Ententeich

Das große Geschnatter geht weiter!
Aktuelle Zeit: 16. Februar 2019, 19:33


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 141 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9, 10  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Hat jemand Hühner?
Ungelesener BeitragVerfasst: 7. Dezember 2017, 17:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. Mai 2007, 15:14
Beiträge: 11254
Wohnort: Dorsten
Für dich sicherlich keine geeignete Lösung, aber ein Ökohühnerbauer hier zur Raubvogelabschreckung Emus angeschafft. Soll wohl gut funktionieren.

_________________
"Hunde kommen, wenn sie gerufen werden.
Katzen nehmen die Mitteilung zur Kenntnis und kommen gelegentlich darauf zurück."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hat jemand Hühner?
Ungelesener BeitragVerfasst: 7. Dezember 2017, 17:54 
Offline

Registriert: 2. Mai 2007, 09:51
Beiträge: 2138
Wohnort: Hessen
Mein "Eiermann" und ein anderer Hobbyhalter hier im Ort haben über ihren gesamten Auslaufbereich Netze gespannt. Sieht natürlich nicht sehr schön aus, hilft aber laut ihnen ziemlich gut.
Mein Nachbar hingegen hat gar keinen Schutz gegen Greifvögel. Der hat aber auch eher mit Füchsen zu kämpfen, die immer wieder einen Weg finden :?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hat jemand Hühner?
Ungelesener BeitragVerfasst: 14. Dezember 2017, 18:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Februar 2008, 13:59
Beiträge: 276
Wohnort: NRW
Wahrscheinlich nicht der praktikabelste Tipp, aber:
Seit ich eine sehr große (und ziemlich bistige) Ziege (Notfellchen) bei den Hühnern laufen habe, habe ich keinerlei Verluste mehr erlitten! Weder die Raubvögel, noch Herr Fuchs trauen sich auch nur in die Nähe meiner Kampfziege! :alol:

_________________
"Beim Rückwärtsrichten ist Stehenbleiben kein Fortschritt"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hat jemand Hühner?
Ungelesener BeitragVerfasst: 16. Dezember 2017, 07:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 06:59
Beiträge: 1666
Wohnort: Thüringen
Ich habe alles übernetzt. Vor zwei Jahren sind die Habichte auf meine Hühner aufmerksam geworden und ich hatte fast täglich Verluste. Wenn die das einmal mitbekommen haben, sieht es schlecht aus :?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hat jemand Hühner?
Ungelesener BeitragVerfasst: 22. November 2018, 22:17 
Offline

Registriert: 7. Mai 2007, 12:41
Beiträge: 9514
bei uns ist der worst case heute Morgen ausgebrochen....
Wir haben in den Sommerferien Küken nach sehr langer Überlegung 4 Hennen aufgezogen. Mit 11 Wochen übernommen. Wir haben solange gewartet, um recht sicher das Geschlecht zu wissen. Also haben wir 4 Sperberhühner ausgesucht. Brav aufgezogen, alle zahm. Eines soagr sehr! Es lässt sich von allen auf den Arm nehmen, frisst mit dem Hund aus einem Napf, ist beim Buddeln der Kinder immer dabei.

Nun krähten heute Morgen 3! davon. 3 Hähne!!!!! Das zahmste ist nach fachkundiger Begutachtung auch ein Hahn :-? Wir sind sowas von beschissen worden! Und die Kinder echt traurig.

3 gehen am Sonntag in den Froster. Nr. 4 möchte ich gerne behalten. Weißi Huhn wird in Ferdinand umgenannt und bleibt erstmal. Nächste Woche hole ich dann 3 neue Hennen. Diesmal nicht privat, sondern vom Geflügelinstitut.

Oder möchte einer einer wunderschönen, zahmen deutschen Sperberhahn haben?

_________________
Nicht ärgern! Nur wundern.....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hat jemand Hühner?
Ungelesener BeitragVerfasst: 23. November 2018, 07:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 06:59
Beiträge: 1666
Wohnort: Thüringen
Das ist Schade für euch. Hähne sind so gut wie unvermittelbar, leider. Aber freue dich, dass du Hänchenbraten aus eigener Aufzucht bekommst, denen es ihr Leben lang gut ging, viel besser als den gekauften. So erklären wir es immer unserer Kleinen, und sie versteht das auch.
Bei gesperberten Hühnern sollte man das Geschlecht an der Farbzusammenstellung recht früh erkennen, dazu müssen es aber reinrassige Tiere sein und derjenige muss sich damit wirklich auskennen.
Ob du vom Geflügelhof zu dieser Jahreszeit noch welche bekommst? Der bei mir in der Nähe hat nur welche bis ende Oktober. Aber vielleicht guckst du mal nach einen Geflügelausstellung bei euch in der Nähe? Die finden momentan überall statt, da gibt es auch immer welche, die zum Verkauf stehen. Und man kann außer der vielen Hühnerrassen noch Enten, Gänse, Puten usw. betrachten :-D

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hat jemand Hühner?
Ungelesener BeitragVerfasst: 23. November 2018, 13:36 
Offline

Registriert: 7. Mai 2007, 12:41
Beiträge: 9514
So, 3 sind gerettet.

Puh.....

Der Geflügel Hof hat noch welche zum abgeben.
Habe mit denen telefoniert.

