Ententeich

Das große Geschnatter geht weiter!
Aktuelle Zeit: 16. August 2018, 18:22


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 81 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Heu 2018
Ungelesener BeitragVerfasst: 1. Mai 2018, 18:26 
Offline

Registriert: 23. Januar 2008, 18:12
Beiträge: 1171
Wohnort: Deutschland
Es ist passiert, seit heute mittag habe ich Tinnitus. Es ist aber kein Pfeifen oder Gurgeln, sondern mehr so ein Sirren so wie--- ein Mähwerk!

Gucke ich um die Ecke, mäht doch tatsächlich der Nachbar für die Kühe! Na ja, bin dann am Nachmittag mal auf meine Wiesen um Ampfer zu bekämpfen, ich muß sagen, das steht üppig. 1. Mai und es geht mir bei den besten Wiesen deutlich über das Knie. Pferde kommen morgen 24/7 raus...

Nächste Woche soll es dann 30 Grad werden, da könnte man ja schon fast...aber ich habe nochmal auf den Kalender gesehen, es ist und bleibt 1.Mai.

Gruß,
Pegasus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heu 2018
Ungelesener BeitragVerfasst: 1. Mai 2018, 18:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 5. September 2007, 13:46
Beiträge: 13193
Wohnort: Rheinland Pfalz
Vor Mitte Juni dürfen wir gar nicht :keineahnung:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heu 2018
Ungelesener BeitragVerfasst: 1. Mai 2018, 20:09 
Offline

Registriert: 7. Mai 2007, 12:41
Beiträge: 9229
Hier ist es auch heftig! Soll mal bloß keiner jammern.

Auf unseren Unkraut Wiesen blühte es erst gelb, jetzt weiß und Gras ist bis zum Knöchel. :evil: SB hatte das düngen "vergessen". Also dürfen die Pferde dann hoffentlich in den nächsten Tagen raus. Und in 14 Tagen ist alles leer gefressen und ich füttere Heu zu :twisted:

_________________
Nicht ärgern! Nur wundern.....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heu 2018
Ungelesener BeitragVerfasst: 1. Mai 2018, 20:46 
Offline

Registriert: 12. August 2009, 07:52
Beiträge: 1922
Wohnort: Wo die Misthaufen qualmen... Sauerland!
Hier sind nur die Wiesen, auf denen gülle gefahren wurde, über knöchel hoch. Ans mähen brauchen wir noch nicht zu denken.

_________________
Pfeif auf den Prinzen - ich nehm den Gaul!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heu 2018
Ungelesener BeitragVerfasst: 1. Mai 2018, 20:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 5. September 2007, 13:46
Beiträge: 13193
Wohnort: Rheinland Pfalz
Wir hatten jetzt doch mal regen und das Gras steht ohne Düngung über Kniehöhe. Erste hohe Gräser blühen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heu 2018
Ungelesener BeitragVerfasst: 1. Mai 2018, 21:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Juli 2007, 07:35
Beiträge: 6379
Wohnort: OA
Unsere Sb hat ihre Pferde auch schon auf der Weide, wobei das Gras noch nicht arg hoch steht, so knapp zwei Handbreit - was höher ist ist Löwenzahn. Meine bleiben daher noch drin, mir ist die Rehegefahr bei tags Sonne und warm und nachts 4-8 Grad zu hoch.

Seit zwei Wochen kommen so nach und nach das Vieh aus den Ställen, erst das Jungvieh, jetzt auch die Milchkühe. Ich liebe diese Zeit, das ist für mich immer der „echte“ Frühlingsanfang.
Die gedüngten Mähwiesen stehen natürlich etwas höher als unsere Koppel, da hat aber in letzter Zeit bissl Regen gefehlt. Trotzdem habe ich heute die ersten Bauern das Gras fürs Silo aufschwaden gesehen, bis jetzt wurde nur vereinzelt gemäht und direkt verfüttert. Viel Ertrag isses nicht, aber sie werden ihre Gründe haben - die Fahrsilos sind halt leer. Letztes Jahr hatten wir Ende April noch Schnee, im Vergleich dazu steht es ja sehr hoch :alol:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heu 2018
Ungelesener BeitragVerfasst: 1. Mai 2018, 22:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Mai 2007, 14:38
Beiträge: 1258
Wohnort: Wald & Heide
So gut, wie dieses Jahr stand das Futter bei uns lange nicht mehr.....hach sieht das schön aus, wenn das Gras sich wie Wellen im Wind wiegt :rosawolke:
Vor drei Wochen hätte ich nicht gedacht, das wir nächstes Wochenende unsere Gehörnten schon auf die Sommerweide raus schmeißen und dann die Pferde anweiden können.
So alle zig Jahre kommt es mal hin, mit Anfang Mai Weideaustrieb und dem ersten Futter einbringen :-D

