Ententeich

Das große Geschnatter geht weiter!
Aktuelle Zeit: 24. Oktober 2021, 01:19


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 93 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: EOTRH
Ungelesener BeitragVerfasst: 3. März 2021, 14:25 
Offline

Registriert: 9. Mai 2007, 16:41
Beiträge: 5407
Wohnort: GAP
Singvogel hat geschrieben:
Ihr unterliegt dem Irrtum, dass ich euch etwas beweisen müsste.

Du musst natürlich gar nichts. Das ist ja das schöne an einem Forum, dass jeder schreiben kann was er will innerhalb der gesellschaftlich anerkannten Grenzen. Aber ich fühle mich sehr erinnert an einen Mitschüler von mir der eine Arbeit über den Kapp-Putsch geschrieben hat und dazu sehr viel wusste wo er nicht mehr wusste woher er das weiß. Also hat er eine Quelle erfunden und wann immer ihm der Nachweis fehlte hat er sich auf "Der Kapp-Putsch" von Erwin Müller, München, 1976 berufen und darauf gebaut, dass das keiner überprüfen wird. War natürlich damals vor dem Internet noch deutlich einfacher.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EOTRH
Ungelesener BeitragVerfasst: 3. März 2021, 14:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12. März 2009, 14:26
Beiträge: 9838
Wohnort: Hedwig Holzbein
aus dem Therapeutischen Index

Zitat:
GINGIVITISAkut:•Belladonna-Homaccordlokalisierte, akute und heftige Entzündungen, auch mit hohem Fieber, arteri-elle Pulsationen•TraumeelEntzündungen verschiedener Genese und Lokalisation, Verletzungen, Wund-behandlung, auch postoperativ•Kreosotum-InjeelSchleimhautkatarrhe mit ätzenden, übel riechenden Absonderungen, tief greifende Entzündungen der Schleimhäute, Ulzera, Fluor, Pruritus vulvae•Mercurius solubilis Hahnemanni-Injeelbeginnende Suppuration, Abszesse in Anbildung, akute, schmerzhafte Ent-zündungen im Bindegewebe und in verschiedenen Organen, Erosionen, Aph-then, Speichelfluss, unangenehmer Geruch•Mercurius sublimatus corrosivus-InjeelSuppurationen, Abszesse, Gingivitis, Stomatitis, Iritis, Blepharokonjunktivitis, Keratitis profunda, hochakute Schleimhautentzündungen der Augen, der Mundhöhle, des Dick- und Enddarms, der Nieren, der ableitenden Harnwege•Echinacea compositumbakterielle Infektionen verschiedener Organsysteme, Entzündungen, Fieber, auch prophylaktisch•Mucosa compositumSchleimhauterkrankungen und -katarrhe verschiedener Art und Lokalisati-on, z.B. im Verdauungstrakt mit und ohne Ulkus, regenerationsfördernd für Schleimhäute•Chamomilla-InjeelÜberempfindlichkeit gegen Schmerzen, Krämpfe, Bauch aufgetrieben, Blä-hungskolik•Calcium carbonicum-InjeelJungtiermittel, Drüsenschwellungen, Schleimhautkatarrhe, Polypenbildung und Ulzerationen, Milchschorf, Kalkstoffwechselstörungen, verzögerte Ent-wicklung, Hautallergien➔ Konstitutionsmittel•Arnica-Injeelregt die Wundheilung an, Herzmuskelschwäche, Neuralgien, Myalgien, Zer-schlagenheitsgefühl•Argentum nitricum-InjeelMelancholie, Platzangst, nervöse Symptome, Unruhe, Angst vor allem Neuen, blutige Gingivitis, dunkle Rötung der Schleimhaut, klebriger Schleim148 G•Acidum nitricum-InjeelVeränderungen an Haut und Schleimhäuten, besonders mukokutane Über-gänge, Blutungen, Rhagaden, sehr schmerzhafte Ulzera an Gaumen und Wangen, Tiere sehr reizbar•Apis-Homaccordödematöse, hellrote schmerzhafte Schwellungen, pustulöse und bullöse Ek-zeme, Entzündungen mit Flüssigkeitsansammlung in Geweben und Körper-höhlen•Arsenicum album-Injeelakute und chronische Entzündungen an Augen, Atemwegen, Verdauungs- und Harnapparat, Organdegeneration, Abmagerung, mitternächtliche Unru-he, Zahnfleisch schmerzhaft, strenger Maulgeruch, Ulzera➔ Konstitutionsmittel•Carbo vegetabilis-InjeelKollaps und Kreislaufversagen, mit kalter Haut und kalten Akren, Zahnfleisch geschwollen, Parodontose, eitrige Absonderungen•Natrium muriaticum-InjeelRhagaden an allen Körperöffnungen, nervöse Reizbarkeit, Trockenheit aller Schleimhäute, Reizung und Ulzera der Schleimhäute, Zahnfleisch schwam-mig, blutet leicht•Borax D3Stomatitis aphthosa, allgemeines Aphtenmittel, Speicheln, Futteraufnahme gestört•Acidum hydrofluoricum (D6, D12)Abmagerung trotz guten Appetits, Kachexie, Unruhe, Hast und Eile, Erkran-kungen der Haut und Schleimhaut, tiefe Ulzera und Entzündungen, Zunge trocken und ledrig•Arum triphyllum (D2, D3)Risse in den Maulwinkeln, Maul sehr schmerzhaft, Ulzera, Zunge dunkelrot•Kalium chloratum D4, D6weiße Ulzera, Aphthen, fibrinöse, weißgraue Exsudate, urämische Geschwüre•Kalium phosphoricum D6Berührungsängste, Zahnfleisch schwammig, Blutungsneigung, Zunge mit senffarbenem Belag, aashafter Geruch

Quelle:
https://docplayer.org/41346869-Therapeu ... dizin.html

wer mag kannauch noch mal unter Stomatitis nachschauen

_________________
"Geh Deinen Weg und laß die Leute reden"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EOTRH
Ungelesener BeitragVerfasst: 3. März 2021, 15:30 
Offline

Registriert: 24. November 2007, 07:37
Beiträge: 6810
Diva hat geschrieben:
Also hat er eine Quelle erfunden und wann immer ihm der Nachweis fehlte hat er sich auf "Der Kapp-Putsch" von Erwin Müller, München, 1976 berufen und darauf gebaut, dass das keiner überprüfen wird.

Das ist ein schönes Argument für meine Anregung, es doch einfach selber nachzuprüfen. Danke!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 93 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de