Ententeich

Das große Geschnatter geht weiter!
Aktuelle Zeit: 30. Oktober 2020, 10:45


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Dressur-Reitsimulator
Ungelesener BeitragVerfasst: 7. Oktober 2020, 12:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. November 2007, 18:25
Beiträge: 4601
Wohnort: Hessen
Bei uns im Ort gibt es schon seit ein paar Jahren einen Dressur-Reitsimulator. Wenn es nicht so teuer wäre, hätte ich das ja schon mal ausprobiert. Hat das jemand von Euch schon mal gemacht ? Die Geräte gab es wohl ursprünglich erstmal nur in England und erst seit ca. 5 Jahren auch hier.

_________________
Es geht im Leben nicht darum zu warten, dass der Sturm vorüber zieht, sondern zu lernen, im Regen zu tanzen !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dressur-Reitsimulator
Ungelesener BeitragVerfasst: 8. Oktober 2020, 10:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20. Februar 2012, 14:48
Beiträge: 81
Wohnort: FN
Nein, hab ich noch nicht gemacht, aber mich würde auch mal interessieren, was das kostet.

_________________
Harvey, Trakehner v. Preußenprinz x Parforce, *2007
Ferris, Hannoveraner v. Falkland x Prince Orac xx, *2003


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dressur-Reitsimulator
Ungelesener BeitragVerfasst: 8. Oktober 2020, 12:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. November 2007, 18:25
Beiträge: 4601
Wohnort: Hessen
Die Preise für den Simulator hier im Ort kann ich dir sagen.

Einführungstraining Reitsimulator inkl. Beckentraining mit Balimo und Flexchair
Für den erstmaligen Kennenlerntermin empfehlen wir unser 90 Min "RundumSorglos" Einführungstraining.

Die ideale Sitzschulung für den Reiter für mehr Feingefühl.

Preis pro Person:

90 Min für 149,00 € anstatt 189,00 € inkl. MwSt. oder
60 Min Kurzprogramm für 129,00 € inkl. MwSt.

Gibt aber natürlich noch Einzeltrainings etc.

_________________
Es geht im Leben nicht darum zu warten, dass der Sturm vorüber zieht, sondern zu lernen, im Regen zu tanzen !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dressur-Reitsimulator
Ungelesener BeitragVerfasst: 8. Oktober 2020, 12:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20. Februar 2012, 14:48
Beiträge: 81
Wohnort: FN
Ui, das ist echt ordentlich...

_________________
Harvey, Trakehner v. Preußenprinz x Parforce, *2007
Ferris, Hannoveraner v. Falkland x Prince Orac xx, *2003


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dressur-Reitsimulator
Ungelesener BeitragVerfasst: 8. Oktober 2020, 12:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. November 2007, 18:25
Beiträge: 4601
Wohnort: Hessen
Finde ich auch. Sonst hätte ich das vielleicht schon mal ausprobiert

_________________
Es geht im Leben nicht darum zu warten, dass der Sturm vorüber zieht, sondern zu lernen, im Regen zu tanzen !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dressur-Reitsimulator
Ungelesener BeitragVerfasst: 8. Oktober 2020, 12:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21. Juli 2010, 10:44
Beiträge: 1082
Ich habe schon zweimal Einheiten geschenkt bekommen und hatte jedes mal viel Spaß

Ich habe meinen Körper sehr gut im Griff und kann das Gerät sehr gezielt manipulieren, beeinflussen um alles so zu machen wie gewünscht. Ich bin aber auch sehr geschult durch jahrelange Sitzschulung Meyners, Sally Swift, Yoga und Feldenkrais auf dem Pferd. Tatsächlich ist es aber auf einem echten Pferd ganz anders: Mehr Bewegung, viel ungleichmäßigere Bewegung, Schiefen, Emotionen, anderes Feedback vom Pferd usw.

Und im Training oder während einer Prüfung wenn sofort was klappen soll ist eh alles anders....

Ich sitze auf diesem Gerät perfekt, auf meinem Jungen mit viel Schwung bin ich beispielweise wackelig, so dass ich unbedingt was tun muss, ich mache jetzt Dressurfitkurse. Der Simulator ist ähnlich wie ein guter Naturtölter, meine Freundin, die so einen Isi hat, haut es auf meinen Warmblütern oder früher auf den Friesen schon im Leichttraben fast runter, bis sie sich wieder daran gewöhnt hat.

In allen anderen Sitzschulung auf dem Pferd hatte ich bisher mehr Aha Effekte.

Freundinnen von mir die mit waren beim Simulator und bisher wenig in dieser Richtung (s.o.) gearbeitet haben hatten allerdings sehr große Aha Effekte und sagten Sie hätten endlich mal alles in Ruhe testen und probieren und analysieren können.

_________________
Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel.
Bertrand Arthur William Russel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dressur-Reitsimulator
Ungelesener BeitragVerfasst: 8. Oktober 2020, 12:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 06:40
Beiträge: 7381
Wohnort: Nähe Koblenz
ist das dieses teil was immer auf der equitana steht?

_________________
Hinfallen ist keine Schande - nur liegen bleiben!

grundsätzlich gilt: "Jeder blamiert sich selbst, so gut er kann"!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de