Ententeich

Das große Geschnatter geht weiter!
Aktuelle Zeit: 9. August 2020, 18:18


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Online Turniere?
Ungelesener BeitragVerfasst: 31. Januar 2018, 11:17 
Offline

Registriert: 2. Juli 2011, 15:00
Beiträge: 5101
Wohnort: Kiel
Natürlich wird schneiden nicht erlaubt sein, aber trotzdem gibt es sicher Spezis die wieder trixen wo es geht. Ich meine wie viele haben mittlerweile einen eigene Blog oder Channel und sauteure Kameras und Equipment :keineahnung: !? Da kann man doch mit der Perspektive, der Qualität, den Lichtverhältnissen etc. viel machen. Und das ist eben nicht gleich!
Und ja, ich denke mir natürlich auch oft, dass wir das besser können, weil ich zuhause nunmal nicht so aufgeregt bin und mein Pferd auch entspannter läuft, aber genau das sehe ich halt als die Herausforderung. Nett reiten können viele, aber die Aufgabe ist es doch, das Pferd möglichst korrekt und auf den Punkt vorzustellen und zwar auf Anhieb, so gut es eben geht. Das zeigt doch, ob sich mein Pferd von mir in jeder Situation abrufen lässt und wie rittig es ist. Wenn ich das tausend mal zuhause mache, zeigt das in meinen Augen nicht so viel. Wenn ich mich messen will, dann unter gleichen Bedingungen, wenn ich das nicht brauche, fein, dann reite ich keine Turniere. Um gutes Feedback zu erhalten brauche ich keine Online-Community oder einen Richter. Da können mir schon die normalen Trainer helfen oder ich reite eben mal bei einem Richter vor Ort. Das das ist halt meine Meinung.


Zuletzt geändert von Eskadron am 31. Januar 2018, 12:24, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Online Turniere?
Ungelesener BeitragVerfasst: 31. Januar 2018, 12:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12. März 2009, 14:26
Beiträge: 9361
Wohnort: Hedwig Holzbein
Ich habe jetzt mal nachgelesen:

Schneiden/Zusammenschneiden ist nicht erlaubt, im Idealfall wird schon gefilmt bevor man einreitet und auch noch danach. Auch soll nicht mit dem Zoom gespielt werden. Lediglich an der kurzen Seite bei A kann man den Reiter etwas heranzoomen.
Die Zeitachse der Aufnahme wird überprüft.
Die Camera soll bei C stehen, also genau dort, wo ein Richter auch sitzen würde.


Ich sehe auch keinen Grund sich selber zu betrügen, warum. Ich kann doch so oft die Aufgabe reiten wie ich es möchte. Und den großen Gewinn gibt es auch nicht. Ggf eine Schleife und eine Rangierung, dazu noch einen Kommentar zum Ritt. Und keine Anerkennung durch die FN.

Der Vorteil: der Richter kennt einen nicht, hat selber auch keine Veranlassung den einen besser zu bewerten, weil er sonst vom Veranstalter nicht mehr eingesetzt wird, etc.

Ich finde die Idee ganz gut. So kann ich mit meinem jungen Pferd mal sehen wie andere ihn einschätzen.
Eine Trainingsprüfung kann man natürlich auch nennen, aber in der Regel muß ich dann doch fahren und es wird auch nicht günstiger. Im AZL wird immer eine Trainings- VS angeboten, kostet ca 50.- plus Platzgebühr. Dafür wird dann die Dressur kurz mit Worten benotet, man springt den Parcours einmal durch und reitet vielleicht noch einmal eine Sequenz nach, dann Gelände 1x durch.

_________________
"Geh Deinen Weg und laß die Leute reden"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Online Turniere?
Ungelesener BeitragVerfasst: 31. Januar 2018, 19:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15. November 2008, 12:47
Beiträge: 1404
Wohnort: Holstein
Ich finde das Format auch gut. Einfach um mal einen Anreiz zu haben eine zusammenhängende Aufgabe zu üben oder einen ganzen Parcours. Und ich denke die Anzahl der 'überehrgeizigen' ist auch gering. Niemand wird 200mal die Aufgabe reiten und filmen :alol: das dauert ewig. Pro normaler reiteinheit schafft man vllt drei durchläufe. Danach ist Kondition sowie Koordination bei Pferd und Reiter alle und es schleichen sich immer mehr Fehler ein. Ich habe damals die Aufgabe für die challenge zweimal vor der Kamera geritten. Das erste mal waren zwei/drei Schnitzer drinnen. Beim zweiten mal war's noch schlimmer :alol: die dritte Runde habe ich abgebrochen, weil es nicht besser wurde. Irgendwas ist immer :alol: daher denke ich auch, dass es zu Hause vom Niveau her nur minimal besser geht als auf Turnier. Ausgenommen glotzige oder arschige pferde oder extrem aufgeregte Reiter. Das sollte dann zu Hause besser klappen.

