Ententeich

Das große Geschnatter geht weiter!
Aktuelle Zeit: 15. Dezember 2018, 03:39


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 108 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8
Autor Nachricht
Ungelesener BeitragVerfasst: 14. Januar 2018, 23:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Mai 2007, 14:38
Beiträge: 1343
Wohnort: Wald & Heide
Lese und fieber auch von Beginn an mit. Allem Anschein nach geht es nun wieder aufwärts. Meine Daumen sind gedrückt, dass das so bleibt.

Du hast zwar Recht, ein wenig mehr Konzentration auf Deinen Sitz, kann sicher nicht Schaden, aber diese kleinen Nachlässigkeiten sind durch den langen Leidensweg und die Sorge ums Pferd mehr als entschuldigt. Du weisst und kannst es ja besser :knuddel:

Morena3 hat geschrieben:
Suche Dir bitte in deiner Gegend einen Physio/Osteo der viel über Muskeltherapie macht/weiß... Der kann Dir und Deinem Pferd wirklich schnell und massiv weiterhelfen...
@Morena, klar da ist ein "Bitte" eingefügt und Du meinst es garantiert Gut, doch in Verbindung mit "Suche Dir" klingt das Ganze eher nach einem Befehl.
..... war halt ein wenig unglücklich formuliert. Würde man dich schon aus anderen Diskussionen kennen, wäre das vielleicht anders angekommen :knuddel:

Morena3 hat geschrieben:
Habt ihr mal nach muskulären Problemen geschaut? Oft ist das Grundproblem schon komplett ausgeheilt und durch die entstandenen Triggerpunkte/Stresspunkte in der Muskulatur zieht sich das Problem bis ins dorthinaus, weil die wenigsten Tierärzte und auch Osteos da gezielt nach schauen.....
Das kann ich bestätigen, habe das gerade an mir selbst zu spüren bekommen. Auch wenn man Zwei- und Vierbeiner nicht direkt vergleichen kann, so ist die Wirkung auf die Materie - Muskeln, Sehnen, Bänder, Nerven vielleicht doch ein wenig ähnlich.
Die Kunst ist es, so glaube ich, erstmal genau heraus zu finden, wonach man eigentlich suchen muss, um die passende Hilfe zu finden, das braucht halt oft mehr Zeit, als einem lieb ist.
Wie nennt sich denn die von Dir vorgeschlagene Behandlung genau?

_________________
Man wird älter als ' ne Kuh und lernt fleißig noch dazu ;-)


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 15. Januar 2018, 06:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16. August 2015, 16:52
Beiträge: 12
Wohnort: Nienhagen/Celle
Asina hat geschrieben:
Morena3 hat geschrieben:
Suche Dir bitte in deiner Gegend einen Physio/Osteo der viel über Muskeltherapie macht/weiß... Der kann Dir und Deinem Pferd wirklich schnell und massiv weiterhelfen...
@Morena, klar da ist ein "Bitte" eingefügt und Du meinst es garantiert Gut, doch in Verbindung mit "Suche Dir" klingt das Ganze eher nach einem Befehl.
..... war halt ein wenig unglücklich formuliert. Würde man dich schon aus anderen Diskussionen kennen, wäre das vielleicht anders angekommen :knuddel:



Morena3 hat geschrieben:
Habt ihr mal nach muskulären Problemen geschaut? Oft ist das Grundproblem schon komplett ausgeheilt und durch die entstandenen Triggerpunkte/Stresspunkte in der Muskulatur zieht sich das Problem bis ins dorthinaus, weil die wenigsten Tierärzte und auch Osteos da gezielt nach schauen.....
Das kann ich bestätigen, habe das gerade an mir selbst zu spüren bekommen. Auch wenn man Zwei- und Vierbeiner nicht direkt vergleichen kann, so ist die Wirkung auf die Materie - Muskeln, Sehnen, Bänder, Nerven vielleicht doch ein wenig ähnlich.
Die Kunst ist es, so glaube ich, erstmal genau heraus zu finden, wonach man eigentlich suchen muss, um die passende Hilfe zu finden, das braucht halt oft mehr Zeit, als einem lieb ist.
Wie nennt sich denn die von Dir vorgeschlagene Behandlung genau?


Okay, daß "suche Dir" nach einem Befehl klingt, habe ich nicht so empfunden, aber jeder liest es etwas anders ;-)...

Bei muskulären Problemen würde ich Dry Needling in Verbindung mit Stresspunktmassage anwenden und eine sanfte Technik zur Gelenkmobilisation (z.B. Schwingungstherapie nach A.-R. Schultz).

_________________
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann! (Francis Picabia)


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 6. Juli 2018, 17:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29. Oktober 2007, 16:08
Beiträge: 10855
Wohnort: Krone Deutschlands
*hochschieb*

_________________
Heimat ist, wo ich sterben will...


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 108 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de