Ententeich

Das große Geschnatter geht weiter!
Aktuelle Zeit: 20. Oktober 2018, 06:59


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Terrasse / Garten gestalten
Ungelesener BeitragVerfasst: 5. Juli 2016, 15:54 
Offline

Registriert: 7. Januar 2009, 17:37
Beiträge: 450
Wir haben sowohl einen mittleren Teich mit ca 3000l als auch eine Zinkwanne mit ca 70l. In beidem sind Körbe mit Kies und Wasserpflanzen; im großen wohnen Goldfische.
Gegen Algen hilft gute Beschattung, diese kann auch über Seerosen u.a. Schwimmpflanzen erfolgen.
Ansonsten gibt es da auch Mittelchen gegen :-|
Wasser muss bei Trockenheit immer mal ergänzt werden, bei viel Regen läuft es halt langsam über und versickert.
Die Zinkwanne leere ich über den Winter allerdings fast aus und parke sie in der Garage.

LG Anna


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Terrasse / Garten gestalten
Ungelesener BeitragVerfasst: 26. Juli 2016, 06:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 22:11
Beiträge: 2455
ich hab jetzt angefangen, den Garten zu "entrümpeln", der war ja total zugewuchert. Also die Beete schon mal geleert und radikal ausgerupft, was mir nicht gefällt und Büsche radikal zurück geschnitten. Nun sind mir doch so einige Schnecken aufgefallen. :cry: Was macht man denn am besten da gegen? Gibt es was natürliches, was die Schnecken fern hält?

_________________
A man is cupping his hand to scoop water from a highland burn.
The game keeper shouts: "Dinnae drink thon waater! It's foo ae coo's keech an' pish!"
The man replies:"My good fellow, I'm English. Could you repeat that in English for me?"
The game keeper replies:"I said; use two hands - you get more that way!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Terrasse / Garten gestalten
Ungelesener BeitragVerfasst: 26. Juli 2016, 07:19 
Offline

Registriert: 24. November 2013, 21:06
Beiträge: 383
Wenn es ganz schlimm ist, hilft ein Schneckenzaun, und zu verhindern das neue Schnecken einwandern. Gegen die vorhandenen hilft sehr viel was mir persönlich zu gemein ist : Salz, Kalk, kochendes Wasser, durchschneiden und natürlich jede Menge Gift (Schneckenkorn). Ich bevorzuge eine etwas humanere Methode: Bretter auslegen, da kriechen die Schnecken tagsüber drunter und man kann sie recht bequem absammeln und irgendwo aussetzen wo sie nicht stören. Gleichzeitig verhindern das sie andere Verstecke haben, Schnecken lieben es feucht und dunkel. Sie überkriechen eher ungern trockene Bereiche, wenn man solche Bereiche im Garten hat, fühlen sich Schnecken auch nicht so wohl.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Terrasse / Garten gestalten
Ungelesener BeitragVerfasst: 26. Juli 2016, 08:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 22:11
Beiträge: 2455
Salz, Kalk und Durchschneiden finde ich Tierquälerei. Sowas mache ich nicht. Gibt es echt Leute, die Schnecken einfach durchschneiden? Wie furchtbar!!!
Feucht und dunkel war es im Garten in einigen Ecken, nun hab ich das ja aber radikal zurück geschnitten und die Feuchten, dunklen Ecken sind verschwunden. vielleicht wird es allein dadurch schon besser und die Schnecken wandern weiter zum Nachbarn oder in den Gemeinschaftsgarten. :angellie:

Was ist denn ein Schneckenzaun?

_________________
A man is cupping his hand to scoop water from a highland burn.
The game keeper shouts: "Dinnae drink thon waater! It's foo ae coo's keech an' pish!"
The man replies:"My good fellow, I'm English. Could you repeat that in English for me?"
The game keeper replies:"I said; use two hands - you get more that way!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Terrasse / Garten gestalten
Ungelesener BeitragVerfasst: 26. Juli 2016, 12:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Juli 2007, 07:35
Beiträge: 6607
Wohnort: OA
lucky-nadine hat geschrieben:

Was ist denn ein Schneckenzaun?
Sowas: http://www.ebay.de/itm/like/38082573343 ... noapp=true
Gibts in diversen verschiedenen Varianten und Preisklassen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Terrasse / Garten gestalten
Ungelesener BeitragVerfasst: 28. Juli 2016, 10:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 22:13
Beiträge: 7907
Schneckenzaun funktioniert gut. Aber es darf halt nichts drüber wachsen. Kein Salatblatt, kein Grashalm. Nix.

Ich schneide die Schnecken durch oder übergieße sie mit kochendem Wasser. In Naturschutzgebiete soll man sie nicht aussetzen und täglich mit einem Eimer Schnecken zu irgendeinem Feld fahren kommt für mich auch nicht infrage.

