Ententeich

Das große Geschnatter geht weiter!
Aktuelle Zeit: 21. Juni 2018, 13:04


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 273 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 19  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Staubsaugroboter
Ungelesener BeitragVerfasst: 19. Oktober 2013, 10:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 17:34
Beiträge: 15951
Weihnachten steht ja quasi vor der Tür und da ich eh nicht weiß, was ich mir wünschen könnte, spiele ich mit dem Gedanken, mir einen Staubsaugroboter :rosawolke: zu gönnen und mir dazu einen Zuschuss schenken zu lassen.
Deswegen fände ich es ganz spannend, mal ein paar Teich-Erfahrungsberichte zu lesen - was für einen habt Ihr, wie zufrieden seid Ihr, wie kommt Euer Roboter mit Tierhaaren klar, wie ist der Pflegeaufwand (Rollen säubern etc.)?
Vielleicht hat ja sogar jemand den von Vorwerk, denn der kommt ja in den Kritiken wirklich ganz gut weg.

_________________
Das F ist dem Ph sein Tod!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Staubsaugroboter
Ungelesener BeitragVerfasst: 19. Oktober 2013, 12:35 
Offline

Registriert: 2. Mai 2007, 16:03
Beiträge: 2298
Lies mal hier: http://www.holzhueter.com/index.php?sec ... newsid=121
Der Testbericht ist von einem Bekannten von mir, einem Technik-Freak, ich habe ihn selbst noch mal gefragt, er ist begeistert und hat "Waltraud" behalten.
Und Vorwerk hat ihn gefragt, ob sie seinen Testbericht "verwenden" dürfen :mrgreen: .

_________________
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Staubsaugroboter
Ungelesener BeitragVerfasst: 19. Oktober 2013, 13:00 
Offline

Registriert: 2. Mai 2007, 16:03
Beiträge: 2298
hier siehst Du "Waltraut" in action: http://www.youtube.com/watch?v=Cxi82NXxGo0

_________________
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Staubsaugroboter
Ungelesener BeitragVerfasst: 19. Oktober 2013, 13:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 17:34
Beiträge: 15951
Uhh, toll, :thxs: für die Links!
Das Video lässt echt erahnen, warum Waltraut so oft die Puste ausgeht!
Die Ausweichmanöver erinnern mich an meinen Hund, wenn der aufdringliche Nachbarshund wieder keine Ruhe gibt. :alol:

_________________
Das F ist dem Ph sein Tod!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Staubsaugroboter
Ungelesener BeitragVerfasst: 20. Oktober 2013, 19:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25. Juni 2007, 13:45
Beiträge: 1922
Wohnort: Odenwald
Meine eltern hatten den von bader und der hat nach drei wochen den geist aufgegeben. Bzw sein akku, gesaugt wurde dann nur noch 2m um die ladestation. Hat wohl gut was weg gemacht auch an hunde bzw katzenhaaren aber wenn der alle 3 oder 4 wochen kaputt geht äh nee...

_________________
The early bird may get the worm, but the second mouse gets the cheese !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Staubsaugroboter
Ungelesener BeitragVerfasst: 21. Oktober 2013, 07:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 08:27
Beiträge: 9736
Wohnort: Nordschwarzwald
sorry für offtopic

DIE KITTEN!!!! :rosawolke: :rosawolke:

Bengalen....sooo süüüß und die Mama soooooo schön

:rosawolke:

_________________
Richtig Reiten reicht - Paul Stecken *29. Juni 1916

Widme Dich der Liebe und dem Kochen unbekümmert und hingebungsvoll! (Dalai Lama)

Ein wahrer Samurai besitzt nur EINEN Richter über seine Ehre und das ist er selbst. Die Entscheidungen, die du triffst, und wie diese Entscheidungen durchgesetzt werden, spiegeln dein wahres Ich wieder. Du kannst dich nicht vor dir selbst verstecken.
(Aus: Der Weg des Kriegers: Meiyo- Ehre)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Staubsaugroboter
Ungelesener BeitragVerfasst: 21. Oktober 2013, 11:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26. Juni 2007, 15:26
Beiträge: 1888
Wir haben bei uns seit über einem Jahr den Roomba 760 und ich geb den auch nicht mehr her :mrgreen:
Bei zwei Katzen die fast nur im Haus sind unbezahlbar und er kann vor allem auch mit allen Teppichen, auch den Badzimmerteppich saugt er super und fährt sich nicht fest. Mimsen hat auch einen Roomba- von ihr hatte ich damals den Tipp. Hatte vorher auch
einen günstigeren und da war zwei mal der Akku hin und so gut wie der Roomba hat der auch nicht gesaugt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Staubsaugroboter
Ungelesener BeitragVerfasst: 23. Oktober 2013, 18:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 19:49
Beiträge: 8399
Wohnort: BaWü-HN
Genau, ich hab auch den roomba und der macht inzwischen seit 5 Jahren seinen Dienst ohne zicken oder macken .
Hab auch 2 Katzen und jetzt noch das krabbelkind und da ist er echt mal wieder ne Erleichterung.

