Ententeich

Das große Geschnatter geht weiter!
Aktuelle Zeit: 22. Juni 2018, 10:11


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12953 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 860, 861, 862, 863, 864
Autor Nachricht
Ungelesener BeitragVerfasst: 14. Juni 2018, 19:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25. Juni 2007, 13:45
Beiträge: 1922
Wohnort: Odenwald
Danke euch

Gigo, ja nur jetzt ist das Ende der Fahnenstange erreicht. Er ist ja jetzt auch 8 Jahre älter und dadurch klar vorbelastet.

Trotzdem tut das grade ganz schön weh, wenn er so aus der Box lugt und auf der Stirn steht komm! Lass uns was arbeiten! Langweilig!

Grüße babs

_________________
The early bird may get the worm, but the second mouse gets the cheese !


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 14. Juni 2018, 19:39 
Offline

Registriert: 7. Mai 2007, 12:41
Beiträge: 9159
fauli und babalou, das tut mir wirklich sehr leid! Das ist wirklich ungerecht!

_________________
Nicht ärgern! Nur wundern.....


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 14. Juni 2018, 20:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. Mai 2007, 21:01
Beiträge: 5271
Wohnort: aufm Baum
babalou hat geschrieben:
Danke euch

r so aus der Box lugt und auf der Stirn steht komm! Lass uns was arbeiten! Langweilig!

oh ja das Problem kenn ich....eigentlich dürfte ich laut Tierarzt Schritt reiten, harter Boden, viel grade aus, aber ich fürchte, wenn ich den Sattel draufpacken schaltet die wieder komplett in Arbeitsmodus....

_________________
Don´t eat the fucking candy


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 14. Juni 2018, 22:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25. Juni 2007, 13:45
Beiträge: 1922
Wohnort: Odenwald
:knuddel:

_________________
The early bird may get the worm, but the second mouse gets the cheese !


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 16. Juni 2018, 15:02 
Offline

Registriert: 3. März 2016, 10:02
Beiträge: 984
Das Blutbild ist nicht hilfreich gewesen. Da war nichts groß auffällig sodass der Tierarzt sagen könnte xyz ist zu wenig/hoch da müssen wir ansetzen.

Er bekommt jetzt deutlich mehr Futter, und ich bilde mir ein er wird wacher. Ich habe ihn jetzt erstmals zumindest wieder toben und spielen sehen.
Frische Weide gibts immer noch nicht sodass sie von morgens bis abends eben doch recht karg stehen.
Nachts haben sie ja genug.

Er wächst derbe im Moment. Ich bin mit der gesamt Situation nicht zufrieden. Bei dem anderen der Gruppe der so gelben dicken rotz in der Nüster hat kommt und kommt kein Tierarzt.... bei einer anderen jährlingsstute aus der Gruppe ( selbe Besitzer ) ist ein Huf mehr als deutlich bockig und ein Bein dick und Pferd lahm … ebenfalls kein Tierarzt oder Schmied.

Ich habe mich umgehört nach Alternativen aber keiner nimmt einen jetzt mitten in der Saison bei.
Nächstes Jahr geht er an die See aber ich bekomm für jetzt keine andere vernünftige Option.

Ich habe gesagt bis Mitte Juli warte ich jetzt noch und wenn er dann nicht besser da steht dauerhaft ( ich möchte die Kraftfutter Menge wieder reduzieren) dann hole ich ihn zu meinen Nachbarn. Da wäre dann ein junger Wallach und eine Stute mit offenstall und reichlich Weide.
Toll ist das auch nicht und ich bin mehr als unglücklich, aber ich will ein sich vernünftig entwickelndes jungpferd und keinen verhungerten Knilch mit weiß Gott was an der Lunge oder so.... wer weiß was der kranke hat das geht jetzt ja schon Wochen.

Heämolytan könnte ich ihm noch geben aber das gleicht halt auch das fehlende Gras nicht aus....

Wenn jemand von euch noch einen vernünftigen Platz weiß die jetzt noch was bei nehmen?
Gerne Kontakt her.


Ansonsten gehts allen gut. Das ist zumindest sehr erfreulich.


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 17. Juni 2018, 09:55 
Offline

Registriert: 13. August 2007, 19:23
Beiträge: 143
Meiner steht immer noch rum...beim spazierengehen lief er aber klar als wir mal ein Stück getrabt sind. Er bekommt aber auch noch equipalazone. Mal sehen wie es nächste Woche ist wenn das Mittel abgesetzt wird.
Da er nicht so behandlungsfreundlich ist und sich immer doll aufregt wenn der Tierarzt da ist,weiss ich noch gar nicht wie weit ich gehen kann.


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 17. Juni 2018, 10:14 
Offline

Registriert: 14. Mai 2007, 08:41
Beiträge: 671
Bluee
Du bist doch Niedersachsen?!
guckst Du:
www.aufzucht-hb.de
das ist bei Bissendorf
da haben wir unsere Zuchtstute,3j Hengst,2jHengst,1j Stutfohlen stehen
schon seit Jahren,wir sind sehr zufrieden


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 17. Juni 2018, 10:51 
Offline

Registriert: 3. März 2016, 10:02
Beiträge: 984
Jupp das ist auch nah dran aber voll und jetzt nimmt sie auch nix mehr bei. Generell ungerne welche die da nicht geboren wurden. Hatte ich direkt im Mai gefragt und jetzt auch nochmal. Keine Chance.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12953 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 860, 861, 862, 863, 864


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de