Ententeich

Das große Geschnatter geht weiter!
Aktuelle Zeit: 18. Oktober 2018, 20:19


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Wie sehen Pferde im Dunkeln?
Ungelesener BeitragVerfasst: 17. September 2018, 20:54 
Offline

Registriert: 2. Mai 2007, 20:26
Beiträge: 1666
Besser als wir?

Jetzt wird es ja abends wieder früher dunkel und wir haben keine beleuchtete Reitgelegenheit. Letzte Woche war ich noch bei deutlicher Dämmerung auf der Wiese unterwegs. Auch in Trab und Galopp. Ging gut. Nun frage ich mich, wo da die Grenze ist. Kann ich im Dunkeln noch reiten? Praktisch wird's kaum dazu kommen. Aber ginge das?

_________________
In den Sattel gehören nur zwei Emotionen:
Humor und Geduld.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie sehen Pferde im Dunkeln?
Ungelesener BeitragVerfasst: 17. September 2018, 21:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Mai 2007, 14:38
Beiträge: 1296
Wohnort: Wald & Heide
Yiepp, geht.... wenn keine anderen äußeren Gründe dagegen sprechen.
Die Pferde können im Dunkeln besser sehen als wir. Zusätzlich erfühlen sie die Bodenbeschaffenheit über ihre Hufe, zumindest wenn sie barhuf laufen.
Bin früher oft im Dunkeln zum Unterricht geritten und immer heile angekommen, in der Dämmerung waren sogar noch kleine Sprünge möglich.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie sehen Pferde im Dunkeln?
Ungelesener BeitragVerfasst: 18. September 2018, 07:56 
Offline

Registriert: 24. November 2007, 07:37
Beiträge: 5511
Ist es wirklich stockfinster, sieht auch ein Pferd nichts mehr. Aber jedes Restlicht, egal ob von Mond oder von Lichtverschmutzung kann das Pferd nutzen, um es über sein Tapetum lucidum im Augenhintergund zu "verstärken". Das Pferd sieht also in der Dämmerung und auch in den bei uns üblichen Nächten mit etwas Restlicht viel, viel besser als wir.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie sehen Pferde im Dunkeln?
Ungelesener BeitragVerfasst: 18. September 2018, 08:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 13:05
Beiträge: 2190
Wohnort: Waldenbuch
Ich kann nur praktische Erfahrungen bieten. Ich gehe im Winterhalbjahr zwangsläufig öfters mal im Dunkeln ausreiten. Stirnlampe & Rücklichter dienen da eher der Sichtbarkeit für die anderen. Ich gehe natürlich nicht quer durch den Wald, aber die Pferde sind weder auf unebenen Wegen weniger trittsicher noch guckiger als am Tag :keineahnung:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie sehen Pferde im Dunkeln?
Ungelesener BeitragVerfasst: 18. September 2018, 09:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 08:29
Beiträge: 2864
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Ich hatte mal die Chance, ein paar Tage auf einem Hof in Queensland zu reiten, der von Distanzreitern betrieben durfte. Nie werde ich den Nachtritt vergessen, den wir da mal gemacht haben. Der Hofbesitzer hatte nur nur ganz zu Beginn eine Leuchte dabei, als wir uns den Weg im Schritt durch ein wenig Dickicht bahnen mussten, bevor die reit-geeigneten Wege erreicht wurden. Ab da ging es unbeleuchtet weiter, und wir sind dann da genau wie tagsüber im gestreckten Galopp entlanggeschossen - und diese für Distanzritte gezüchteten und trainierten Pferde gingen natürlich einen Galopp, der den Namen wirklich verdiente.

Ich fand´s total geil. Wenn es unwillkürlich mal etwas bergab ging, sah man ja als Reiter ja nicht mal das vorher, und merkte es erst am Kribbeln im Magen. :mrgreen:

Will sagen, es waren zwar für die Pferde bekannte Wege, und vermutlich hat der Sternenhimmel Australiens auch etwas mehr zu bieten als unserer in Mitteleuropa, meistens. :wink: Doch da wir praktisch nichts sahen und die Pferde sich sicher wie am Tage bewegten, bin ich schon davon überzeugt, dass sie deutlich mehr sehen und wahrnehmen als wir.

_________________
Das Leben ist ein Ponyhof. Bild


Zuletzt geändert von Islands am 18. September 2018, 10:51, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie sehen Pferde im Dunkeln?
Ungelesener BeitragVerfasst: 18. September 2018, 09:24 
Offline
MODERATOR
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 07:06
Beiträge: 7270
Wohnort: Reutlingen
Wäre ja auch ganz schön bescheuert, wenn ein Fluchttier Nachts nicht flüchten kann, weils nix sieht...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie sehen Pferde im Dunkeln?
Ungelesener BeitragVerfasst: 18. September 2018, 09:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 5. September 2007, 13:46
Beiträge: 13397
Wohnort: Rheinland Pfalz
zuzi hat geschrieben:
Ich kann nur praktische Erfahrungen bieten. Ich gehe im Winterhalbjahr zwangsläufig öfters mal im Dunkeln ausreiten. Stirnlampe & Rücklichter dienen da eher der Sichtbarkeit für die anderen. Ich gehe natürlich nicht quer durch den Wald, aber die Pferde sind weder auf unebenen Wegen weniger trittsicher noch guckiger als am Tag :keineahnung:


Diese praktische Erfahrung kann ich bestätigen! Man kann mit Pferden im Dunkeln ganz normal ausreiten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie sehen Pferde im Dunkeln?
Ungelesener BeitragVerfasst: 18. September 2018, 20:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30. Juni 2008, 18:28
Beiträge: 828
Wohnort: Bayern
Ich bin mit meiner Stute vor vielen Jahren mal im dunkeln auf der Galoppstrecke im Wald galoppiert. Plötzlich hat sie, für mich völlig ohne Grund, einen Satz nach rechts gemacht. Am nächsten Tag hab ich dort den umgestürzten Baum dann auch gesehen.... Ich würde sagen die hat mega gut gesehen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie sehen Pferde im Dunkeln?
Ungelesener BeitragVerfasst: 18. September 2018, 22:11 
Offline

Registriert: 7. Mai 2007, 12:41
Beiträge: 9309
man siehe auch da...mein pferd wäre in der Wildnis schon 100 mal gestorben. Die ist im Dunklen total unsicher. Leuchte ich den Weg aus, ich gehe vor, geht sie mit. Und die Augen sind ok. Die ist nur gnadenlos überzüchtet :roll:

_________________
Nicht ärgern! Nur wundern.....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie sehen Pferde im Dunkeln?
Ungelesener BeitragVerfasst: 19. September 2018, 17:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16. Oktober 2010, 08:19
Beiträge: 369
meine frühere RB war in der Dämmerung / diffusem Licht extrem unsicher und guckig. Da kam ich am Außenplatz kaum außen rum. War es dann richtig dunkel war wiederum alles ok, da bin ich sogar ausreiten gegangen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie sehen Pferde im Dunkeln?
Ungelesener BeitragVerfasst: 19. September 2018, 17:14 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 5. Februar 2008, 21:57
Beiträge: 6241
Wohnort: im Ländle
Mein Ponymann war anfangs im Dunkeln sehr unsicher, er kannte es einfach nicht und war den ersten Winter sehr angespannt. Jetzt ist er aufmerksamer und konzentrierter bei Dunkelheit, aber nicht mehr unsicher. Ihn verunsichert eher hell-dunkel. Also zB von der hellen Stallgasse auf den dunklen Hof zu gehen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie sehen Pferde im Dunkeln?
Ungelesener BeitragVerfasst: 24. September 2018, 12:18 
Offline

Registriert: 24. November 2007, 07:37
Beiträge: 5511
Lisa B hat geschrieben:
Ihn verunsichert eher hell-dunkel. Also zB von der hellen Stallgasse auf den dunklen Hof zu gehen.

Das liegt ebenfalls in der Natur der Sache: Die Adaption von Hell/Dunkel und umgekehrt dauert einige Zeit. Bis sie z.B. von Hell auf Dunkel zu ihrem endgültigen Stand kommt, dauert es ca. eine halbe Stunde. Zudem sind im Hellen die Pupillen eng gestellt. Das Pferd kann in den dunklen Bereich vom Hellen aus nicht "hineinsehen". Das macht sie grundsätzlich etwas unsicherer. VS-Reiter kennen solche Schwierigkeiten bei Hindernissen, die gleich hinter einer sonnendurchfluteten Strecke im Schatten des Waldes liegen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie sehen Pferde im Dunkeln?
Ungelesener BeitragVerfasst: 24. September 2018, 12:30 
Offline

Registriert: 27. September 2009, 18:05
Beiträge: 2848
cora78 hat geschrieben:
man siehe auch da...mein pferd wäre in der Wildnis schon 100 mal gestorben. Die ist im Dunklen total unsicher. Leuchte ich den Weg aus, ich gehe vor, geht sie mit. Und die Augen sind ok. Die ist nur gnadenlos überzüchtet :roll:

WEnn Du vor gehst und sie hinterher, dann fällt das eher unter "lass Du Dich doch vom Löwen fressen".

Ich gehe generell nicht im Dunkeln raus, weil ich Todesangst vor Wildschweinen habe, kleinere Strecken von Koppel zu Stall, sind kein Problem, und ich führe da auch kein Extralicht mit.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie sehen Pferde im Dunkeln?
Ungelesener BeitragVerfasst: 24. September 2018, 20:44 
Offline

Registriert: 2. Mai 2007, 20:26
Beiträge: 1666
Ich bin jetzt letzte Woche nochmal auf der Wiese geritten bis wirklich fast finster war. Wenn man sich mit der Dämmerung so langsam umstellt, fällt es einem ja selbst kaum auf. Und dem Pferd offenbar auch nicht. Ging echt gut. Wie dunkel es effektiv war, fiel mir erst auf, als ich zurück im Stall dann am Gebäude das Licht angemacht habe.

_________________
In den Sattel gehören nur zwei Emotionen:
Humor und Geduld.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie sehen Pferde im Dunkeln?
Ungelesener BeitragVerfasst: 26. September 2018, 14:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21. September 2018, 17:09
Beiträge: 6
Wohnort: Neumünster
Ich bin meistens mit Leuchtweste, Reflektoren an den Beinen meines Pferdes, Links ein gelbes Leuchti, nem Halsreflektor und teilweise mit ner Stirnlampe unterwegs. Jetzt gehe ich vorallem zu zweit, alleine hab ich ein wenig Schiss...

_________________
After the rain comes sun


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de