_________________
Sterne fallen nicht vom Himmel, sie werden geboren
16.11.2012


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Staubsaugroboter
Ungelesener BeitragVerfasst: 23. Oktober 2013, 18:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27. August 2009, 21:16
Beiträge: 2100
Kann man die Roboter eigentlich auch umstellen, wenn man 2 Etagen im Haus hat oder würde das mit der Ladestation, Neuprogrammierung zu viel Arbeit machen?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Staubsaugroboter
Ungelesener BeitragVerfasst: 24. Oktober 2013, 06:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 19:49
Beiträge: 8399
Wohnort: BaWü-HN
Das ist völlig egal.
Ich hab die ladestation im Wohnzimmer und stell meinen robbie in alle Zimmer zum saugen.
Nur laden tut er dann natürlich nicht.
Aber du könntest die ladestation auch umstellen.

_________________
Sterne fallen nicht vom Himmel, sie werden geboren
16.11.2012


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Staubsaugroboter
Ungelesener BeitragVerfasst: 25. Oktober 2013, 13:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. Juni 2007, 09:31
Beiträge: 1304
Wohnort: ganz im Norden
Ich hätte auch so gerne sowas, aber unser Hund würde glaub ich durchdrehen...

_________________
Life is not measured by the number of breaths we take but by the moments that take our breath away. - Hilary Cooper

Flocke *08.05.1977 +11.09.2002
Naila *30.04.1981 +22.12.2008
Lapas *01.04.1990 +26.09.2013
auf der anderen Seite der Regenbogenbrücke


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Staubsaugroboter
Ungelesener BeitragVerfasst: 25. Oktober 2013, 14:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 17:34
Beiträge: 15951
Man kann den ja saugen lassen, während man mit dem Hund eh rausgeht...
Ich fahre nächste Woche mal zu Vorwerk und lasse mir den Kobold vorführen! :-D

_________________
Das F ist dem Ph sein Tod!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Staubsaugroboter
Ungelesener BeitragVerfasst: 31. Oktober 2013, 10:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13. Juli 2007, 09:31
Beiträge: 2889
Mmm ich weiß nicht. So ein Saugroboter kommt doch nur an Stellen, die er in seiner vollen Größe anfahren kann. Also bei mir gibt es sehr viele engere "Gassen" zwischen Bett und Nachtisch z. b. oder sonstige Ritzen etc. die würden ja alle ungesaugt bleiben. Außerdem muss man die Couch /Stühle etc. ja dann weiterhin per Hand absaugen. Da lohnt sich die Anschaffung eines so teueren Teils in meinen Augen noch nicht. Die frei zugänglichen Flächen hat man ja in 10 min selbst schnell durchgesaugt.

Snoeffi

_________________
"Willkommen im Leben"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Staubsaugroboter
Ungelesener BeitragVerfasst: 31. Oktober 2013, 13:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26. Juni 2007, 15:26
Beiträge: 1888
Also sowohl die Katzen als auch der Hund finden den Staubsaugerroboter- obwohl der nun ja auch nicht soo leise ist- nicht nennenswert schlimm. Beim normalen Staubsauger sind die Katzen weg und der Hund geht auch gern ausser Reichweite :wink:

Snoeffi klar ersetzt der Staubsaugroboter nicht den normalen Sauger, aber gerade wenn man Tiere im Haus hat ist es schon super wenn ich nicht alle zwei Tage zum Sauger greifen muss um den Tierhaaren Herr zu werden- sondern das macht dann eben der Roboter :mrgreen: und gerade bei den Teppichen im Bad finde ich z.B., dass der Roboter die besser saugt als ich von Hand. Mein Roboter kommt auch sehr gut unter der Couch zum fahren, was super praktisch ist weil ich mich dann nicht zwingend, beim von Hand saugen, drunter muss. Preislich gesehen kann man sich wohl streiten, ich möchte meinen aber nicht mehr missen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Staubsaugroboter
Ungelesener BeitragVerfasst: 2. November 2013, 10:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 17:34
Beiträge: 15951
Maja hat geschrieben:

Snoeffi klar ersetzt der Staubsaugroboter nicht den normalen Sauger, aber gerade wenn man Tiere im Haus hat ist es schon super wenn ich nicht alle zwei Tage zum Sauger greifen muss um den Tierhaaren Herr zu werden- sondern das macht dann eben der Roboter :mrgreen:


Genau zu dem Zweck hätte ich ihn gerne! Ich bin meistens zu faul, um alle zwei oder drei Tage zu saugen und ärgere mich dann aber wiederum über die Haare etc.
Ich habe mir ja am Mittwoch das Gerät von Vorwerk angeschaut - an sich hat der da im Laden auch ordentlich gesaugt und sich nirgends festgefahren. Trotzdem bin ich mir noch nicht so sicher, wie das mit den Bürsten und den Hundehaaren ist, denn wenn ich da jedes Mal hinterher die Haaren rausfrickeln muss, kann ich auch gleich normal saugen.
Vorwerk bietet ja eine Rückgabe nach 30 Tagen, aber ob das dann wirklich anstandslos klappt und man seinem Geld nicht hinterherrennen muss?
Manche Filialen bieten wohl solche Testgeräte für ein paar Tage, die hier in der Stadt aber nicht. Oder ich müsste doch mal einen Vertreter herbestellen und mir das Ganze in meiner Wohnung vorführen lassen. Hmmm...

_________________
Das F ist dem Ph sein Tod!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 273 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 19  Nächste


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de