Parcours genauso. Entweder der klappt beim ersten oder zweiten durchlauf gut oder eben nicht. Wer zu Hause für ne 6,5 reitet/trainiert wird auch nicht nach vielen anläufen für ne 7,5 auf dem Video reiten. Es sei den er verbessert sich durch die vielen Versuche und Wochen die das dauert :wink: .

Und wozu sollte man sich auch den Aufwand machen das hundert mal zu filmen oder gar zu Hause aufwendig zu bearbeiten damit man es nicht sieht. Für eine virtuelle schleife und vllt ne tüte leckerlie?

Und vllt bringt eine positive Erfahrung über dieses Format auch den ein oder anderen zum richtigen Turnier. Wäre doch nicht schlecht.

Grüße

_________________
Instagram: cs_pferdesport

https://m.facebook.com/Lewitzerhengst-O ... =bookmarks


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Online Turniere?
Ungelesener BeitragVerfasst: 1. Februar 2018, 08:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29. Oktober 2007, 16:08
Beiträge: 12150
Wohnort: Krone Deutschlands
Das war zu Olympia in Rio der Aprilscherz der RR. Alle Reiter reiten die Prüfungen zu Hause und die Richter bewerten dann anhand von Filmaufnahmen. Sei günstiger und schonender, als alle Gäule nach Brasilien zu karren :brav: :muahaha:
Bei günstiger hat an die VS Strecke vermutlich keiner gedacht :angellie:

_________________
Heimat ist, wo ich sterben will...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Online Turniere?
Ungelesener BeitragVerfasst: 1. Februar 2018, 09:05 
Offline

Registriert: 2. Juli 2011, 15:00
Beiträge: 5101
Wohnort: Kiel
Diese Online-Geschichte hier gilt jetzt aber ja nur für Dressur, oder?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Online Turniere?
Ungelesener BeitragVerfasst: 3. Februar 2018, 19:05 
Offline

Registriert: 7. Mai 2007, 12:41
Beiträge: 10608
Ich verstehe da irgendwie den Sinn nicht.

Ich reite doch Turnier um mich mit anderen zu messen. Und um Ggfs. Punkte/Platzierungen zu erreiten.

_________________
Nicht ärgern! Nur wundern.....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Online Turniere?
Ungelesener BeitragVerfasst: 4. Februar 2018, 09:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12. März 2009, 14:26
Beiträge: 9361
Wohnort: Hedwig Holzbein
Mit anderen messen tut man sich ja auch, sofern andere auch mit machen. Wer eine Aufgabe lt. Nennung reitet wird mit denen verglichen, die auch die gleiche Aufgabe reiten. Und dann kommt es auch zu einer Rangierung.

Sicherlich gibt es keine Punkte via FN, aber wenn einem dies nicht wichtig ist - warum nicht?

_________________
"Geh Deinen Weg und laß die Leute reden"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Online Turniere?
Ungelesener BeitragVerfasst: 4. Februar 2018, 11:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17. Februar 2008, 13:14
Beiträge: 1358
Wohnort: 72***
Ich finde die Idee gut.

So können sich auch Reiter messen, die keinen Fuhrpark zur Verfügung haben um an "richtigen" Turnieren teilzunehmen oder ihre Pferde aus gesundheitlichen Gründen nicht impfen können/wollen.

_________________
Wir lästern nicht - wir beobachten, analysieren und bewerten!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Online Turniere?
Ungelesener BeitragVerfasst: 4. Februar 2018, 11:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30. November 2008, 15:08
Beiträge: 8076
Wohnort: Schwabenland
Ich finde die Idee auch nicht übel.

