Ententeich

Das große Geschnatter geht weiter!
Aktuelle Zeit: 19. November 2018, 23:46


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Suche Rentnerplatz
Ungelesener BeitragVerfasst: 22. Juni 2017, 08:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 18:01
Beiträge: 183
Hallo ihr Lieben,
auf Grund von ständigen Verletzungen an immer dem gleichen Bein habe ich mich dazu entschlossen sie in Rente gehen zu lassen. Sie ist jetzt 19 und hat eine lange Karriere als Dressurpferd hinter sich (nicht mit mir)
Ich suche daher nach einem schönen Platz für sie. Ich möchte sie nicht verkaufen! Was ich mir für sie wünschen würde wäre im Sommer tags und nachts draußen und im Winter einen befestigen Auslauf. Sie ist sehr verträglich mit anderen Pferden. Auf Grund ihrer Schwachstellen sollte die Koppel nicht am Hang sein. Da ich sie gerne regelmäßig besuchen würde wäre eine Entfernung von 100 km rund um 75378 super. Möglich wäre auch rund um 63452,dann könnte meine Mama nach ihr schauen. Bei einem tollen verlässlichen Platz würde ich sie auch weiter wegstellen.
Vielleicht habt ihr eine Empfehlung für mich?
Lg Sabine


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Suche Rentnerplatz
Ungelesener BeitragVerfasst: 26. Juni 2017, 20:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20. März 2009, 14:28
Beiträge: 8572
Wohnort: Frankfurt
Die Pferde sind hier 365 Tage draußen, weiß daher nicht, ob das in Frage kommt.
Aber nur gute Erfahrungen haben in meinem Bekanntenkreis alle beim Pferdeparadies Grieshof gemacht.

_________________
Moin - Lust auf Urlaub an der Nordsee?
http://www.boje-9.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Suche Rentnerplatz
Ungelesener BeitragVerfasst: 4. Juli 2017, 20:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 18:01
Beiträge: 183
Oh, das klingt ja super. :thxs:

Hab gerade festgestellt das die Chefin sogar schon als Tierärztin bei uns auf dem Hof war.

Ich habe jetzt einen Platz bei uns in der Nähe gefunden. Sollte sie dort aus irgendwelchen Gründen nicht zurecht kommen schau ich mir die Adresse auf jeden Fall an. :thxs:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Suche Rentnerplatz
Ungelesener BeitragVerfasst: 18. Juli 2017, 13:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 7. September 2012, 09:04
Beiträge: 401
Wohnort: Wetterau
Grieshof hätte ich jetzt auch empfehlen können, meine ist dort (noch unter Frau Strik) aufgewachsen. Aber schön das du was gefunden hast :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Suche Rentnerplatz
Ungelesener BeitragVerfasst: 18. Juli 2017, 21:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 18:01
Beiträge: 183
Leider hat sich alles zerschlagen. Sie steht in der Klinik und hatte heute ein CT. Kann sein, dass ich mit meiner Wunschvorstellung von einem schönen Lebensabend auf der Koppel begraben muss. Ergebnisse gibt es noch diese Woche und dann sehen wir weiter. :evil:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Suche Rentnerplatz
Ungelesener BeitragVerfasst: 18. Juli 2017, 21:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 5. Februar 2008, 21:57
Beiträge: 6253
Wohnort: im Ländle
Was ist passiert :ashock: ? Ich drücke euch die Daumen!!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Suche Rentnerplatz
Ungelesener BeitragVerfasst: 19. Juli 2017, 09:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20. März 2009, 14:28
Beiträge: 8572
Wohnort: Frankfurt
Ach herrje :asad:
Ich drücke euch die Daumen!

_________________
Moin - Lust auf Urlaub an der Nordsee?
http://www.boje-9.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Suche Rentnerplatz
Ungelesener BeitragVerfasst: 19. Juli 2017, 11:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 18:01
Beiträge: 183
Sie hat immer wieder Probleme mit dem Hufgelenk. Ist wohl bei einem Vorbesitzer auch schon daran operiert worden (wusste ich nichts davon). Bis jetzt ging es mit Hilfe einer Spritze immer wieder weg. Dieses mal leider nicht. Zwei Wochen nach der Spritze war sie schlimmer lahm als je zuvor. Bei den anderen Malen, wenn das Gelenk akut entzündet war, hat sie kaum gelahmt. Wer es nicht wusste hat nicht mal was gesehen.
Der Tierarzt hat jetzt noch Probleme mit der Hufrolle und / oder der tiefen Beugesehne in den Raum gestellt. Um das jetzt abzuklären war dann gestern dad CT. Ergebnisse habe ich leider noch keine, vielleicht bekomme ich die heute noch. Dann würde eventuell ein Nervenschnitt gemacht. Noch haben wir die geringe Möglichkeit, dass es was reparabeles ist.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de