Ententeich

Das große Geschnatter geht weiter!
Aktuelle Zeit: 21. September 2018, 22:08


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 140 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 10  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Stirnriemen selbst gemacht
Ungelesener BeitragVerfasst: 9. Februar 2014, 19:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. Oktober 2008, 14:45
Beiträge: 4133
Lederstirnriemen mit Perlen black & white:

Bild

Perlenstirnriemen in Netztechnik "Aqua":

Bild

Bild

Und nochmal "Bernstein":

Bild

_________________
Ich bin in einem Alter, da darf ich Menschen auch von Anfang an einfach doof finden - ich hab ja nicht mehr ewig Zeit.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stirnriemen selbst gemacht
Ungelesener BeitragVerfasst: 9. Februar 2014, 20:44 
Offline

Registriert: 2. Mai 2007, 17:19
Beiträge: 1156
Wohnort: FFM
Die Perlenstirnriemen finde ich wunderwunderschön :rosawolke:

Machst du das selbst? Wie lange dauert sowas? Sieht irre kompliziert aus!!

Geht das auch auf Bestellung?! [smilie=timidi1.gif]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stirnriemen selbst gemacht
Ungelesener BeitragVerfasst: 9. Februar 2014, 21:22 
Offline

Registriert: 27. September 2009, 18:05
Beiträge: 2834
ich bin ja überhaupt kein Freund von irgendwelchem Blingbling am Pferd, aber der erste Stirnriemen ist wirklich wunderschön. Den würde ich meinem Pferd auch anziehen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stirnriemen selbst gemacht
Ungelesener BeitragVerfasst: 9. Februar 2014, 21:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. Oktober 2008, 14:45
Beiträge: 4133
Danke für die Blumen :thxs:

Ja Ciara, mache ich auch auf Bestellung, ist kein Problem. Das dauert schon eine Weile ja, und braucht ein paar Perlen, aber der Effekt ist toll, vor allem bei Sonnenschein.

@baura: ist auch zu haben, die Nummer 1 bzw ich mache die auch auf Leder in Wunschfarben. Ist ja auch kein Bling drin, wenn man nicht möchte sondern nur Perlen und/oder sowas wie die Schmetterlinge. :wink:

_________________
Ich bin in einem Alter, da darf ich Menschen auch von Anfang an einfach doof finden - ich hab ja nicht mehr ewig Zeit.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stirnriemen selbst gemacht
Ungelesener BeitragVerfasst: 9. Februar 2014, 21:54 
Offline

Registriert: 27. September 2009, 18:05
Beiträge: 2834
echt? das würde mich dann wirklich interessieren. ich muss aber erst den Stirnriemen vom Isizausel messen. (Perlen sieht man dann halt nur beim Tölt *smile*). und falls Du ihn nochmal machst, dann eher ohne schmetterlinge, ganz in schwarz,weiß und grausilbrig. Wäre für einen Bub, Braunfalbe.
quanta costa?
gerne per PM.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stirnriemen selbst gemacht
Ungelesener BeitragVerfasst: 13. Februar 2014, 07:12 
Offline

Registriert: 12. August 2009, 07:52
Beiträge: 1934
Wohnort: Wo die Misthaufen qualmen... Sauerland!
Oh, der Preis würde mich auch mal interessieren :mrgreen:

Netztechnik in silbrig - alternativ der erste (woher hast Du die Schmetterlinge? Gibt es da auch kleine Kronen?)

