Ententeich

Das große Geschnatter geht weiter!
Aktuelle Zeit: 18. Oktober 2018, 19:09


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Seltsame "Lahmheit"
Ungelesener BeitragVerfasst: 24. Juli 2018, 21:30 
Offline

Registriert: 2. Juli 2011, 15:00
Beiträge: 4248
Wohnort: Kiel
Das sind ja keine so tollen Nachrichten, aber ich schließe mich Travi an!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Seltsame "Lahmheit"
Ungelesener BeitragVerfasst: 25. Juli 2018, 12:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12. November 2007, 14:25
Beiträge: 4745
Wohnort: Rhein-Mainlerin
Auch wenn das natürlich keine schöne Diagnose ist, finde ich es sehr gut, dass ihr das Tier nicht unnötig quälen wollt. Das ist tatsächliche Pferdeliebe für mich. :knuddel:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Seltsame "Lahmheit"
Ungelesener BeitragVerfasst: 30. Juli 2018, 13:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. Mai 2007, 09:44
Beiträge: 2194
Wohnort: Schwabenländle
Danke für eure lieben Worte. Heute Abend ist es soweit und mir ist schon den ganzen Tag schlecht. Ich hoffe das geht nachher so schnell wie möglich vonstatten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Seltsame "Lahmheit"
Ungelesener BeitragVerfasst: 30. Juli 2018, 14:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30. November 2008, 15:08
Beiträge: 7139
Wohnort: Schwabenland
:knuddel:

Irgendwie gehört sie zu den Teichpferden, die für mich "immer da" waren, obwohl wir ja kaum Bilder kennen. Lange Zeit habe ich sogar gedacht, sie ein Isländer, weil du doch mal eine Isi-Figur als Avatar hattest, oder?
Sie war aber immer "präsent" durch deine Beiträge.

Ich denk an euch!

_________________
Falko - 27.05.1995-10.12.2015
Danke für alles, Dicker


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Seltsame "Lahmheit"
Ungelesener BeitragVerfasst: 30. Juli 2018, 14:19 
Offline

Registriert: 2. Juli 2011, 15:00
Beiträge: 4248
Wohnort: Kiel
:knuddel:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Seltsame "Lahmheit"
Ungelesener BeitragVerfasst: 30. Juli 2018, 15:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Juli 2007, 07:35
Beiträge: 6604
Wohnort: OA
Isjaki, das tut mir sehr leidn :knuddel:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Seltsame "Lahmheit"
Ungelesener BeitragVerfasst: 30. Juli 2018, 19:33 
Offline

Registriert: 2. Mai 2007, 09:32
Beiträge: 1842
:knuddel:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Seltsame "Lahmheit"
Ungelesener BeitragVerfasst: 30. Juli 2018, 22:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 5. September 2007, 13:46
Beiträge: 13397
Wohnort: Rheinland Pfalz
Mein Beileid :knuddel: Es war sicher der richtige Weg :asad:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Seltsame "Lahmheit"
Ungelesener BeitragVerfasst: 31. Juli 2018, 06:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12. März 2009, 14:26
Beiträge: 8608
Wohnort: Hedwig Holzbein
Ich finde es immer schlimm,, wenn man sein Pferdchen gehen lassen muß. :knuddel: Ich wünsche dir viel Kraft für die nächste Zeit.

_________________
"Geh Deinen Weg und laß die Leute reden"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Seltsame "Lahmheit"
Ungelesener BeitragVerfasst: 31. Juli 2018, 07:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. Mai 2007, 09:44
Beiträge: 2194
Wohnort: Schwabenländle
Vielen Dank an euch alle. Es ging gestern sehr schnell, unsere TA hat das sehr gut und sehr ruhig gemacht. Vorher haben wir das Pferd nochmal richtig mit Leckerlis vollgestopft-


@Falko: Ich bin ja auch lange Zeit einen Isländer geritten.
Viele Fotos gibt es vor allem deshalb nicht so viele, weil ich fast immer alleine unterwegs war. Da ist es dann eher schwierig Fotos zu machen, gerade wenn man ein nicht so leicht zu händelndes Pferd hat. Und ohne Zustimmung der Besitzerin poste ich Fotos auch nicht irgendwo öffentlich.

Run free, Lenny.
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Seltsame "Lahmheit"
Ungelesener BeitragVerfasst: 31. Juli 2018, 10:57 
Offline

Registriert: 4. Mai 2007, 09:53
Beiträge: 2065
Ach Mönsch, traurig, mein Beileid, das tut mir sehr leid :knuddel:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Seltsame "Lahmheit"
Ungelesener BeitragVerfasst: 31. Juli 2018, 15:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Mai 2007, 14:38
Beiträge: 1296
Wohnort: Wald & Heide
:knuddel: Dir viel Kraft und möge sie gut auf der immergrünen Weide ankommen.

_________________
Man wird älter als ' ne Kuh und lernt fleißig noch dazu ;-)
Abstand bringt Klarheit, Nähe und/oder neue Einsichten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Seltsame "Lahmheit"
Ungelesener BeitragVerfasst: 31. Juli 2018, 15:39 
Offline

Registriert: 29. November 2013, 12:06
Beiträge: 1052
Ohje, das tut mir leid :asad:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Seltsame "Lahmheit"
Ungelesener BeitragVerfasst: 1. August 2018, 14:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. September 2009, 11:38
Beiträge: 1351
Wohnort: Hesse, Kreis LM
Das tut mir sehr leid Isjaki :knuddel:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Seltsame "Lahmheit"
Ungelesener BeitragVerfasst: 1. August 2018, 15:34 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 5. Februar 2008, 21:57
Beiträge: 6241
Wohnort: im Ländle
:knuddel: mein Beileid!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de