Ententeich

Das große Geschnatter geht weiter!
Aktuelle Zeit: 21. November 2018, 02:25


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 113 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Altes Pferd
Ungelesener BeitragVerfasst: 17. Juni 2017, 15:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. Mai 2007, 09:44
Beiträge: 2234
Wohnort: Schwabenländle
Bei uns kommt das in die Heucobs oder in stark kräuterig riechendes Müsli. sonst frisst sie es wegen des Fischgeruchs auch nicht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Altes Pferd
Ungelesener BeitragVerfasst: 18. Juni 2017, 13:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. Mai 2007, 21:19
Beiträge: 7740
Ich freu mich immer mehr. :mrgreen: nach wie vor kein Festliegen. Frisst wieder gut. Läuft von mal zu mal besser auf dem Platz. Heute bekam sie ihre Sommerfrisur :mrgreen:

_________________
Im Avatar: Fynn


http://www.hamster-in-not.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Altes Pferd
Ungelesener BeitragVerfasst: 9. Juli 2017, 08:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. Mai 2007, 21:19
Beiträge: 7740
Gestern war der TA da. Er meinte, es ist ok, sie jetzt noch zu lassen. Evtl noch Sommer und Herbst und dann zu schauen, ihr den Winter zu ersparen. Schleimbeutelentzündung kam auch noch dazu. :roll:

_________________
Im Avatar: Fynn


http://www.hamster-in-not.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Altes Pferd
Ungelesener BeitragVerfasst: 9. Juli 2017, 08:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 5. September 2007, 13:46
Beiträge: 13444
Wohnort: Rheinland Pfalz
Melle, ich wünsche euch noch einen tollen Sommer :knuddel:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Altes Pferd
Ungelesener BeitragVerfasst: 30. August 2017, 11:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. Mai 2007, 21:19
Beiträge: 7740
Wisst ihr was, sie lebt immernoch :-D Ab und an braucht sie Unterstützung beim Aufstehen, aber ansonsten ist sie fit und munter. Ich bin wirklich froh, so entschieden zu haben.

_________________
Im Avatar: Fynn


http://www.hamster-in-not.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Altes Pferd
Ungelesener BeitragVerfasst: 30. August 2017, 12:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. Mai 2007, 11:56
Beiträge: 1991
Wohnort: Nehmten
Aella hat geschrieben:
melle1 hat geschrieben:
Ich hab so Angst, dass ich einen Termin ausmache, ich in den Stall gehe und sie wiehert mir freudig entgegen und ihr geht es da gerade gut. Ich glaub, in dem Moment schaffe ich das nicht. :asad:


Ich kann den Gedanken rein vom Emotionalen absolut nachvollziehen, aber ist es rational betrachtet nicht "schöner" für Deine Stute, wenn sie an einem guten Tag gehen kann? Vielleicht hilft der Gedanke, dass sie in ihren letzten Stunden nicht nochmal Schmerzen hatte und leiden musste, im Nachhinein ja dann auch Dir...


Tja...die Situation kenne ich. Meine alte Kitta war Herdenchefin...jahrelang. Plötzlichen wurde sie durchgereicht...das kleine A der Herde. Sie durfte als letztes Saufen, sich bei Regen nicht mehr unterstellen. Die lahmfreien Zeiträume wurden kürzer. Mein TA und ich beschlossen, dass der kleine winterpaddock für sie zur Qual wird. Am Tag X holte ich sie früh aus der Box, putzte sie und führte sie zum TA. Tja...die führte sich auf wie eine junge Stute...keine Lahmheit...großes Geschrei. Es war ein Scheisstag.

_________________
Gutes Reiten zeigt sich in der Gesamtentwicklung des Pferdes, nicht an seiner isolierten Kopfhaltung.

by Talimeth


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Altes Pferd
Ungelesener BeitragVerfasst: 23. Oktober 2017, 21:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. Mai 2007, 21:19
Beiträge: 7740
Sorry überlesen. Aber genau deswegen kann ich das so nicht....genau mit der Situation könnte ich nicht umgehen.

