Ententeich

Das große Geschnatter geht weiter!
Aktuelle Zeit: 25. Mai 2019, 02:38


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 49578 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3302, 3303, 3304, 3305, 3306
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Lehrerzimmer
Ungelesener BeitragVerfasst: 17. Mai 2019, 22:18 
Offline
UNFEHLBAR-ENTE

Registriert: 4. September 2007, 19:06
Beiträge: 11923
Naja, ich glaube Pädagogen/ Sozialarbeiter bringen in der Tat einen immensen Vorteil mit. Wir können idR Gruppen führen, analysieren, ressourcenorientiert denken etc.. Auch im Bereich der soz. Methoden (Spiele, Reflexionen etc) betreten wir kein Neuland.
Und ja, ich hab wenig Ahnung von den schuldidaktischen Ansprüchen. Ja, ich habe keinen blassen Schimmer von PoWi-didaktik. Auch die Bloomchen Taxiome, Verordnungen und Kerncurricula muss ich mir draufschaffen.
Problematisch ist z.b. auch, dass man eben nach 20 Berufsjahren als Sozialpädagoge/ Sozialarbeiter das was im Bereich der allg. Pädagogik gelehrt bekommt fachlich fundiert hinterfragt. Zumal das ja auch noch Teil meines Jobs in den Schulformen ist.

Moonsafari, für mich ist eine gute Work-Life-Balance in der Tat wichtig. Aber das muss ja nicht gleich mit DnV einhergehen. Das genau ist für mich der Trick an einer guten Work-Life-Balance.
Und Wertschätzung ist doch nicht gleichbedeutend mit inflationärem Lob. Ich finde allein ein gutes kollegiales Miteinander ist oft schon wertschätzend. Nur wenn man sich mal das Minenfeld Lehrerzimmer anschaut ist da durchaus noch Ausbaupotential.

_________________
I sniffed coke, but the icecubes got stuck in my nose
"Die Zeit heilt nicht alle Wunden. Sie lehrt uns nur mit dem Unbegreiflichen zu leben"
*21.9.77-23.01.2012


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lehrerzimmer
Ungelesener BeitragVerfasst: 19. Mai 2019, 17:10 
Offline

Registriert: 1. Mai 2007, 21:11
Beiträge: 7320
Irish hat geschrieben:
Naja, ich glaube Pädagogen/ Sozialarbeiter bringen in der Tat einen immensen Vorteil mit. Wir können idR Gruppen führen, analysieren, ressourcenorientiert denken etc.. Auch im Bereich der soz. Methoden (Spiele, Reflexionen etc) betreten wir kein Neuland.


Moonsafari, für mich ist eine gute Work-Life-Balance in der Tat wichtig. Aber das muss ja nicht gleich mit DnV einhergehen. Das genau ist für mich der Trick an einer guten Work-Life-Balance.
Und Wertschätzung ist doch nicht gleichbedeutend mit inflationärem Lob. Ich finde allein ein gutes kollegiales Miteinander ist oft schon wertschätzend. Nur wenn man sich mal das Minenfeld Lehrerzimmer anschaut ist da durchaus noch Ausbaupotential.


Zu dem ersten Teil: Das kann ich auch. Und ich kenne SozPäd, die das nicht können. Du magst da deine Talente haben, vermutlih legt es aber eher an deiner Erfahrung, die du breits gesammelt hast, nicht so sehr an deinem Beruf. Diese Kompetenzen kann man auch in anderen Berufen erlangen.

Und wenn dir das kollegiale Miteinander fehlt, dann bist du einfach an der für dich falschen Schule. Mittlerweile sehe ich das so. Jeder ist seines eigenen Glückes Schmied. Und das kollegiale Miteinander ist für manche eben total wichtig. Für andere ist es eher wichtig, dass sie schlaue Kinder mit guten Manieren vor sich sitzen haben. Und manche haben das Glück, dass sie ein tolles Kollegium, eine tolle Schule und tolle Kinder haben. :-|

Du kannst deine anderen Berufserfahrungen nicht auf den Mikrokosmos Schule übertragen. Schulen sind eine eigene Welt, in der der Tag nur 8 Stunden hat und Menschen unterschiedlicher Art aufeinandertreffen und sie mitunter sehr unterschiedliche Ziele verfolgen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lehrerzimmer
Ungelesener BeitragVerfasst: 20. Mai 2019, 19:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. Mai 2007, 21:19
Beiträge: 7907
Ach menno, mein Auto wird mich jetzt wohl doch verlassen. Das Ergebnis des Werkstadtbesuchs heute war sehr ernüchternd. :evil:

_________________
Im Avatar: Fynn


http://www.hamster-in-not.de


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 49578 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3302, 3303, 3304, 3305, 3306


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: SchnickSchnack und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de