_________________
Nicht ärgern! Nur wundern.....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hat jemand Hühner?
Ungelesener BeitragVerfasst: 1. Dezember 2018, 06:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 06:59
Beiträge: 1666
Wohnort: Thüringen
Was hast denn für welche bekommen? Ich habe mittlerweile zu meinen Hühnern und Wachteln noch 3 Laufentendamen und ein Pärchen Rouenenten bekommen. Ich hoffe nächstes Jahr dann auf Entennachwuchs :mrgreen:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hat jemand Hühner?
Ungelesener BeitragVerfasst: 1. Dezember 2018, 16:56 
Offline

Registriert: 7. Mai 2007, 12:41
Beiträge: 9514
Noch gar keine. Die Hennen haben eine augenentzündung und sind gerade nicht abgabebereit.
Jetzt suche ich Hennen und finde keine.

_________________
Nicht ärgern! Nur wundern.....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hat jemand Hühner?
Ungelesener BeitragVerfasst: 1. Dezember 2018, 19:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. Mai 2007, 07:00
Beiträge: 2045
Wohnort: Dresden
Gänse würde ich gern abgeben... :-)

_________________
Der Weg ist das Ziel!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hat jemand Hühner?
Ungelesener BeitragVerfasst: 22. Dezember 2018, 14:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 13:05
Beiträge: 2263
Wohnort: Waldenbuch
Ich überlege mir schon seit längerem in meinem Garten Hühner zu halten. Ich dachte an 4 Hühner, ohne Hahn. Ich habe ca. 40 m2 (1/2 Reithalle) mit Hecke und Maschendraht eingezäunt zur Verfügung.
Frage 1: Ich dachte, dass dies genug Platz sei um eine „Überweidung“ zu vermeiden. Eine befreundete Hühnerhalterin meinte nun, dass die Viecher den Garten trotzdem in eine Matschweide verwandeln werden und ich lieber ein kleines Stück für die Hühner abtrennen soll.
Frage 2: Die geeignete Unterbringung. Wo habt ihr die Tiere untergebracht? Ich habe ein bisschen im Internet gegoogelt, es gibt ja eine ganze Reihe an fertigen Hühnerhäuser. Leider scheinen die wenigsten wirklich winterfest zu sein, denn ich habe keine Möglichkeit die Hühner im Winter anderweitig unterzubringen. Habt ihr Ideen/Empfehlungen?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hat jemand Hühner?
Ungelesener BeitragVerfasst: 22. Dezember 2018, 15:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Juli 2007, 07:35
Beiträge: 6983
Wohnort: OA
Bei deinen qm fehlt eine 0, oder?
Im Stall wo ich bis vor kurzem war gab es 10 Hühner, 1 Hahn, 2 Laufenten, 8 Enten (die wohl Mo-Mi verspeist werden) und 2 Gänse. Das Gehege dürfte etwa 300 qm haben. Grün ist es schon, aber Löcher hat’s natürlich auch.
Hier und hier kann man bissl davon sehen

Unsere eigenen 13 Hühner früher waren nicht eingesperrt und konnten tagsüber in den Garten und auf die Pferdeweiden, da war es kein Problem. Abgezäunt haben wir nur den Gemüsegarten.

Zum Stall kann ich leider nichts sagen, sowohl früher daheim als auch jetzt am Stall gibt es ein festes Gebäude als Hühnerstall.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hat jemand Hühner?
Ungelesener BeitragVerfasst: 23. Dezember 2018, 10:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 13:05
Beiträge: 2263
Wohnort: Waldenbuch
schnucki hat geschrieben:
Bei deinen qm fehlt eine 0, oder?

Ja. :aoops:

Schon mal vielen Dank für deine Erfahrungen. Ich habe jetzt keinen englischen Rasen oder tolle Blumenbeete, aber wiegesagt es ist mein Garten direkt vor der Terasse. :-D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hat jemand Hühner?
Ungelesener BeitragVerfasst: 24. Dezember 2018, 16:19 
Offline

Registriert: 7. Mai 2007, 12:41
Beiträge: 9514
wir sind mit unserem Ferdinand und Erika und Brigitte sehr happy. Ferdinand ist so zahm, unglaublich! Der ist total auf mich fixiert und benimmt sich wie ein Hund.

Ich habe ein Fertigholzhaus für Hühner unter einem Vordach. Mittlerweile habe ich die Viecher mit einem mobilen Zaun eingezäunt, da sie mir ansonsten gnadenlos die Terasse inkl. Möbel voll kacken. So ist es prima.

Eier ernte ich derzeit noch nicht, ist wohl zu kalt. Keine Ahnung. Aber hier herrscht absolute Harmonie und es macht richtig Spaß mit 5 Minuten Aufwand täglich.

_________________
Nicht ärgern! Nur wundern.....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hat jemand Hühner?
Ungelesener BeitragVerfasst: 2. Januar 2019, 06:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 06:59
Beiträge: 1666
Wohnort: Thüringen
Zuzi, ich würde bei dir vielleicht zu einer Voilere tendieren, wo du sie stundenweise noch in den Garten lassen kannst, zumindest vielleicht mit einplanen. Einen warmen Winterstall brauchen Hühner genausowenig wie Pferde, es muss nur zugfrei und trocken im Stall sein. Einen Hahn würde ich bei 4 Hühnern auch nicht empfehlen, da würden die Damen nach einiger Zeit leiden, und der Lärm ist auch nicht zu verachten.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 141 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9, 10  Nächste


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de