Sie liegt in letzter Zeit gerne irgendwo, steht aber auch wieder auf. Wenn ich mir vorstelle, dass so schon bald ein halbes Jahr tot wäre :ashock:

_________________
Im Avatar: Fynn


http://www.hamster-in-not.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Altes Pferd
Ungelesener BeitragVerfasst: 24. Oktober 2017, 06:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13. Juli 2007, 09:31
Beiträge: 2986
melle1 hat geschrieben:
Wisst ihr was, sie lebt immernoch :-D Ab und an braucht sie Unterstützung beim Aufstehen, aber ansonsten ist sie fit und munter. Ich bin wirklich froh, so entschieden zu haben.


Darf ich mal nachfragen, wie ich mir das vorstellen muss mit der "Unterstützung beim Aufstehen"? Was heißt das denn genau? Kann sie aus eigener Kraft nicht mehr aufstehen? Was, wenn gerade niemand da ist, der ihr Unterstützung geben kann? Bleibt sie dann einfach liegen?

Snoeffi

_________________
"Willkommen im Leben"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Altes Pferd
Ungelesener BeitragVerfasst: 25. Oktober 2017, 11:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. Mai 2007, 21:19
Beiträge: 7740
Unterstützung hieß, dass jemand hingehen musste und kurz laut auffordern musste, wieder aufzustehen. Dann schien sie sich zu motivieren und stand wieder auf. Also ohne Ziehen, Schieben oder sonstige "Gewalt". Aber wie gesagt, mittlerweile ist selbst das nicht mehr nötig. Nach 2-3 Anläufen steht sie jetzt wieder ganz alleine und eigenständig auf. :keineahnung: Kaum mehr erwähnenswert :keineahnung: Ich habe keine Ahnung, was da genau los war, aber es scheint zumindest zur Zeit wieder ok zu sein. Der TA ist regelmäßig bei uns im Stall und ich bin auch alle 6 Wochen bei ihm Cushing Tabletten holen, der sagt weiterhin: Leben lassen, solange es so gut ist. :keineahnung:

Damit sie, gerade im Sommer, nicht doch mal unbemerkt auf er Weide lag, kam sie nur noch auf ein Stückchen Weide direkt am Stall. Mittlerweile ist sogar ein Shetty zu ihr auf den Paddock gezogen :rosawolke: Die zwei sind wirklich nett zueinander und so blüht richtig auf mit dem kleinen.

_________________
Im Avatar: Fynn


http://www.hamster-in-not.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Altes Pferd
Ungelesener BeitragVerfasst: 12. April 2018, 19:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. Mai 2007, 21:19
Beiträge: 7740
Ich glaube, es wird jetzt, ziemlich genau ein Jahr später, tatsächlich Zeit, sie gehen zu lassen. Morgen werde ich wohl eine Entscheidung treffen. :cry:

_________________
Im Avatar: Fynn


http://www.hamster-in-not.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Altes Pferd
Ungelesener BeitragVerfasst: 12. April 2018, 19:22 
Offline

Registriert: 2. Mai 2007, 09:32
Beiträge: 1859
:knuddel:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Altes Pferd
Ungelesener BeitragVerfasst: 12. April 2018, 19:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. Mai 2007, 15:14
Beiträge: 11141
Wohnort: Dorsten
:knuddel:

_________________
"Hunde kommen, wenn sie gerufen werden.
Katzen nehmen die Mitteilung zur Kenntnis und kommen gelegentlich darauf zurück."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Altes Pferd
Ungelesener BeitragVerfasst: 12. April 2018, 19:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 5. Mai 2007, 12:41
Beiträge: 13724
Wohnort: Nds.
Ach Melle :knuddel:
Macht ihr der Umschwung zum warmen Wetter zu schaffen?
Du wirst die richtige Entscheidung treffen!

_________________
Fresst meinen Feenstaub, ihr Langweiler!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Altes Pferd
Ungelesener BeitragVerfasst: 12. April 2018, 19:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 5. September 2007, 13:46
Beiträge: 13444
Wohnort: Rheinland Pfalz
Ich wünsche dir viel Kraft :knuddel:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Altes Pferd
Ungelesener BeitragVerfasst: 12. April 2018, 20:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. Mai 2007, 21:19
Beiträge: 7740
Vielleicht liegt es tatsächlich nur am Wetterumschwung.

_________________
Im Avatar: Fynn


http://www.hamster-in-not.de


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 113 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8  Nächste


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de