_________________
[i]Facebook


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Terrasse / Garten gestalten
Ungelesener BeitragVerfasst: 31. Juli 2016, 10:39 
Offline

Registriert: 14. Mai 2007, 08:41
Beiträge: 694
yvi:
dann hoff mal,das Du in Deinem nächsten Leben nicht als Schnecke auf die Welt kommst :evil:
für mich ist sowas"Tierquälerei" :kotz:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Terrasse / Garten gestalten
Ungelesener BeitragVerfasst: 31. Juli 2016, 19:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 22:13
Beiträge: 7907
Auf dem Ohr bin ich ziemlich taub. Ich habe mir gerade zum Thema Naturschutz und Umwelt etc. Viele Gedanken gemacht. Ich habe einen garten für Bienen und Vögel und blindschleichen und lurche und Frösche und Igel. Ich bin quasi Vegetarier und kaufe fast ausschließlich bio. Und ich versuche wenigstens einen teil meiner Nahrung selbst zu produzieren. Das geht aber bei der Menge an Schnecken nicht.
Ich sammle sie täglich mit der Hand damit ich wenig Gift streuen muss. Das ist arsch aufwendig und mega nervig. Da ist dann einfach die Schmerzgrenze erreicht und ich fahre die Viecher sicher nicht noch Kilometerweit durch die Gegend. Am besten noch mit dem Rad damit ich nicjt die Umwelt verpeste....
Schnecken haben hier leider kaum Feinde und sind einfach wahnsinnig invasiv.
Was glaubt ihr denn wie euer Gemüse was ihr so einkauft entsteht?

_________________
[i]Facebook


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Terrasse / Garten gestalten
Ungelesener BeitragVerfasst: 1. August 2016, 10:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26. Juni 2007, 15:26
Beiträge: 1920
Da muss ich Yvi echt recht geben. Ich hab mich lange gweigert Schneckenkorn zu streuen. Nachdem dann fast alles weggefressen war- trotz morgens und abends absammeln der Schnecken war ich dann für Schneckenkorn "bereit"
Nur zerschneiden das kann ich auch nicht, ich frag mich aber gerade ob Einfrieren eine "humane" Lösung wäre? Macht man ja bei Blutegeln so. Allerdings muß man da bei den Mengen an Schnecken echt ein Fach freiräumen :-?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Terrasse / Garten gestalten
Ungelesener BeitragVerfasst: 1. August 2016, 10:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 22:13
Beiträge: 7907
EIN Fach? Ich habe so 100-200 Stück AM TAG.
Ich stelle mir Zerschneiden ja recht kurz und schmerzlos vor. Also ich zerschneide extra oder übergieße mit kochendem Wasser, weil ich denke dass das fairer ist als Salz drauf tun oder so.

_________________
[i]Facebook


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Terrasse / Garten gestalten
Ungelesener BeitragVerfasst: 1. August 2016, 10:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26. Juni 2007, 15:26
Beiträge: 1920
:mrgreen: ich denke das würde in ein Fach (zumindest meiner Kühl-Gefrierkombi) hinein gehen. Am nächsten Tag dann wechseln neue rein alte raus. War aber eine spontan Idee- hab keine Ahnung ob das dann "Tierfreundlicher" wäre oder nicht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Terrasse / Garten gestalten
Ungelesener BeitragVerfasst: 1. August 2016, 10:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 22:13
Beiträge: 7907
Also ich möchte nicht erfrieren.

_________________
[i]Facebook


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Terrasse / Garten gestalten
Ungelesener BeitragVerfasst: 5. August 2016, 09:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Juli 2007, 07:35
Beiträge: 6607
Wohnort: OA
Ich finde Schnecken totmachen ja auch gemein und fand es immer sehr abstoßend, wenn unsere Nachbarin die durchgeschnitten hat.
Aber an den letzten beiden Tagen habe ich das ein oder andere mal an diesen Thread gedacht. Die mindestens 50 Bremsen die ich mit bloßer Hand getötet habe fanden das nämlich sicher auch nicht nett :?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Terrasse / Garten gestalten
Ungelesener BeitragVerfasst: 5. März 2017, 15:48 
Offline

Registriert: 20. Juli 2010, 14:29
Beiträge: 1386
Ich hänge mich hier mal dran.

Auf unserem Balkon sind fast alle Betonplatten grün verfärbt, ich nehme an Algen oder allgemein Grünbelag. Der Balkon ist auf der Südseite und auch umgeben von Bäumen, also auch anfällig.
Was tut man denn am besten gegen diesen Grünbefall? Chemiekeule aus dem Baumarkt? Essig? Salzlösung?
Hochdruckreiniger fällt aus, Rückenspritze müsste ich ebenfalls kaufen. Am besten wäre irgendwas, was man mkt Gießkanne auftragen kann und dann mit dem Schrubber bearbeiten kann.

Hat da einer Erfahrungen oder tipps?


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de