Ententeich

Das große Geschnatter geht weiter!
Aktuelle Zeit: 17. Juli 2019, 00:12


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 159 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10, 11  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Hat jemand Hühner?
Ungelesener BeitragVerfasst: 2. Januar 2019, 18:51 
Offline

Registriert: 7. Mai 2007, 12:41
Beiträge: 9893
ich habe heute morgen meine ersten Eier erhalten :-D

_________________
Nicht ärgern! Nur wundern.....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hat jemand Hühner?
Ungelesener BeitragVerfasst: 3. Januar 2019, 10:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 13:05
Beiträge: 2327
Wohnort: Waldenbuch
@aquee: Meinst du mit Voilere so eine Hütte mit „Paddock“ dran? Hab ich mir angeschaut, sind ziemlich unhandlich zum Versetzen im Garten. Ein kleines Haus könnte halt eben und befestigt auf der Terasse stehen.
Klar benötigen Hühner keine kuschelige 20 Grad, aber das Trinkwasser sollte dauerhaft frostfrei bleiben. Und da habe ich halt echt bedenken bei einer einfachen Holzhütte.
Ich werde mir noch ein paar Gedanken machen, die Idee ist noch nicht gestorben :-D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hat jemand Hühner?
Ungelesener BeitragVerfasst: 3. Januar 2019, 11:12 
Offline

Registriert: 7. Mai 2007, 12:41
Beiträge: 9893
Wir haben eine holzhütte und das bleibt frostfrei

_________________
Nicht ärgern! Nur wundern.....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hat jemand Hühner?
Ungelesener BeitragVerfasst: 3. Januar 2019, 11:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 06:59
Beiträge: 1699
Wohnort: Thüringen
Für das frostfreie Wasser gibt es Tränkenwärmer: http://www.sollfrank.de/tr%C3%A4nkenw%C ... 4nken.html
Ansonsten sind Volieren eher nicht zum "wandern" gedacht, das stimmt schon. Bei der Auswahl der Hühner kannst ja darauf achten, dass es nicht ganz so aktive Gesellen sind, die scharren dann vielleicht nicht ganz so viel kaputt.

@Cora, ich freue mich auch täglich aufs Neue über die Eier :alol: Die Hühner brauchen meist eine gewisse Zeit, bis sie sich an die neue Umgebung gewöhnt haben, dann fangen sie meist wieder an, zu legen.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hat jemand Hühner?
Ungelesener BeitragVerfasst: 3. Januar 2019, 20:59 
Offline

Registriert: 7. Mai 2007, 12:41
Beiträge: 9893
besonders, was für Eier! riesen Eigelb und richtig dunkelgelb! dicke Schale, ganz toll und total lecker.

_________________
Nicht ärgern! Nur wundern.....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hat jemand Hühner?
Ungelesener BeitragVerfasst: 4. Januar 2019, 09:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 06:59
Beiträge: 1699
Wohnort: Thüringen
Ich habe ja deutlich mehr Hühner (momentan 35) und man kann an der Eigelbfarbe ihre Vorlieben beim Futter erkennen. Riesen Eigelb haben sie alle, aber von schönem satten Sonnengelb bis dunkel-orangefarben (rote-Beete-Fresser) sehen die ganz unterschiedlich aus. Mit gekauften Eiern absolut nicht zu vergleichen, geschmacklich sowieso nicht. Und ich habe ganz bunte Eierschalenfarben, von Türkis-hellgrün über creme, Hellbraun, leicht Rosa, Mittel- und Dunkelbraun sowie Olivgrün, jeweils mit oder ohne Sprenkel. Nur Weiß fehlt mir noch, da soll dieses Jahr noch was passendes einziehen :mrgreen:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hat jemand Hühner?
Ungelesener BeitragVerfasst: 3. Februar 2019, 08:00 
Offline

Registriert: 7. Mai 2007, 12:41
Beiträge: 9893
Ich werde mit meinem Hahn bekloppt!
Der kräht im Hühner Haus von halb 6 an!
Spätestens im Sommer bei offenen Fenster werde ich total kirre!
Aber das ist ansonsten so ein netter! Und die Hühner sind so glücklich mit dem. Den kann ich ja nicht weg tun. Und stimmband op ist verboten. :mad:

_________________
Nicht ärgern! Nur wundern.....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hat jemand Hühner?
Ungelesener BeitragVerfasst: 3. Februar 2019, 08:10 
Offline

Registriert: 14. Januar 2009, 08:30
Beiträge: 152
Das mit dem krähen ist bei uns auch. Nur fängt unserer teilweise halb vier in der früh an. Jetzt im Alter werden seine aufwachzeiten etwas später.
Nutzt dir jetzt leider nichts :-D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hat jemand Hühner?
Ungelesener BeitragVerfasst: 3. Februar 2019, 08:12 
Offline

Registriert: 7. Mai 2007, 12:41
Beiträge: 9893
Gehen da eure Nachbarn auf die Barrikaden?
Das ist der erste und letzte Hahn!

