wo ich sterben will...


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 7. Dezember 2018, 10:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 08:59
Beiträge: 7651
Heiligabend Entenbrust.

Erster Feiertag T-Bone.

Und am zweiten Feiertag Rouladen.

_________________
https://www.facebook.com/AllianzGeneralvertretungStephanSchmidt/


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 7. Dezember 2018, 10:32 
Offline
MODERATOR
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 07:06
Beiträge: 7338
Wohnort: Reutlingen
Heilig Abend Raclette, an den Feiertagen kocht einmal meien Mutter und einmal Schwiegermutter, da weiß ich es vorher nicht.


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 7. Dezember 2018, 11:17 
Offline

Registriert: 5. Februar 2008, 21:57
Beiträge: 6262
Wohnort: im Ländle
Heiligabend gibt es Raclette, am 1. gibts Ente oder Pute bei Muttern, am 2. NIX!


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 7. Dezember 2018, 11:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 5. September 2007, 13:46
Beiträge: 13508
Wohnort: Rheinland Pfalz
Bei uns wie immer ganz klassisch: an Heiligabend Kartoffelsalat mit Würstchen, weil sich das einfach gut vorbereiten lässt, wir morgens um 3 oder 4 anfangen zu arbeiten, nach der Arbeit im Galopp in die Kirche hetzen und einfach keine Zeit für extravagante Menüs ist. Am ersten Feiertag sind wir dann faul und es gibt ebenfalls was schnelles. Vermutlich grüne Bandnudeln mit Lachs und ein leckerer Nachtisch. Am 2. gibt’s die Reste.

Gut, günstig, schnell :aoops:


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 7. Dezember 2018, 11:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 11:28
Beiträge: 4107
Heilig Abend Entenbrust mit Knödel und Blaukraut
1. WFT Essen bei Muttern (wir gehen dieses Jahr Essen)
2. WFT Essen bei Schwiegermutter (Hirschbraten)

_________________
Reiten ist mehr als ein Sport.
Reiten ist Gefühl und Vertrauen.
Reiten ist eine Lebenseinstellung.
Voller Faszination, Leidenschaft und Sehnsucht.


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 7. Dezember 2018, 12:18 
Offline
ARCHIV-ENTE
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 05:38
Beiträge: 12315
Wohnort: Muensterland
heilig abend keine ahnung, da sind wir bei freunden und werden jedes jahr wieder überrascht.
1+ 2 weihnachtstag haben wir besuch. es gibt ente, oder gans mit klößen und rotkohl, oder sauerkraut.
am anderen tag dann ein wildragout mit semmelknödeln und irgendwas.

jeweils noch irgendein dessert

also mal ganz klassisch ohne viel grillen, obwohl das zwischendurch auch passieren wird.

_________________
Ordnung ist das halbe Leben, drum ordne nie und lebe ganz!!!

"Ein Amt mit Tücken: (Spiegel-Online: http://www.spiegel.de/netzwelt/web/0,15 ... 61,00.html Matadore oder Masochisten??)


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 7. Dezember 2018, 12:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15. November 2010, 05:02
Beiträge: 1639
Bei uns gibts, wie bei Lexi, am 24.12. ganz klassisch Würtschen und Kartoffelsalat.

Am 1. Weihnachtsfeiertag sind wir bei meiner Schwägerin - da ihr Mann sich vor kurzem eine risengroße Gasgrillstation von Weber gegönnt hat, gibts sicher was gegrilltes.

Am 2. Weihnachtsfeiertag gibts Wild bei den Schwiegereltern.


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 7. Dezember 2018, 13:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. Mai 2007, 09:44
Beiträge: 2257
Wohnort: Schwabenländle
Bei uns gibts wie immer am 24. bei meinen Eltern Fondue (mit Fleisch und in Öl), am 1.WFT sind wir bei der Schwiegerfamilie zum Raclette essen und am 2.WFT eventuell bei meinen Großeltern und da gibt es Rouladen mit Kartoffeln und Blaukraut.


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 7. Dezember 2018, 13:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 06:59
Beiträge: 1635
Wohnort: Thüringen
Am 24. wahrscheinlich bei mir mit meinen Eltern. Was es gibt, weiß ich noch nicht. Am 25. bei Schwiegereltern, da weiß ich es auch nicht :mrgreen: Am 26. bei meinem Bruder, da macht meine Mutter Wildschweinbraten mit Klößen.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 7. Dezember 2018, 15:06 
Offline

Registriert: 25. Juli 2010, 11:20
Beiträge: 660
Heiligabend: (Bauern)hähnchen aus dem Ofen, Semmelknödel, Rotkohl, Soße.
1. Feiertag Grünkohl mit Kasselerlachs und Pinkel mit Salzkartoffeln
2. Feiertag weiß ich noch nicht. Steckrübeneintopf, Hirschgulasch mit irgendwas, oder Rouladen?

Alles, wovon ich was einfrieren kann am liebsten. Der Aufwand soll sich lohnen. :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 7. Dezember 2018, 15:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29. Oktober 2007, 16:08
Beiträge: 10857
Wohnort: Krone Deutschlands
Ich hab für Heiligabend ne Gänsebrust und für den 1. WFT Ochsenbacken. Für den 2. WFT gibts evtl Lachs von der Zedernplanke oder Reste - da bin ich mir grad noch nicht sicher.

_________________
Heimat ist, wo ich sterben will...


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 40 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de