Ententeich

Das große Geschnatter geht weiter!
Aktuelle Zeit: 7. Juli 2020, 10:21


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1313 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 76, 77, 78, 79, 80, 81, 82 ... 88  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Gartenlaube
Ungelesener BeitragVerfasst: 11. September 2019, 17:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 08:27
Beiträge: 10169
Wohnort: Nordschwarzwald
super schön Yvi

Ich habe ja einen der wenigen denkmalgeschützten Bauerngärten und grad das Problem, dass der Klimawandel und die Wühlmäuse zuschlagen.

Manchen meiner uralten Bauerngartenpflanzen wird es zu warm und trocken und andere frisst die Wühlmaus...

Ich muss echt schauen, was ich da durchbringe...



:mad:

_________________
Richtig Reiten reicht - Paul Stecken *29. Juni 1916

Widme Dich der Liebe und dem Kochen unbekümmert und hingebungsvoll! (Dalai Lama)

Ein wahrer Samurai besitzt nur EINEN Richter über seine Ehre und das ist er selbst. Die Entscheidungen, die du triffst, und wie diese Entscheidungen durchgesetzt werden, spiegeln dein wahres Ich wieder. Du kannst dich nicht vor dir selbst verstecken.
(Aus: Der Weg des Kriegers: Meiyo- Ehre)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gartenlaube
Ungelesener BeitragVerfasst: 11. September 2019, 19:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 22:13
Beiträge: 8157
Du hast einen denkmalgeschützten Bauerngarten?
Wie cool ist das denn? Zeig mal!

Wie sind die Auflagen da denn? Musst du bestimmte Pflanzen erhalten? Und wird das kontrolliert?

_________________
[i]Facebook


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gartenlaube
Ungelesener BeitragVerfasst: 12. September 2019, 07:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13. Mai 2008, 09:20
Beiträge: 4858
hexicat zeig mal bitte!

ok, dann lass ich einfach Lavendel und Salbei so stehen wenn die das selber machen :-D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gartenlaube
Ungelesener BeitragVerfasst: 15. September 2019, 07:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10. November 2007, 18:57
Beiträge: 2445
Wow, hier sind ja so geniale Bilder! :rosawolke:

Vielleicht könnt ihr mir auch helfen bei meinem "Gartenproblem".
Ich möchte gern den Innenradius einer Führanlage bepflanzen. Aktuell ist dort vornehmlich Gras zu finden, daneben Brennesseln und zwei Blumenarten mit je einem Exemplar.
Weil es natürlich etwas umständlich ist (aber grundsätzlich möglich) mit Gartengerätschaften dort hineinzugelangen, suche ich etwas hübsch Blühendes mit ökologischem Wert für Bienen, Schmetterlinge, etc., sollte nicht giftig sein, falls die Pferde doch mal rankommen und zudem bitte noch pflegeleicht. Am liebsten auch noch mehrjährig. :aoops:

Bild

_________________
Betrachte das Reiten als eine Wissenschaft, aber liebe es wie eine Kunst.
|unbekannt|


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gartenlaube
Ungelesener BeitragVerfasst: 15. September 2019, 08:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 22:13
Beiträge: 8157
Tropi, der ökologische Wert von Brennnesseln ist sehr hoch.
Will ich nur anmerken. Das ist eine wichtige Raupenpflanze. Falls du nebenan jede Menge davon hast, ist es fast egal, wenn nicht, würde ich einen Teil davon stehen lassen.

Möglichkeiten gibt da einige. Was die Giftigkeit anbelangt bin ich aber nicht so ganz fit.
Wie sind denn die Bedingungen? Boden? Licht?
Was hälst du von Rosen?

_________________
[i]Facebook


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gartenlaube
Ungelesener BeitragVerfasst: 15. September 2019, 08:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 08:27
Beiträge: 10169
Wohnort: Nordschwarzwald
Die auflagen gelten vor allem der bauart

Vier felder mit kleinem innenfeld

Sandsteinpfosten und holzzaun

Mein hof und das waschhaus sind ja auch denkmäler

_________________
Richtig Reiten reicht - Paul Stecken *29. Juni 1916

Widme Dich der Liebe und dem Kochen unbekümmert und hingebungsvoll! (Dalai Lama)

