Ententeich

Das große Geschnatter geht weiter!
Aktuelle Zeit: 21. November 2018, 18:42


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
Ungelesener BeitragVerfasst: 23. August 2018, 20:38 
Offline

Registriert: 29. November 2013, 12:06
Beiträge: 1055
Meine Freundin verkauft ihren Wallach und sucht nach einem schönen Zuhause für ihn.
Der Text ist jetzt kein Verkaufstext, beschreibt aber das Pferd sehr gut.

Polnischer WB Wallach, 8 Jahre, ca 170cm. Dressur A, L angefangen (zuhause). Springpferde L vorgestellt, L einsatzfähig.

Kein blütiger Typ, eher der gemütlichere Typ und kräftiger/massiger gebaut.
Er ist kein Pferd das direkt beim ersten Antraben super rittig und losgelassen ist.
Er braucht immer eine Weile bis er locker wird, "loslässt", den Hals von sich aus fallen lässt und über den Rücken schwingt.
Sowohl an der Longe als auch beim Reiten. Man muss also etwas Geduld haben, bis man dann richtig anfangen kann mit ihm zu arbeiten.
Aber er will es dem Reiter IMMER recht machen! Er ist kein Pferd, das böse/zickig wird wenn ihm was nicht passt, und er testet auch nicht. Wenn etwas nicht klappt, dann sind es Kommunikationsprobleme oder er kann es körperlich einfach (noch) nicht. Er will gefallen! Er will auch gefordert werden - kann gut sein, dass ihm schnell langweilig wird, wenn die Übungen nicht anspruchsvoll genug sind. Braucht auf jeden Fall viel Kopfarbeit! Bei anspruchsvolleren Übungen ist er dann konzentriert dabei, lernt sehr schnell und ist danach auch sehr zufrieden.

Er springt ALLES egal, ob die Distanz passt oder nicht, und egal was drunter steht - auch über Weihnachtsbaumschmuck sind wir schon gesprungen. Hilft mit und macht sich alles irgendwie passend.
Stil A gewonnen, Springpferde A** war er 6jährig 2. - mit mir hat er auch direkt am ersten TurnierWE den 2. Platz in einem A Springen gemacht. Ist auch schon Springpferde L gegangen und ist L einsatzfähig.
Fliegende Wechsel ohne Stange sind noch ein Problem. Er kann es generell (hat es ab und an schon gemacht), kann es aber nicht immer abrufen (springt meistens nur vorne um). In der Dressur bestehen auch noch ein paar Baustellen, an denen man weiter arbeiten muss.

Obwohl er alles brav mitmacht - kein Pferd für reine Anfänger, da er halt doch arg umweltorientiert ist wenn er was sieht. Vor allem im Gelände sollte man schon in der Lage sein ihm da die Sicherheit zu geben, und seine Bedenken zu 'überreiten'. Außerdem kann es auch mal passieren, dass er einen Freudenbuckler rauslässt wenn er zu viel Energie hat, dies vor allem im Winter.
Im Umgang gibt es wirklich gar nichts negatives zu berichten. Beim Hufschmied muss man ihn nicht mal halten/anbinden oder sonst was, der steht einfach seelenruhig da. Hufe heben, putzen, satteln, Trensen alles ohne Probleme. Steht mit anderen Pferden problemlos zusammen, spielt da aber auch gerne. War bei mir nie krank (nur mini Verletzungen vom Rumtoben, die ihn nie beeinträchtigt haben), Vorkrankheiten auch nicht bekannt. Wenn er dir vertraut macht er echt alles für dich und ist damit ein ganz wunderbarer Partner.

VHB 10.000€, aber absolut Platz vor Preis. Standort ist PLZ Gebiet 76***
Anbei ein kleines Video, vernünftige Fotos folgen noch.
https://www.youtube.com/watch?v=gWJG23q ... e=youtu.be

Bei Interesse bitte PN, ich leite dann den Kontakt zu meiner Freundin weiter.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de