Ententeich

Das große Geschnatter geht weiter!
Aktuelle Zeit: 25. Juni 2018, 10:48


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ausbinder über Kreuz?
Ungelesener BeitragVerfasst: 12. Juni 2017, 17:47 
Offline

Registriert: 29. November 2013, 12:06
Beiträge: 1015
Ich habe eben auf e.K. eine Anzeige gesehen, da hatte jemand die Ausbinder über Kreuz in den Gebissringen eingehakt.
Kann mir evtl jemand erklären wozu das gut sein soll, oder ob man das in die Ecke Schwachsinn schieben muss?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ausbinder über Kreuz?
Ungelesener BeitragVerfasst: 13. Juni 2017, 09:55 
Offline

Registriert: 9. Mai 2007, 16:41
Beiträge: 3416
Wohnort: GAP
Blockiert nicht so und es ist mehr Biegung im Hals möglich.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ausbinder über Kreuz?
Ungelesener BeitragVerfasst: 13. Juni 2017, 18:27 
Offline

Registriert: 27. September 2009, 18:05
Beiträge: 2719
:ashock: :ashock: :ashock:

ah, weil der Ausbinder als solches ja dann doch blockiert, kreuzt man die Dinger unterm Hals, damit sie nicht mehr ganz so blockieren.

Alles klar.
Ja, ich weiß schon, alles nur, um das Pferd zu schonen...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ausbinder über Kreuz?
Ungelesener BeitragVerfasst: 13. Juni 2017, 21:49 
Offline

Registriert: 3. März 2016, 10:02
Beiträge: 986
Also ich finde die gesagte Konstruktion wenn das wirklich so war wie ich es mir vorstelle auch absolut unsinig ?
warum tut man das ? Damit sich das Gebiss dann auch noch immer schön aufstellt ?


Dann kann ich auch gleich dieses komische Dingens aus dem K oder L Katalog nehmen die haben wenigstens eine Umlenkrolle dazwischen....

Ich verstehe immer nicht was Leute gegen ein einfaches Martingal oder Dreiecker haben wenns denn nun wirklich Ausbinder sein müssen ( manchmal machts ja doch sinn )



besser wäre aber wohl vernünftig Reiten lernen aber das darf man wieder nicht so sagen ....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ausbinder über Kreuz?
Ungelesener BeitragVerfasst: 13. Juni 2017, 22:30 
Offline

Registriert: 2. Juli 2011, 15:00
Beiträge: 3820
Wohnort: Kiel
Wir hatten in unserem Stall eine sehr ambitionierte Familie oder besser gesagt Mutter [smilie=timidi1.gif] . Die ritt den einen Tag mit mir zusammen. Sie ritt deren Pony, wohlgemerkt mit einem Schlaufzügel (also nur der Hälfte quasi). Auf meine Frage hin, was das denn darstellt, meinte sie, dass das Pony nur links so fest sei und die Kinder das ja noch nicht hinbekommen :wallbash: . Schon klar, Schlufzügel sind verpönt, also mach ich sie einfach auf und benutze nur die Hälfte. Problem umschifft :wallbash: .


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ausbinder über Kreuz?
Ungelesener BeitragVerfasst: 22. Juni 2017, 09:52 
Offline

Registriert: 31. August 2009, 11:42
Beiträge: 412
Wohnort: herzogtum co
versteh ich gerade nicht ....

_________________
Oh Herr, wirf Hirn oder Steine - was, ist egal, Hauptsache Du triffst!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ausbinder über Kreuz?
Ungelesener BeitragVerfasst: 28. Juni 2017, 17:44 
Offline

Registriert: 29. November 2013, 12:06
Beiträge: 1015
Ergosum, was genau verstehst du nicht?


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Zeusi und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de