Wenn man die ganze Sache nicht so bierernst nimmt, ist doch alles ok. Die Reiterei soll ja Spaß machen.

_________________
Manchmal verspüre ich den Wunsch, in den Wald zu gehen, unter Monstern zu leben und Jahre später als mächtige dunkle Hexe wiederzukehren.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Online Turniere?
Ungelesener BeitragVerfasst: 15. Mai 2020, 13:35 
Offline
MODERATOR
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 07:06
Beiträge: 7743
Wohnort: Reutlingen
Gibt jetzt auch etwas "offiziellere" Online Turniere:
https://www.equi-league.de/

Bei dem morgen macht eine aus dem Stall mit, bin mal gespannt. Die wollen zumindest das mehrfach Filmen unterbinden, aber durch die Vorgaben wird ganz schön kompliziert finde ich. Und für ein A-Springen bräuchte man 30 Ständer und 30 Stangen, die hätten wir schon gar nicht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Online Turniere?
Ungelesener BeitragVerfasst: 15. Mai 2020, 15:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 06:40
Beiträge: 7342
Wohnort: Nähe Koblenz
ich habe gerade ein echtes turnier gemeldet :ashock: abwarten..

_________________
Hinfallen ist keine Schande - nur liegen bleiben!

grundsätzlich gilt: "Jeder blamiert sich selbst, so gut er kann"!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Online Turniere?
Ungelesener BeitragVerfasst: 23. Mai 2020, 09:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. Mai 2007, 15:14
Beiträge: 11884
Wohnort: Dorsten
Bajana hat geschrieben:
Gibt jetzt auch etwas "offiziellere" Online Turniere:
https://www.equi-league.de/

Bei dem morgen macht eine aus dem Stall mit, bin mal gespannt. Die wollen zumindest das mehrfach Filmen unterbinden, aber durch die Vorgaben wird ganz schön kompliziert finde ich. Und für ein A-Springen bräuchte man 30 Ständer und 30 Stangen, die hätten wir schon gar nicht.


Und, weißt du, wie es ( technisch) geklappt hat?

_________________
"Hunde kommen, wenn sie gerufen werden.
Katzen nehmen die Mitteilung zur Kenntnis und kommen gelegentlich darauf zurück."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Online Turniere?
Ungelesener BeitragVerfasst: 24. Mai 2020, 06:44 
Offline
MODERATOR
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 07:06
Beiträge: 7743
Wohnort: Reutlingen
Wohl ganz gut, man kann konnte auch die Ergebnisse einsehen und die Videos der ersten 3 sehen und es war jeweils angegeben, wie viele Ergebnisse nicht bewertet werden konnten, wegen mangelhafter Aufnahme, das waren hier und da mal 1 oder 2, aber bei den meisten hat es wohl geklappt. Meine Stallkollegin meinte auf ejden Fall es kommt schon Turnierfeeling auf, weil man eben auch aufgeregt ist, ob das alles klappt.

Hier zumindest die Ergebnisse von der L-Dressur, die Übersichtsseite ist nicht mehr verlinkt, aber die war bei mir noch im Cache:
https://www.equi-league.de/starter?evt_id=9&cmp_id=34

Edit:
auch die M:
https://www.equi-league.de/starter?evt_id=9&cmp_id=37

und ein Springen:
https://www.equi-league.de/starter?evt_id=9&cmp_id=40

Vermutlich, wenn man mit der Zahl hinten (34, 27, 40) spielt bekommt man auch den Rest raus.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Online Turniere?
Ungelesener BeitragVerfasst: 24. Mai 2020, 10:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 06:40
Beiträge: 7342
Wohnort: Nähe Koblenz
Die M scheint der Sohn von Chri s t o pH h e s s gewonnen zu haben :mrgreen:

_________________
Hinfallen ist keine Schande - nur liegen bleiben!

grundsätzlich gilt: "Jeder blamiert sich selbst, so gut er kann"!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Online Turniere?
Ungelesener BeitragVerfasst: 30. Mai 2020, 20:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15. November 2008, 12:47
Beiträge: 1404
Wohnort: Holstein
Für mich sieht das nach dem ersten FW einmal geschnitten aus [smilie=timidi1.gif]

_________________
Instagram: cs_pferdesport

https://m.facebook.com/Lewitzerhengst-O ... =bookmarks


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de