Ententeich

Das große Geschnatter geht weiter!
Aktuelle Zeit: 23. Oktober 2018, 13:43


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 118 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 8  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Heu 2018
Ungelesener BeitragVerfasst: 1. Juni 2018, 05:49 
Offline

Registriert: 16. Juni 2008, 11:34
Beiträge: 2144
und wir bräuchten jetzt mal warm und trocken. Bei uns gewittert es seit zwei Wochen fast alle 2 Tage. Seit gestern Nachmittag schüttet es was geht. :evil:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heu 2018
Ungelesener BeitragVerfasst: 1. Juni 2018, 06:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 5. September 2007, 13:46
Beiträge: 13399
Wohnort: Rheinland Pfalz
... und alles liegt um :evil:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heu 2018
Ungelesener BeitragVerfasst: 1. Juni 2018, 06:15 
Offline

Registriert: 16. Juni 2008, 11:34
Beiträge: 2144
Lexi hat geschrieben:
... und alles liegt um :evil:


wegen Gewitter oder habt ihr gemäht?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heu 2018
Ungelesener BeitragVerfasst: 1. Juni 2018, 06:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 5. September 2007, 13:46
Beiträge: 13399
Wohnort: Rheinland Pfalz
Umgedrückt vom Gewitter. Wir dürfen erst ab 15.06. mähen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heu 2018
Ungelesener BeitragVerfasst: 1. Juni 2018, 20:04 
Offline

Registriert: 23. Januar 2008, 18:12
Beiträge: 1187
Wohnort: Deutschland
Sooo, beide Traktoren aufgetankt, Wender frisch gefettet, Mähwerk angehängt. Ich habe meine Part erledigt, jetzt ist Petrus dran.

Die Vorhersage ist noch leicht schwankend, aber ich glaube morgen ist D-Day...

Gruß


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heu 2018
Ungelesener BeitragVerfasst: 1. Juni 2018, 21:45 
Offline

Registriert: 3. März 2016, 10:02
Beiträge: 1116
Wir haben tatsächlich etwas Regen gehabt. Morgen könnten wir düngen.


Aber ich errreiche meinen Fachmann nicht und nun weiß ich nicht was ich am besten nehme... ganz blöd


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heu 2018
Ungelesener BeitragVerfasst: 1. Juni 2018, 22:59 
Offline

Registriert: 23. Januar 2008, 18:12
Beiträge: 1187
Wohnort: Deutschland
Bluee hat geschrieben:
Wir haben tatsächlich etwas Regen gehabt. Morgen könnten wir düngen.


Aber ich errreiche meinen Fachmann nicht und nun weiß ich nicht was ich am besten nehme... ganz blöd



Du hast eine Bodenprobe gemacht? Außerdem eine Düngebedarfsermittlung? Danach sollte feststehen was zu düngen ist.

Gruß


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heu 2018
Ungelesener BeitragVerfasst: 2. Juni 2018, 09:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12. März 2009, 14:26
Beiträge: 8613
Wohnort: Hedwig Holzbein
Heu war bis jetzt kein Problem dank Dauertrockenheit und Hitze.

Einige Wiesen sind noch nicht gemäht worden, dort soll Heulage gemacht werden.

Heute morgen hatten wir das erste Mal seit Wochen leichten Regen für kurze Zeit.

_________________
"Geh Deinen Weg und laß die Leute reden"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heu 2018
Ungelesener BeitragVerfasst: 2. Juni 2018, 11:00 
Offline

Registriert: 3. März 2016, 10:02
Beiträge: 1116
Pegasus hat geschrieben:
Bluee hat geschrieben:
Wir haben tatsächlich etwas Regen gehabt. Morgen könnten wir düngen.


Aber ich errreiche meinen Fachmann nicht und nun weiß ich nicht was ich am besten nehme... ganz blöd



Du hast eine Bodenprobe gemacht? Außerdem eine Düngebedarfsermittlung? Danach sollte feststehen was zu düngen ist.

Gruß

Jetzt aktuell nicht, aber ich habe einen Fachmann mit dem ich das so immer bespreche und der ggf dann für mich mit Dünger kauft und ggf ausbringt.

Nächstes Jahr machen wir wieder Bodenproben.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heu 2018
Ungelesener BeitragVerfasst: 20. Juni 2018, 21:40 
Offline

Registriert: 23. Januar 2008, 18:12
Beiträge: 1187
Wohnort: Deutschland
So, neuer Rekord: Erstmalig über 200 Rundballen Heu eingefahren. Ein Hektar neue Wiese, der Rest, weil es so üppig stand, jedenfalls auf den besseren Wiesen. Meine beiden Südhänge waren extrem mager mit ca 7 Ballen pro Hektar. Dafür war es am Bach so dicht, daß ich zwei Gänge langsamer mähen mußte.

Habe meinen Heukunden die Scheunen vollgerammelt damit ich das Zeug unterkriege...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heu 2018
Ungelesener BeitragVerfasst: 21. Juni 2018, 07:15 
Offline

Registriert: 12. August 2009, 07:52
Beiträge: 1943
Wohnort: Wo die Misthaufen qualmen... Sauerland!
Miss Sunshine hat geschrieben:
14 Rundballen Heulage sind drin.
Für Heu wäre das Gras zwar hoch genug, aber wir haben das gleiche Problem wie Diva.


Heu ist jetzt auch drin! :-D

Bei uns aber nicht so viel - nur für den Eigenbedarf.

_________________
Pfeif auf den Prinzen - ich nehm den Gaul!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heu 2018
Ungelesener BeitragVerfasst: 22. Juni 2018, 20:10 
Offline

Registriert: 3. März 2016, 10:02
Beiträge: 1116
Ich suche aktuell noch was zum zukaufen aber bisher war die Qualität nicht so toll von dem was ich angesehen hatte.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heu 2018
Ungelesener BeitragVerfasst: 22. Juni 2018, 20:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 5. September 2007, 13:46
Beiträge: 13399
Wohnort: Rheinland Pfalz
Wir haben die Scheune auch voll :drunk: Qualität ist super!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heu 2018
Ungelesener BeitragVerfasst: 23. Juni 2018, 16:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Mai 2007, 14:38
Beiträge: 1296
Wohnort: Wald & Heide
Die Flusswiesen sind nun auch leer damit wäre der Wintervorrat komplett :-) ....und Stroh könnte ziemlich schnell hinter her kommen. Reihum werden gerade die Mähdrescher abgeschmiert Der Roggen reift schon vor Raps und Gerste ab :ashock:
Trotzdem dürfte es vorher ruhig noch ein zwei Tage Regnen, die Weiden brauchen einfach mal Wasser.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heu 2018
Ungelesener BeitragVerfasst: 23. Juni 2018, 17:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 5. September 2007, 13:46
Beiträge: 13399
Wohnort: Rheinland Pfalz
Regnen darf es gerne immer wieder mal, aber wir können echt nicht meckern. Heu ist mehr als reichlich, Wiesen stehen im vollen Saft, die vom Frühjahr sind gut nachgewachsen. Ich rechne vor Dezember nicht damit, Zufüttern zu müssen.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 118 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 8  Nächste


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de