Ententeich

Das große Geschnatter geht weiter!
Aktuelle Zeit: 21. Januar 2018, 19:44


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 34 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Reitunterricht!
Ungelesener BeitragVerfasst: 3. Januar 2018, 14:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Juli 2007, 07:35
Beiträge: 5895
Wohnort: OA
lucky-nadine hat geschrieben:

Ich fände es viel respektloser nach dem Unterricht sofort zu verschwinden, auch wenn noch fragen sind, als wenn ich 10 Minuten später dran wäre.
Dann plan doch die 10 Minuten einfach ein, somit zeigst du dann beiden Respekt - dem aktuellen Reitschüler genauso wie dem wartenden :wink:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reitunterricht!
Ungelesener BeitragVerfasst: 3. Januar 2018, 14:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 22:11
Beiträge: 2452
:muahaha: das tu ich schon. Trotzdem kommt es immer mal wieder vor. Aber wie gesagt, nicht jedes mal und ich sage immer rechtzeitig bescheid.

_________________
A man is cupping his hand to scoop water from a highland burn.
The game keeper shouts: "Dinnae drink thon waater! It's foo ae coo's keech an' pish!"
The man replies:"My good fellow, I'm English. Could you repeat that in English for me?"
The game keeper replies:"I said; use two hands - you get more that way!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reitunterricht!
Ungelesener BeitragVerfasst: 4. Januar 2018, 08:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. Mai 2007, 06:34
Beiträge: 2389
Zitat:
Ich habe mein erstes eigenes Pferd auch die erste Zeit schlimm untertourig daherschlurfen lassen, und fand alles super :alol: . Das Köpfchen war unten, ich konnte ganz toll bequem sitzen und die Reitlehrerin fand das auch schön.


Zitat:
Das ist jetzt eben genau die Frage. Was ist richtig und wer bestimmt das?
Wir haben im Stall auch eine relativ große Fraktion die dieses langsame untertourige Reiten mit vielen Seitengängen praktizieren. Ich persönlich finde das furchtbar, aber die Leute sind alle samt super glücklich damit, haben das Gefühl endlich richtig Spaß am reiten zu haben und die Pferde wirken dabei auch nicht unglücklich. Klar, wenn ich das Ziel habe bei FN-Turnieren zu gewinnen, dann ist das definitiv der falsche Weg. Aber wenn die damit viel mehr Spaß haben als damit in meinen Augen richtig reiten zu lernen - wer bin ich um das beurteilen zu wollen?


Das ist korrekt. Aber meine Art des Reitens ist es trotzdem auch nicht. Diese Fraktion haben wir nämlich auch im Stall.
Mag zwar nett und unkompliziert sein für viele, aber mit korrekt reiten hat das für mich nichts zu tun, für mich! Wem das gefällt, seh ich das wie Diva.

Unterricht gestern war okay.
Ich hab um eine etwas "Mildere" Stunde gebeten, da es so super stürmig war und ich nicht wollte das er so nass wird bei dem Sturm. Ich glaube, zumindest fürs erste, ist mein Wunsch nach Abwechslung angenommen worden, allerdings war Herr Pferd gestern derjenige der uns einen Strich durch die Rechnung gemacht hat aufgrund des Sturms der gegen die Hallenwände peitschte so das man sein Wort kaum mehr verstanden hatte, aber da mach ich ihm keinen Vorwurf, meine eigenen fanden das gestern auch nicht toll und waren etwas unkonzentriert unterwegs.

Aber von den Übungen her, war es echt nicht schlecht. Muss ich sagen. Bin gespannt wie es weiter geht. Pünktlich war es auch, aber es war auch eine Anschlussstunde.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reitunterricht!
Ungelesener BeitragVerfasst: 4. Januar 2018, 11:15 
Offline

Registriert: 2. Mai 2007, 07:15
Beiträge: 1797
bellinchen: ich bin der meinung, dass unterricht für kaltis grundsätzlich anders gestrickt sein muß als für WB.
die "kaltis " sind nicht für ausdauerleistung in hohem tempo gestrickt , dh. es ist wichtig, immer wiewfer pausen zwischendruch zu machen. das würde ich der RL auch so kommunizieren.
frisches Tempo ja , aber kein jagen und über tempo reiten, dann rennen die dem gleichgewicht hinterher und können den rücken nicht öffnen

unpünktlichkeit ist für mich auch ein absolutes Nogo. ich wärme mein pferd so auf, dass es pünktlichg zur vereinbarten zeit "ready to work " ist. 5-10 min, weil mal stau war, ja, aber nicht regelmäßig.
ich bin auch durchgetaktet und wenn das nicht klappt, bin ich genervt, was sich auf das pferd überträgt und man kann das ganze vergessen

lass dich doch mal von deinem mann im unterricht und auch beim allein reiten aufnehmen. dann schaust du dir beide aufnahmen an.
ich denke, du kannst ein lockeres von einem festen pferd unterscheiden.
nach ansicht der videos würde ich entscheiden, ob weiterhin unterricht oder nicht.
ggf. tut euch eine pause voneinander gut. vielleicht alle 6-8 wochen unterricht in dem stil, du reitest, sie schaut und gibt tipps und nciht sie gibt den unterricht vor und du reitest wie bei einem kommandogeber.
grundsätzlich muß das ziel eines jeden unterrichts sein, dass der reiter so gefördert wird, dass er ALLEIN in der lage ist, das pferd vernünftig zu gymnastizieren
noch eine meinung zu dem hart die hand stehen lassen.... das kann ncihts werden. wenn du fest wirst, wird es das pferd auch. die paraden und sämtliche andere hilfen, dürfen immer nur kurz und punktuell sein und müssen zu ende sein, bevor das pferd sich fest machen kann
versuch doch mal, statt hand starr stehen lassen, sie hoch zu nehmen und dabei ganz kurze feine vibrationen zu geben . meist merken die pferde sehr schnell, dass es angenehmer ist, nachzugeben
und durch die vibrationen(klingeln) wirst du auch nicht fest


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 34 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de