Ententeich

Das große Geschnatter geht weiter!
Aktuelle Zeit: 15. Dezember 2018, 16:36


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 775 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 48, 49, 50, 51, 52
Autor Nachricht
Ungelesener BeitragVerfasst: 25. Oktober 2018, 08:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17. Mai 2007, 10:00
Beiträge: 8239
cora78 hat geschrieben:
.....wieder endlich zurück ist. Nach schwerer Kolik war sie doch wochenlang sehr angeschlagen und matt war. total schreckhaft. Irgendwie nicht mein Pferd.

seit vorgestern ist sie wieder da :-D Arbeitswütig und kernig. Glanz im Fell und ruht wieder in sich. guckt einfach wieder gut und glücklich aus der Wäsche.


Prima. :drunk:

_________________
- Love it, change it or leave it -


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 29. Oktober 2018, 11:25 
Offline

Registriert: 19. Januar 2008, 21:11
Beiträge: 392
...weil mein Pferd mit seinen 25 Jahren immer noch fit genug für 2,5 stündige Ausritte ist (inkl. Springen einiger kleinerer Baumstämme) und dabei viel Spaß hat :rosawolke:
Und dann am Tag drauf super schön in der Halle gelaufen ist und immer noch viel Spaß am Dressurreiten hat :rosawolke:


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 4. November 2018, 15:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. Mai 2007, 15:14
Beiträge: 11168
Wohnort: Dorsten
heute auf beiden Händen wunderschön und problemlos im Außengalopp galoppiert ist. :-|

Meine Freundin hat mich schon länger genervt, ich müsste doch mal Außengalopp üben. Ich hab versucht ihr dazulegen, dass das Pony noch nicht so weit sei, ich könne es sicher "irgendwie" im Außengalopp halten, aber es wäre aus meiner Sicht nicht sinnvoll. Ich stehe auf dem Standpunkt: ist der Galopp gut- ausbalanciert, genügend gesetzt- und das Pferd an den Hilfen, dann geht es auch den AG, das muss ich dann nicht üben, das funktioniert dann "einfach so". Heute war es dann so, dass mein Gefühl sagte, es lohnt sich das anzutesten und es hat wunderbar geklappt- ohne dass ich die Lektion AG explizit üben musste.

_________________
"Hunde kommen, wenn sie gerufen werden.
Katzen nehmen die Mitteilung zur Kenntnis und kommen gelegentlich darauf zurück."


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 6. November 2018, 09:01 
Offline

Registriert: 5. Februar 2008, 21:57
Beiträge: 6262
Wohnort: im Ländle
...weil mein Pony im neuen Stall über den neuen Hallenboden schwebt wie auf Wolken :rosawolke: .


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 7. November 2018, 11:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10. September 2008, 10:40
Beiträge: 3279
Wohnort: Dreieich
...weil das Pony sich im Moment beim Unterricht so arg anstrengt und immer mit Spaß dabei ist :rosawolke:


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 7. November 2018, 13:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17. Mai 2007, 10:00
Beiträge: 8239
... weil sowohl die routinierte Shetty Dame als auch der Dreijährige Nachwuchs sich so motiviert zeigen. Die 7-jährige vor dem Wagen so genial mitmacht und der Kleine, der alles aufsaugt und mir mittlerweile zuwiehert, wenn ich zum Paddock komme, weil er anscheinend so gern arbeitet. Egal, was man angeht, bei der nächsten Einheit hat er es verinnerlicht und macht es perfekt (Stehenbleiben, auch längere Zeit, Brustblatt ran und Anziehen, wenn einer dran hängt, Longe auch hinten rum, Fahren vom Boden durch Luftballons und Flatterbänder usw.)... alles einmal gemacht, kurz diskutiert und beim nächsten und übernächsten Abfragen alles perfekt, auch bei den nächsten Einheiten. Der lebt für Lob. :rosawolke:


Ich hätte nie gedacht, dass Shettys so viel Freude bereiten. Hab das innerlich immer so ein wenig belächelt und es musste ein „richtiges“ Pony oder Pferd sein, aber die Kleinen sind der Wahnsinn. Das einzig Doofe ist, dass man sich so weit bücken muss, um Gamaschen usw. ranzubasteln. :alol:

_________________
- Love it, change it or leave it -


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 7. November 2018, 14:04 
Offline

Registriert: 12. August 2009, 07:52
Beiträge: 1965
Wohnort: Wo die Misthaufen qualmen... Sauerland!
In den Kegeln bist Du mit den Kleinen unschlagbar! :-D

Ich fahre ja nen 1,17er Karotten-Porsche :mrgreen:

_________________
Pfeif auf den Prinzen - ich nehm den Gaul!


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 7. November 2018, 14:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17. Mai 2007, 10:00
Beiträge: 8239
Miss Sunshine hat geschrieben:
In den Kegeln bist Du mit den Kleinen unschlagbar! :-D

Ich fahre ja nen 1,17er Karotten-Porsche :mrgreen:



Karotten-Porsche :muahaha:

Ja, Kegel und Dressur werden wir im nächsten Jahr mal ausprobieren...

_________________
- Love it, change it or leave it -


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 2. Dezember 2018, 11:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. Oktober 2008, 14:45
Beiträge: 4193
Karotten-Porsche ist super :muahaha:

Gestern hatte ich denn mal Reitstunde mit dem "Zwerg" - was soll ich sagen? So ein tolles Pferd. Die ist rundherum so entspannt (*klopf auf Holz* das soll bitte bitte so bleiben), und gibt einem mit 3 Jahren und jetzt seit August wirklich wenig gemacht ein total gutes und sicheres Reitgefühl :rosawolke:

Ich denke gerade öfter an Frau Fiene ... mit 3 und 4 Jahren ... im Winter :ashock: :drunk: :schimpf: :twisted: :baeh:

_________________
Ich bin in einem Alter, da darf ich Menschen auch von Anfang an einfach doof finden - ich hab ja nicht mehr ewig Zeit.


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 4. Dezember 2018, 14:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 08:13
Beiträge: 432
Wohnort: Hessen
... mein Schimmel endlich fliegende Wechsel kann. Ich hab das Thema eigentlich abgehakt. Vor Jahren! Heute bin ich einfach so über ne Stange bei x aus dem Zirkel gewechselt, nur den inneren Steigbügel etwas mehr belastet und Zack. Meine Mitreiterin meinte „Oh, die springt er ja sauber“. Ich wär fast vom Pferd gefallen. Sie auch, als ich zerschmelzend sagte, dass das das erste Mal war. (Ok, es gab mal einen gnädig nachgesprungenen vor Jahren im Unterricht). Eigentlich hätte ich dann ja Schluss machen sollen, aber ich wusste, dass dem Schimmelmann ein Knoten geplatzt ist und es klappte dann noch ein paar Mal auf beiden Händen. Ich bin stolz wie Oskar und unheimlich glücklich, dass ich es einfach aus jux doch noch mal gewagt habe. Wenn wir die bald auch noch versammelter schaffen, flipp ich aus. :-D

_________________
"Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd." (Buffalo Bill)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 775 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 48, 49, 50, 51, 52


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de