Ententeich

Das große Geschnatter geht weiter!
Aktuelle Zeit: 23. Juni 2018, 15:00


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Welche Gebisse nutzt ihr?
Ungelesener BeitragVerfasst: 3. Oktober 2017, 16:41 
Offline

Registriert: 30. Juli 2007, 08:17
Beiträge: 3195
Ich habe jetzt alle (Kandare, Unterlegtrense, Trense) aus Titan, damit geht meine Stute sehr gut und zufrieden, und kaut auch wie verrückt. Davor habe ich sehr viel ausprobiert. Die "Neue Schule"-Gebisse waren auch nicht schlecht, aber Titan mag sie scheinbar am liebsten :keineahnung:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welche Gebisse nutzt ihr?
Ungelesener BeitragVerfasst: 4. Oktober 2017, 07:01 
Offline

Registriert: 21. Juni 2016, 06:55
Beiträge: 265
desert moon hat geschrieben:
Ich habe jetzt alle (Kandare, Unterlegtrense, Trense) aus Titan, damit geht meine Stute sehr gut und zufrieden, und kaut auch wie verrückt. Davor habe ich sehr viel ausprobiert. Die "Neue Schule"-Gebisse waren auch nicht schlecht, aber Titan mag sie scheinbar am liebsten :keineahnung:


Hast du die Gebisse von Lorenzini?
Da hatte ich mal eines probiert... ich kann bestätigen, dass die Pferde damit super viel kauen... aber bei meinem war das richtig unangenehm! Der hat den Schabel gar nicht mehr zu gemacht! Wie ein kleines Kind mit Kaugummi.. nur die Blasen haben gefehlt :-D
War ein doppelt gebrochenes Gebiss und extrem leicht.
Ich habs dann wieder verkauft, sind ja nicht gerade billig und zum rumliegen echt zu schade.

_________________
"Die echte Geduld zeugt von großer Elastizität." - Novalis


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welche Gebisse nutzt ihr?
Ungelesener BeitragVerfasst: 4. Oktober 2017, 07:18 
Offline

Registriert: 30. Juli 2007, 08:17
Beiträge: 3195
ja genau, die Lorenzini-Gebisse :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welche Gebisse nutzt ihr?
Ungelesener BeitragVerfasst: 4. Oktober 2017, 09:34 
Offline

Registriert: 21. Juni 2016, 06:55
Beiträge: 265
Hast du einfach oder doppelt gebrochene Gebisse?
Hattest du vorher das gleiche Gebiss (also auch einfach / doppelt gebrochen) drin und eine Verbesserung mit den Lorenzini Gebissen festgestellt?

Ich hatte bisher immer die einfach gebrochenen Gebisse von Sprenger drin und dann ein doppelt gebrochenes Gebiss von Lorenzini probiert... Vlt war da die Umstellung zu groß...

_________________
"Die echte Geduld zeugt von großer Elastizität." - Novalis


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welche Gebisse nutzt ihr?
Ungelesener BeitragVerfasst: 4. Oktober 2017, 09:45 
Offline

Registriert: 30. Juli 2007, 08:17
Beiträge: 3195
Ich habe beide (Unterlegtrense und Trense) doppelt gebrochen und anatomisch geformt. Vorher hatte ich die gleichen Gebisse von Sprenger und der "Neuen Schule".


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welche Gebisse nutzt ihr?
Ungelesener BeitragVerfasst: 4. Oktober 2017, 10:24 
Offline

Registriert: 2. Mai 2007, 07:15
Beiträge: 1852
Rocket Star: in einem kleinen Reitladen bei uns in der Ecke. war das letzte, weil Kiefer wohl gebisse wieder komplett aus dem Sortiment genommen hat.

ich kann aber mal zu hause gucken, ich habe mal auf einer messe mehrere 21cm einfach gebrochenen gebisse gekauft von einer no name firma.
ggf. könnte ich dir eins davon abgeben


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welche Gebisse nutzt ihr?
Ungelesener BeitragVerfasst: 4. Oktober 2017, 11:09 
Offline

Registriert: 21. Juni 2016, 06:55
Beiträge: 265
Ich habe auch noch so einen dicken Prügel zu Hause rumfliegen, noch ganz vom Anfang mit meiner alten Stute. Einfach gebrochen aus Edelstahl, hat locker 21mm. Länge schätze ich 13,5 oder 14,5. Falls da jemand Interesse dran hat, würde ich es ausmessen und Fotos schicken. Verschenke es gegen Portoübernahme.

_________________
"Die echte Geduld zeugt von großer Elastizität." - Novalis


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welche Gebisse nutzt ihr?
Ungelesener BeitragVerfasst: 4. Oktober 2017, 13:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13. Mai 2008, 09:20
Beiträge: 4176
Hurra hat geschrieben:
Rocket Star: in einem kleinen Reitladen bei uns in der Ecke. war das letzte, weil Kiefer wohl gebisse wieder komplett aus dem Sortiment genommen hat.

ich kann aber mal zu hause gucken, ich habe mal auf einer messe mehrere 21cm einfach gebrochenen gebisse gekauft von einer no name firma.
ggf. könnte ich dir eins davon abgeben


Ich hab dir eine PN geschrieben!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welche Gebisse nutzt ihr?
Ungelesener BeitragVerfasst: 9. Oktober 2017, 18:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. Oktober 2008, 14:45
Beiträge: 4048
Ich habe ja für Püppi erst mal kein Sprenger bestellt, sondern ein normales einfach gebrochenes Gebiss aus Edelstahl und ein Olivenkopf, auch einfahc gebrochen) aus Kaugan, beides Busse.

Heute habe ich jetzt mal das Olivenkopf probiert - weil jetzt hab ich so langsam ein Gefühl fürs Pferd. Letztes Jahr bin ich ja so wenig auf dem Pferd gewesen ... und hatte keine Zeit da mal zu wechseln zudem.

Also nun muss ich sagen: DAS ist hier ein deutlicher Unterschied. Sie nickelte ja schon arg - war jetzt dieses Jahr deutlich besser, aber vor allem wenn es (zu) anstrengend wird für den Kopf, irgendwas passiert, was si eablenkt o.ä. und man will dann etwas von ihr, alles so Situationen, wo sie sofort mit dem Kopf reagiert Generell hatte sie eher die Tendenz, das Gebis szu vermeiden - auch das war dieses Jahr direkt deutlich besser und war jetzt beim Reitens chon phasenweise echt gut, man bekam Verbindung, teils auch schon über lange Strecken richtig konstant bei zufriedenem Pferd.

Mit dem Olivenkopf hatte ich direkt das Gefühl, die äußer Schulter ist besser bei mir, sie lief direkt sehr zufrieden los und suchte das Gebiss - genickelt hat sie schon auch mal, aber wir haben auch wilde Dinge gemacht, Licht an z.B. - ich glaube das war die erste Halle mit Licht für sie und lustigen Schatten - ich bekam eine schöne Verbindung und das über richtig lange Phasen, auch schön mit Nase vor dabei ... auch mein RL fand es deutlich besser, das Pferd direkt viel zufriedener.

INteressant, meine andere fand Olivenkopf ja total blöde ...

_________________
Ich bin in einem Alter, da darf ich Menschen auch von Anfang an einfach doof finden - ich hab ja nicht mehr ewig Zeit.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: La Traviata und 7 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de