_________________
Nicht ärgern! Nur wundern.....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hat jemand Hühner?
Ungelesener BeitragVerfasst: 3. Februar 2019, 08:24 
Offline

Registriert: 14. Januar 2009, 08:30
Beiträge: 152
Wir haben nur einen direkten Nachbarn und der hat sein Schlafzimmer auf der anderen Seite. Aber unser Gäste Zimmer liegt auf der Seite. Naja unsere Verwandtschaft kommt uns nicht so oft besuchen. :mrgreen: :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hat jemand Hühner?
Ungelesener BeitragVerfasst: 3. Februar 2019, 08:30 
Offline

Registriert: 7. Mai 2007, 12:41
Beiträge: 9893
Wie alt wird denn so ein Hahn?

_________________
Nicht ärgern! Nur wundern.....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hat jemand Hühner?
Ungelesener BeitragVerfasst: 3. Februar 2019, 08:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Juli 2007, 07:35
Beiträge: 7409
Wohnort: OA
Meine Eltern haben unseren Nachbarn mal geholfen einen Hahn in ein gutes Zuhause zu vermitteln :klappe: . Der fing im Sommer spätestens um halb vier an zu krähen, 20 m vom Schlafzimmerfenster meiner Eltern entfernt und auch unsere Nachbarn auf der anderen Seite (und die hatten selbst einen Beo, waren also durchaus lärmgeprüft) mit mehr als doppelt soviel Abstand zum Hühnerstall hatten ihre „Freude“ daran. Die Hühnerbesitzer schliefen zur anderen Seite und bekamen das gar nicht mit, waren aber zum Glück sehr verständnisvoll und das Ganze ging ohne Nachbarschaftsstreit ab. Wir kannten einen Bauern am Wald der den Hahn für zwei Sack Hühnerfutter übernommen (und nicht geschlachtet) hat. Den gleichen Weg ist eine Ente gegangen die die Nachbarn aufgezogen hatten. Die hat uns alle in den Wahnsinn getrieben, wenn auch erst ab fünf in der Früh, dafür dann auch gerne ganztags. Die kam wenn sie Hunger hatte auf Nachbars Terasse, klopfte mit dem Schnabel ans Wohnzimmerfenster und schnatterte ununterbrochen - vorher war mir nicht klar wie laut so eine Ente sein kann. Nachbars hatten einen sehr gesunden Schlaf und waren tagsüber selten zuhause, die bekamen das meist nicht mit. Und wenn doch machten sie ihr die Tür auf und es gab was leckeres. Wir - meine Eltern quasi direkt daneben und ich im 2. Stock mit Fenster in die Richtung - standen frühs aufrecht im Bett und auch tagsüber war das irgendwann einfach nur noch nervtötend. Ich muss zugeben, wenn das länger geht bekommt man da echt Agressionen und fängt an nach gute Rezpten für gebratene Ente zu suchen :aoops: .


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hat jemand Hühner?
Ungelesener BeitragVerfasst: 3. Februar 2019, 08:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Juli 2007, 07:35
Beiträge: 7409
Wohnort: OA
cora78 hat geschrieben:
Wie alt wird denn so ein Hahn?
Unser Herbert war knapp vier Jahre alt als er dem Fuchs zum Opfer fiel, ein paar Jahre hätte er ansonsten bestimmt noch vor sich gehabt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hat jemand Hühner?
Ungelesener BeitragVerfasst: 3. Februar 2019, 08:45 
Offline

Registriert: 7. Mai 2007, 12:41
Beiträge: 9893
:-| was mache ich denn nun?

_________________
Nicht ärgern! Nur wundern.....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hat jemand Hühner?
Ungelesener BeitragVerfasst: 6. Februar 2019, 17:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 06:59
Beiträge: 1699
Wohnort: Thüringen
Die können durchaus 10 Jahre und älter werden...

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 159 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10, 11  Nächste


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de