Ententeich

Das große Geschnatter geht weiter!
Aktuelle Zeit: 9. August 2020, 04:12


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 64 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Reitstunden - Preise
Ungelesener BeitragVerfasst: 3. Juli 2020, 13:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. Mai 2007, 09:44
Beiträge: 2616
Wohnort: Schwabenländle
Dort, wo ich gerade reite zahle ich mit Schulpferd 22€ für eine Gruppenstunde 45min und 40€ für eine Einzelstunde 30 min bei Trainer B/C. Mit eigenem Pferd würde ich für die Einzelstunde 30 min 25€ bei Trainer B/C und 30€ bei Trainer A zahlen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reitstunden - Preise
Ungelesener BeitragVerfasst: 21. Juli 2020, 19:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13. Juli 2007, 10:47
Beiträge: 4821
Wohnort: Frankfurt
Ich glaub, einen RL Job mit einem Festangestellten Job zu vergleichen ist eh müssig. Entweder, der RL ist Freiberufler und fährt dann oft von Anlage zu Anlage, sprich er hat viel unproduktive Zeit im Auto verbunden mit Fahrtkosten. Oder er ist angestellt, und sieht von dem Geld nur einen Bruchteil. Am Ende wird oft der Junior ITler mehr verdienen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reitstunden - Preise
Ungelesener BeitragVerfasst: 29. Juli 2020, 10:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15. Mai 2007, 13:01
Beiträge: 1058
Ich zahle für Unterricht bei einem Pferdewirtschaftsmeister / Richter bis S / selbst früher erfolgreich in Springen und Dressur bis S je nach Anzahl der Reiter er kommt für 4 Reiter pro Abend 30 EUR - 35 EUR. Ab 2 Reitern wird es dann sehr teuer 60 EUR pro Stunde. Er kalkuliert für die 4 Reiter den Abend.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reitstunden - Preise
Ungelesener BeitragVerfasst: 2. August 2020, 23:55 
Offline

Registriert: 24. Mai 2010, 14:39
Beiträge: 279
Ein wirklich spannendes Thema...
Bei uns kostet die Stunde (45 Min) 20 Eur. Wir sind zwar absolute Amateure und beruflich in anderen Bereichen eingespannt, können aber trotzdem Trainerschein und Erfolge bis S vorweisen. Bei uns stehen Spaß und die Kontakte für unsere Kinder im Vordergrund.
Deshalb gibt es nur Unterricht auf unserer Anlage und immer wenn es die Kids wollen auch zu zweit.
Da wir regulär ein Gewerbe dafür angemeldet haben, die entsprechenden Versicherungen bezahlen und natürlich Steuern einrechnen, bleibt dabei dann auch nicht wirklich etwas über...
Aber es macht Spaß!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 64 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de