:thxs:

_________________
Pfeif auf den Prinzen - ich nehm den Gaul!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stirnriemen selbst gemacht
Ungelesener BeitragVerfasst: 13. Februar 2014, 15:35 
Offline

Registriert: 2. Mai 2007, 17:19
Beiträge: 1156
Wohnort: FFM
Für mich bitte auch mal die Preisvorstellung für Netztechnik in "silbrig" wie Miss Sunshine so schön sagte :alol:
(allerdings in Mini-Größe, ich muss am Wochenende mal messen und melde ich dann nochmal...)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stirnriemen selbst gemacht
Ungelesener BeitragVerfasst: 14. Februar 2014, 14:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. Oktober 2008, 14:45
Beiträge: 4133
Entstehung zweier Designs - einmal schwarz-weiß-grau/silber mit silberner glitzernder Perle in der Mitte

Bild

Modell zwei: kupfer-creme-gold - durch den Blitz kommen die Farben leider nicht ganz raus wie in natura:

Bild

Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt, persönlich mag ich schon gerne wenn in der Mitte dann ein Hingucker ist ... der durch den Schopf dann meist ja nur "durchblitzt"

_________________
Ich bin in einem Alter, da darf ich Menschen auch von Anfang an einfach doof finden - ich hab ja nicht mehr ewig Zeit.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stirnriemen selbst gemacht
Ungelesener BeitragVerfasst: 15. Februar 2014, 09:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. Mai 2007, 21:01
Beiträge: 5354
Wohnort: aufm Baum
krass....son Lederstirnriemen ginge der auch in braun?

_________________
Don´t eat the fucking candy


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stirnriemen selbst gemacht
Ungelesener BeitragVerfasst: 15. Februar 2014, 10:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 5. September 2007, 13:46
Beiträge: 13307
Wohnort: Rheinland Pfalz
An mich bitte auch den Preis schicken! Die Stirnbänder mit den Perlen sind wunderschön :rosawolke: Davon einer für den Schimmi und evtl einen braun/goldenen für die Fuchsige, wenn sie mal reitbar ist...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stirnriemen selbst gemacht
Ungelesener BeitragVerfasst: 15. Februar 2014, 12:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. Oktober 2008, 14:45
Beiträge: 4133
Das geht in allen Farben, in denen ich Perlen habe oder sinnvoll bekomme ... ebenso eben sonstige Elemente, kein Problem.

_________________
Ich bin in einem Alter, da darf ich Menschen auch von Anfang an einfach doof finden - ich hab ja nicht mehr ewig Zeit.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stirnriemen selbst gemacht
Ungelesener BeitragVerfasst: 17. Februar 2014, 11:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 6. August 2008, 15:19
Beiträge: 829
Wohnort: Aachen
Oh toll!!
Ich hätte gerne den Preis für den Bernsteinfarbenden. Der würde dem Fuchs sicher gut stehen.. :-|

Danke


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stirnriemen selbst gemacht
Ungelesener BeitragVerfasst: 17. Februar 2014, 11:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. Oktober 2008, 14:45
Beiträge: 4133
Hast PN.

Man kann die Stirnriemen in Netztechnik natürlich auch zweiteilig machen und in der Mitte dann noch eine Blume, große Perlen o.ä. einarbeiten.
Ich glaube ich muss da auch mal ein Muster machen. :angellie:

_________________
Ich bin in einem Alter, da darf ich Menschen auch von Anfang an einfach doof finden - ich hab ja nicht mehr ewig Zeit.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stirnriemen selbst gemacht
Ungelesener BeitragVerfasst: 17. Februar 2014, 17:28 
Offline

Registriert: 19. Mai 2007, 18:18
Beiträge: 1119
ich hab schon ein paar stirnbänder (+ hundehalsband) bei chrystal stirnbänder in fb gekauft... die sind auch echt klasse!

Bild mein hundehalsband

Bild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stirnriemen selbst gemacht
Ungelesener BeitragVerfasst: 19. Februar 2014, 20:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13. Mai 2008, 09:20
Beiträge: 4218
Fienchen welche Stirnbänder hast du denn da?
Ich hätte gerne geschwungenen mit gaaaaaaanz kleinen Perlen! Und können es statt Schmetterlingen auch Buchstaben sein? In Silber und klein? Und bitte den Preis :-)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 140 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 10  Nächste


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de