Ententeich

Das große Geschnatter geht weiter!
Aktuelle Zeit: 17. April 2024, 06:31


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 47 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Oliveira Stables
Ungelesener BeitragVerfasst: 8. Februar 2024, 14:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 08:59
Beiträge: 8096
Diva hat geschrieben:
Zitat:
Das erschütternde ist, das das, was OS da machen will, von der Theorie her schon an sich richtig ist: die HH soll Last aufnehmen, das Pferd soll sich dabei tragen und nicht auf den Zügel stützen usw. Auch deutliches kreuzen hinten ...

Das sehe ich ja ganz anders!
OS will nicht, dass die HH Last aufnimmt. OS will völlig unabhängig von der HH dass das Pferd das Brustbein anhebt und vertritt die Theorie, dass das Pferd das Brustbein nur anheben kann wenn es den Kopf hebt. Das ist meines Erachtens biomechanisch der völlige Unsinn.
Genauso das deutliche Kreuzen hinten. Das ist schön wenn das Pferd von hinten nach vorne über den Rücken durch den Körper schwingt. Wenn ein Pferd mit durchhängendem Rücken und stützendem Unterhals hinten weit kreuzt geht das nur auf die Knochen und bringt gar nichts.

Meines Erachtens ist OS eine Reitweise die nicht nur schlecht umgesetzt ist, sondern schon in der Theorie ganz grauenvoll falsch ist.


:thxs:

_________________
www.stephanschmidt-allianz.de/pflege


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Oliveira Stables
Ungelesener BeitragVerfasst: 14. März 2024, 13:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 8. August 2008, 10:46
Beiträge: 4010
Diva hat geschrieben:
Zitat:
Das erschütternde ist, das das, was OS da machen will, von der Theorie her schon an sich richtig ist: die HH soll Last aufnehmen, das Pferd soll sich dabei tragen und nicht auf den Zügel stützen usw. Auch deutliches kreuzen hinten ...

Das sehe ich ja ganz anders!
OS will nicht, dass die HH Last aufnimmt. OS will völlig unabhängig von der HH dass das Pferd das Brustbein anhebt und vertritt die Theorie, dass das Pferd das Brustbein nur anheben kann wenn es den Kopf hebt. Das ist meines Erachtens biomechanisch der völlige Unsinn.
Genauso das deutliche Kreuzen hinten. Das ist schön wenn das Pferd von hinten nach vorne über den Rücken durch den Körper schwingt. Wenn ein Pferd mit durchhängendem Rücken und stützendem Unterhals hinten weit kreuzt geht das nur auf die Knochen und bringt gar nichts.

Meines Erachtens ist OS eine Reitweise die nicht nur schlecht umgesetzt ist, sondern schon in der Theorie ganz grauenvoll falsch ist.


Danke! Seh ich absolut genauso! Die sind sowohl fachlich als auch menschlich einfach eine totale Katastrophe :wallbash:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 47 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de