Ententeich

Das große Geschnatter geht weiter!
Aktuelle Zeit: 22. März 2019, 23:13


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Unterricht bei Martin Plewa?
Ungelesener BeitragVerfasst: 27. Juni 2018, 18:12 
Offline
MODERATOR
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 07:06
Beiträge: 7450
Wohnort: Reutlingen
Im Grunde wars nicht so viel anders, wie die Sachen, die ich auch zuhause mache, von daher war da jetzt kein krasser Unterschied zu merken.

Die nach mir hatte ein Pferd das so gar nicht von alleine Vorwärts ist und sich gern so oben rein gestellt hat, da wurde vorallem am vorwärts gearbeitet. Die nächste hatte dann Probleme mit der Anlehnung, sie hatte bei allen Übergängen gar keine Verbindung und da hat er dann erstmal mit Schritt-Halt übergängen angefangen und dabei teilweise selbst die Zügel gehalten. Dann musste ich aber los, weil ich ne knappe Stunde fahrt hatte und noch das pferd einer Freundin versorgen musste, inkl. füttern und misten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unterricht bei Martin Plewa?
Ungelesener BeitragVerfasst: 27. Juni 2018, 19:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 13:05
Beiträge: 2274
Wohnort: Waldenbuch
Du hast die Reitstunde abgebrochen, weil du Termine hattest? :ashock: :alol:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unterricht bei Martin Plewa?
Ungelesener BeitragVerfasst: 27. Juni 2018, 19:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. Mai 2007, 18:18
Beiträge: 5693
zuzi hat geschrieben:
Du hast die Reitstunde abgebrochen, weil du Termine hattest? :ashock: :alol:


Sie hat das zugucken abgebrochen. Nicht ihre Stunde.

_________________
Graci, Liebe meines Lebens... (19.01.1995 - 20.02.2013)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unterricht bei Martin Plewa?
Ungelesener BeitragVerfasst: 28. Juni 2018, 07:48 
Offline
MODERATOR
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 07:06
Beiträge: 7450
Wohnort: Reutlingen
Cardia hat geschrieben:
zuzi hat geschrieben:
Du hast die Reitstunde abgebrochen, weil du Termine hattest? :ashock: :alol:


Sie hat das zugucken abgebrochen. Nicht ihre Stunde.

Genau, ich hatte bit 18.45 Stunde, war dann noch bis 19.30Uhr da, hab also die nach mir fast ganz gesehen (bis auf Pferd wegräumen) und die danach noch halb. Danach wäre noch eine weitere gekommen, aber mit Fahrt+ noch ein Pferd versorgen ist mir das zu spät geworden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unterricht bei Martin Plewa?
Ungelesener BeitragVerfasst: 13. März 2019, 21:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30. Dezember 2007, 20:11
Beiträge: 3933
ich sehe hier gerade ganz durch Zufall "Martin Plewa".

Ich kenne ihn, bin schon bei ihm geritten und darf jetzt im März wieder. Meine junge ist wieder Seminarpferd für eine Xenophon Veranstaltung.

Thema Schwung. Ich freue mich schon sehr! Ich finde ihn sehr reell und grundehrlich- das kann bei schlechtem reiten aber auch ein Schlag gegen den Kopf sein


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unterricht bei Martin Plewa?
Ungelesener BeitragVerfasst: 14. März 2019, 09:39 
Offline

Registriert: 2. Mai 2007, 09:56
Beiträge: 521
Wohnort: FFM
Liesi, wo findet der Lehrgang denn statt und kann man da zuschauen?

Ich hab ja beide Trainerscheine bei ihm gemacht und find ihn einfach klasse. Hab ihn auch gestern bei der Equitana mit seiner Frau getroffen...

LG


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unterricht bei Martin Plewa?
Ungelesener BeitragVerfasst: 14. März 2019, 09:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30. Dezember 2007, 20:11
Beiträge: 3933
lore hat geschrieben:
Liesi, wo findet der Lehrgang denn statt und kann man da zuschauen?

Ich hab ja beide Trainerscheine bei ihm gemacht und find ihn einfach klasse. Hab ihn auch gestern bei der Equitana mit seiner Frau getroffen...

LG


In Eddersheim, ist eine Veranstaltung von Xenophon. Ich finde die super, das letzte mal hatten wir das Thema Losgelassenheit, ist eben eine Serie der Ausbildungsskala.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unterricht bei Martin Plewa?
Ungelesener BeitragVerfasst: 14. März 2019, 11:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10. September 2008, 10:40
Beiträge: 3320
Wohnort: Dreieich
Liesi hat geschrieben:
lore hat geschrieben:
Liesi, wo findet der Lehrgang denn statt und kann man da zuschauen?

Ich hab ja beide Trainerscheine bei ihm gemacht und find ihn einfach klasse. Hab ihn auch gestern bei der Equitana mit seiner Frau getroffen...

LG


In Eddersheim, ist eine Veranstaltung von Xenophon. Ich finde die super, das letzte mal hatten wir das Thema Losgelassenheit, ist eben eine Serie der Ausbildungsskala.


Wann ist die denn und kann man da zuschauen [smilie=timidi1.gif]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unterricht bei Martin Plewa?
Ungelesener BeitragVerfasst: 14. März 2019, 11:54 
Offline

Registriert: 2. Mai 2007, 09:56
Beiträge: 521
Wohnort: FFM
http://xenophon-klassisch.org/wp-conten ... 90331n.pdf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unterricht bei Martin Plewa?
Ungelesener BeitragVerfasst: 14. März 2019, 11:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30. Dezember 2007, 20:11
Beiträge: 3933
Ifone hat geschrieben:
Liesi hat geschrieben:
lore hat geschrieben:
Liesi, wo findet der Lehrgang denn statt und kann man da zuschauen?

Ich hab ja beide Trainerscheine bei ihm gemacht und find ihn einfach klasse. Hab ihn auch gestern bei der Equitana mit seiner Frau getroffen...

LG


In Eddersheim, ist eine Veranstaltung von Xenophon. Ich finde die super, das letzte mal hatten wir das Thema Losgelassenheit, ist eben eine Serie der Ausbildungsskala.


Wann ist die denn und kann man da zuschauen [smilie=timidi1.gif]

Du hast eine Whats App ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unterricht bei Martin Plewa?
Ungelesener BeitragVerfasst: 18. März 2019, 15:25 
Offline

Registriert: 2. Mai 2007, 09:56
Beiträge: 521
Wohnort: FFM
Liesi hat geschrieben:
Ifone hat geschrieben:
Liesi hat geschrieben:
lore hat geschrieben:
Liesi, wo findet der Lehrgang denn statt und kann man da zuschauen?

Ich hab ja beide Trainerscheine bei ihm gemacht und find ihn einfach klasse. Hab ihn auch gestern bei der Equitana mit seiner Frau getroffen...

LG


In Eddersheim, ist eine Veranstaltung von Xenophon. Ich finde die super, das letzte mal hatten wir das Thema Losgelassenheit, ist eben eine Serie der Ausbildungsskala.


Wann ist die denn und kann man da zuschauen [smilie=timidi1.gif]

Du hast eine Whats App ;)


Ich werde da sein :-)

Freu mich Dich und vielleicht Ifone wiederzusehen... :-)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de