Ententeich

Das große Geschnatter geht weiter!
Aktuelle Zeit: 15. Dezember 2018, 09:41


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Zwischenstopp Frankfurt - Paris
Ungelesener BeitragVerfasst: 10. Oktober 2018, 22:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 13:35
Beiträge: 4195
Wohnort: Dallas
Ich möchte meinen Eltern zu Weihnachten gerne ein verlängertes WE in Paris schenken. Die fahren mit dem Auto, fliegen macht keinen Sinn.
Die Strecke geht wohl über Saarbrücken, Metz, Reims. Gibt es irgendwo dort etwas nettes, wo man einen hübschen Zwischenstopp einlegen kann? Ich kenne mich da leider gar nicht aus.

Mein Vater würde gerne mal wieder an die Loire, das weiß ich, aber das ist schon noch ein Stück von Paris da runter.

_________________
Man erreicht nichts dadurch, bequem auf einem Stuhl zu sitzen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zwischenstopp Frankfurt - Paris
Ungelesener BeitragVerfasst: 11. Oktober 2018, 05:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. September 2011, 18:02
Beiträge: 878
Wohnort: HTK
Uns hat Verdun sehr gut gefallen. Da waren wir 3 Tage. Ist aber nicht mittig zwischen Saarbrücken und Paris


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zwischenstopp Frankfurt - Paris
Ungelesener BeitragVerfasst: 11. Oktober 2018, 05:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 06:37
Beiträge: 5657
Wohnort: Hessen
Auf der nördlichen Route kann man auch über Luxemburg fahren statt über Metz und dort eine Nacht einschieben. Oder man nimmt die südliche Route und macht zwischenstop in Nancy... :-D

Oder bissl mehr Umweg, aber richtig schön: Straßburg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zwischenstopp Frankfurt - Paris
Ungelesener BeitragVerfasst: 11. Oktober 2018, 09:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13. Juli 2007, 10:47
Beiträge: 4572
Wohnort: Frankfurt
Wenn Deine Eltern bei der Autofahrt nach Paris einen Stop einlegen wollen und nicht fliegen möchte, wäre da nicht der Zug noch sinnvoller? ICE oder TGV ab Frankfurt 3,5 Stunden, wenn man den Sprinter nimmt. In der 1. Klasse gibt es sogar ausgesprochen anständiges Essen im Preis inklusive, am Platz serviert. Wenn die für ein verlängertes Wochenende noch Stops einbauen, haben die ja gar nichts von der Stadt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zwischenstopp Frankfurt - Paris
Ungelesener BeitragVerfasst: 11. Oktober 2018, 15:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 13:35
Beiträge: 4195
Wohnort: Dallas
Oh Nancy :rosawolke: Ich glaube, das wird es.

allrounder hat geschrieben:
Wenn Deine Eltern bei der Autofahrt nach Paris einen Stop einlegen wollen und nicht fliegen möchte, wäre da nicht der Zug noch sinnvoller? ICE oder TGV ab Frankfurt 3,5 Stunden, wenn man den Sprinter nimmt. In der 1. Klasse gibt es sogar ausgesprochen anständiges Essen im Preis inklusive, am Platz serviert. Wenn die für ein verlängertes Wochenende noch Stops einbauen, haben die ja gar nichts von der Stadt.
die wollen zunächst mal gar nichts, denn die wissen von nichts, ich wähle das ja aus. Bei dem Zwischenstopp würde ich selbstverständlich einen Tag verlängern, also dann z.B. Mittwoch starten anstatt Donnerstag. Sowohl Zug als auch Flug macht einfach wenig Sinn, meine Eltern wohnen über eine Stunde von Frankfurt entfernt und müssten mindestens 1,5h Anfahrt einplanen plus ich müsste eine Möglichkeit finden, das Auto einigermaßen preiswert abzustellen, ich bin nicht bereit, 4 Tage Parkhaus in der Frankfurter Innenstadt zu bezahlen.

_________________
Man erreicht nichts dadurch, bequem auf einem Stuhl zu sitzen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zwischenstopp Frankfurt - Paris
Ungelesener BeitragVerfasst: 11. Oktober 2018, 16:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13. Juli 2007, 10:47
Beiträge: 4572
Wohnort: Frankfurt
Ok, so macht das echt wenig Sinn.
Dann wohl Nancy.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zwischenstopp Frankfurt - Paris
Ungelesener BeitragVerfasst: 12. Oktober 2018, 14:49 
Offline

Registriert: 9. Mai 2007, 05:39
Beiträge: 1026
Wohnort: Tor zum Sauerland
Hallo!

Zug könnte schon Sinn machen, denn Auto parken kostet auch in Paris und wer will da schon freiwillig fahren?

Gruß Torsten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zwischenstopp Frankfurt - Paris
Ungelesener BeitragVerfasst: 12. Oktober 2018, 19:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 13:35
Beiträge: 4195
Wohnort: Dallas
Ich würde ein Hotel inkl. Parkplatz buchen, aber zeitlich bringt das kaum was. Außerdem könnte ich mir vorstellen, dass meine Eltern noch hinten was dranhängen und an die Loire fahren. Wenn man ein Auto hat, ist man da bestens flexibel.

_________________
Man erreicht nichts dadurch, bequem auf einem Stuhl zu sitzen.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de