_________________
Man wird älter als ' ne Kuh und lernt fleißig noch dazu ;-)
Abstand bringt Klarheit, Nähe und/oder neue Einsichten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heu 2018
Ungelesener BeitragVerfasst: 1. Mai 2018, 22:40 
Offline

Registriert: 7. Mai 2007, 12:41
Beiträge: 9229
Die jungen sind letzte Woche raus. Das gras ist so hoch, das es bald kippt. Muss dringend gefressen werden. :mrgreen:

_________________
Nicht ärgern! Nur wundern.....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heu 2018
Ungelesener BeitragVerfasst: 2. Mai 2018, 06:47 
Offline

Registriert: 16. Juni 2008, 11:34
Beiträge: 2121
und wir bräuchten mal bisschen regen :-?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heu 2018
Ungelesener BeitragVerfasst: 2. Mai 2018, 07:11 
Offline

Registriert: 12. August 2009, 07:52
Beiträge: 1922
Wohnort: Wo die Misthaufen qualmen... Sauerland!
Das Sauerland ist ein kaltes Loch und meist so 4 Wochen zurück - wird schon werden!

_________________
Pfeif auf den Prinzen - ich nehm den Gaul!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heu 2018
Ungelesener BeitragVerfasst: 2. Mai 2018, 09:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 13:05
Beiträge: 2180
Wohnort: Waldenbuch
Siliert wird bei uns (BaWü) auch schon. Gras steht zwar nicht ganz so üppig, aber es fehlt deutlich an Wasser. Was will man sonst machen?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heu 2018
Ungelesener BeitragVerfasst: 2. Mai 2018, 11:45 
Offline

Registriert: 23. Januar 2008, 18:12
Beiträge: 1171
Wohnort: Deutschland
Mit dem Wasser ist es dieses Jahr eigenartig.

Einerseits staubt es und gerade der Hafer bräuchte dringend Regen. Andererseits kann ich eine Wiese immer noch nicht abziehen, weil das Wasser hochdrückt. Das viele Winterwasser ist halt noch nicht weg.

Jetzt sind die mit schlechten Böden (Sand, Kies...) dumm dran.

Fürs Heu und das Wintergetreide reicht es auch so ohne Regen die nächsten 2-3Wochen.

Gruß,
Pegasus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heu 2018
Ungelesener BeitragVerfasst: 2. Mai 2018, 11:57 
Offline

Registriert: 27. September 2009, 18:05
Beiträge: 2751
vorderer hessischer Odenwald.
Das Gras scheint über Nacht gewachsen zu sein.
War Montag auf meiner Reitwiese, und echt überrascht, eigentlich kann man schon nicht mehr gescheit darauf reiten, bis gemäht ist, weil Gras zu hoch, das ist echt früh. Geht auch schon bis an die Knie.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heu 2018
Ungelesener BeitragVerfasst: 2. Mai 2018, 12:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. Mai 2007, 11:56
Beiträge: 1958
Wohnort: Nehmten
Miss Sunshine hat geschrieben:
Das Sauerland ist ein kaltes Loch und meist so 4 Wochen zurück - wird schon werden!


In SH auch noch. An einen Weideaustrieb vor Mitte ende Mai ist nicht zu denken. Heu bestimmt erst Ende Juni.

_________________
Gutes Reiten zeigt sich in der Gesamtentwicklung des Pferdes, nicht an seiner isolierten Kopfhaltung.

by Talimeth


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heu 2018
Ungelesener BeitragVerfasst: 10. Mai 2018, 19:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26. Juni 2007, 15:26
Beiträge: 1906
Hier hat es endlich mal geregnet, wenn auch nicht viel. Aber wir haben hier - im regenreichen Allgäu- seit Tagen/Wochen keinen ordendlichen Regen gehabt. Gras daher mäßig.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 81 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de