Ententeich

Das große Geschnatter geht weiter!
Aktuelle Zeit: 15. Dezember 2018, 05:14


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Und noch eine Sattelfrage
Ungelesener BeitragVerfasst: 11. August 2018, 23:37 
Offline

Registriert: 29. November 2013, 12:06
Beiträge: 1063
Habt ihr evtl eine Empfehlung für einen hohen Widerrist, ganz leichten Schwung und dabei weiter Schulterfreiheit?
Sobald es an der Schulter zu knapp wird, wird das entsprechend angezeigt. Das heißt, der Sattel muss definitiv weit und hoch genug sein und darf kein gerades Brett sein. Butterfly ist nichts, so viel ist klar.
Der Albion SLK HighHead, wie sind eure Erfahrungen mit dem? Freue mich auch über andere Vorschläge, gerne auch aus anderen Sparten. Da es vorrangig um Geländeritte geht ist fast alles egal, solange man mit einem langen Bein sitzen kann.
Sattler ist bestellt, dauert allerdings noch und ich weiß auch nicht, ob der helfen kann.

Danke vorab und Gruß


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Und noch eine Sattelfrage
Ungelesener BeitragVerfasst: 12. August 2018, 05:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. September 2011, 18:02
Beiträge: 878
Wohnort: HTK
Ein Sommersattel mit WKE Kopfeisen :rosawolke:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Und noch eine Sattelfrage
Ungelesener BeitragVerfasst: 12. August 2018, 06:54 
Offline

Registriert: 16. August 2014, 17:39
Beiträge: 140
habe momentan ein ähnliches Problem und kann schon sagen, dass Stübben und Passier dann vermutlich auch weitgehend rausfallen. Was ganz gut funktioniert ist Amerigo und Prestige, da probiere ich jetzt gerade wie die mir gefallen. Wenn Amerigo funktioniert, müsste auch Selleria Equipe gut funktionieren, ist mir allerdings zu nervig mit diesen Kissen wenn man was umstellen will/ muss. Daher Amerigo, ist zwar etwas teurer, aber lohnt sich längerfristig, da Wollkissen, die jeder Sattler machen kann.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Und noch eine Sattelfrage
Ungelesener BeitragVerfasst: 12. August 2018, 23:50 
Offline

Registriert: 29. November 2013, 12:06
Beiträge: 1063
@Tasha, Sommer mit WKE muss ich mal eruieren, das hatte ich noch nicht auf dem Zettel, danke!

@Angel80, Prestige ist für mich raus, ich kann in denen nicht sitzen (genauso wie auch in Schumacher nicht), das Thema hatte ich schon. Amerigo hatte ich ebenso wie Sommer mit WKE noch nicht im Kopf, das muss ich mir auch mal genauer ansehen.
Stimme dir aber zu, die typischen Klassiker fallen definitiv raus.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Und noch eine Sattelfrage
Ungelesener BeitragVerfasst: 13. August 2018, 07:34 
Offline

Registriert: 2. Juli 2011, 15:00
Beiträge: 4491
Wohnort: Kiel
Ich meine, dass eine ehemalige Stallfreundin bei gleicher Thematik einen Hermano hatte, aber fragt mich bitte nicht nach einem Modell :alol: .


Zuletzt geändert von Eskadron am 24. August 2018, 07:40, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Und noch eine Sattelfrage
Ungelesener BeitragVerfasst: 24. August 2018, 06:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26. Juni 2009, 08:05
Beiträge: 367
Schleese - immer wieder... ich kanns nur jedem empfehlen. Super anpassbar.

LG, Deni


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Und noch eine Sattelfrage
Ungelesener BeitragVerfasst: 24. August 2018, 06:28 
Offline

Registriert: 23. August 2018, 14:03
Beiträge: 8
Sommer kann ich nur bestätigen.
Kiefer Lech Profi ist eigentlich auch toll für hohe Riste, da dieser weit zurück geschnitten ist. Außerdem ist Kieffer einfach toll anpassbar.
Prestige Venezia wäre evtl auch eine Lösung. Und sonst hat Albion tatsächlich manche Modelle die weit zurück geschnitten sind.
Ich hatte damals meinen Sattler mit zig Modellen da. Immer wenn er was "evtl passendes" für uns hatte, ist er wieder mit einem Kofferraum voll gekommen. Viel probieren und am Besten immer über eine Woche ausleihen. Nur auflegen ist einfach zu wenig.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de