Ein wahrer Samurai besitzt nur EINEN Richter über seine Ehre und das ist er selbst. Die Entscheidungen, die du triffst, und wie diese Entscheidungen durchgesetzt werden, spiegeln dein wahres Ich wieder. Du kannst dich nicht vor dir selbst verstecken.
(Aus: Der Weg des Kriegers: Meiyo- Ehre)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gartenlaube
Ungelesener BeitragVerfasst: 15. September 2019, 08:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 08:27
Beiträge: 10169
Wohnort: Nordschwarzwald
Ich habe viele pflanzen von der hofbäuerin erhalten und achte eh auf alte sorten mit ungefüllten blüten und alte gemüsesorten

Auch bei den bäumen habe ich alte und regionale sorten nachgepflanzt

Muss auf 700 höhenmetern eh aufpassen was wächst

_________________
Richtig Reiten reicht - Paul Stecken *29. Juni 1916

Widme Dich der Liebe und dem Kochen unbekümmert und hingebungsvoll! (Dalai Lama)

Ein wahrer Samurai besitzt nur EINEN Richter über seine Ehre und das ist er selbst. Die Entscheidungen, die du triffst, und wie diese Entscheidungen durchgesetzt werden, spiegeln dein wahres Ich wieder. Du kannst dich nicht vor dir selbst verstecken.
(Aus: Der Weg des Kriegers: Meiyo- Ehre)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gartenlaube
Ungelesener BeitragVerfasst: 15. September 2019, 08:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 08:27
Beiträge: 10169
Wohnort: Nordschwarzwald
Bilder schau ich mal sind auf dem rechner

_________________
Richtig Reiten reicht - Paul Stecken *29. Juni 1916

Widme Dich der Liebe und dem Kochen unbekümmert und hingebungsvoll! (Dalai Lama)

Ein wahrer Samurai besitzt nur EINEN Richter über seine Ehre und das ist er selbst. Die Entscheidungen, die du triffst, und wie diese Entscheidungen durchgesetzt werden, spiegeln dein wahres Ich wieder. Du kannst dich nicht vor dir selbst verstecken.
(Aus: Der Weg des Kriegers: Meiyo- Ehre)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gartenlaube
Ungelesener BeitragVerfasst: 15. September 2019, 08:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10. November 2007, 18:57
Beiträge: 2445
yvi hat geschrieben:
Tropi, der ökologische Wert von Brennnesseln ist sehr hoch.
Will ich nur anmerken. Das ist eine wichtige Raupenpflanze. Falls du nebenan jede Menge davon hast, ist es fast egal, wenn nicht, würde ich einen Teil davon stehen lassen.

Möglichkeiten gibt da einige. Was die Giftigkeit anbelangt bin ich aber nicht so ganz fit.
Wie sind denn die Bedingungen? Boden? Licht?
Was hälst du von Rosen?



Boden ist hier wenig lehmig, nicht sandig. Viel Sonne.
Ich finde Brennnesseln super, die haben sich hier in den letzten 2 Jahren auch ziemlich ausgebreitet und sollen ruhig bleiben. Außerhalb der Anlage sind sie aber natürlich den Pferden ausgesetzt (und speziell meins findet es überhaupt nicht notwendig, dass die Brennnesseln gesenst werden- sie frisst auch frische und erntet selbst [smilie=timidi1.gif] ). Daher find ich die eigentlich im Innenraum nicht so verkehrt.
Ein bisschen mehr Blühzeug fände ich schön, aber ob das darin gegen Brennnesseln überstehen würde?

Rosen find ich an und für sich auch schön, aber falls man doch mal da reinstapfen muss, stell ich mir das arg dornig vor. :-? Heckenrosen kommen auch zu Hauf noch an eine andere Stelle des Paddocktrails.

_________________
Betrachte das Reiten als eine Wissenschaft, aber liebe es wie eine Kunst.
|unbekannt|


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gartenlaube
Ungelesener BeitragVerfasst: 15. September 2019, 08:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 22:13
Beiträge: 8157
Ja, Rosen sind dornig. Und werden evtl auch von den Pferden angefressen?
Vielleicht nicht rings herum sondern einzeln an 3 Stellen und dann mit Begleitpflanzen?

Und jetzt auf jeden Fall Blumenzwiebeln vergraben. Einfache Krokusse und Blausterne zB.

_________________
[i]Facebook


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gartenlaube
Ungelesener BeitragVerfasst: 5. Oktober 2019, 07:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 22:13
Beiträge: 8157
Bei mir wird es langsam Herbst.
Der Garten wird von Astern dominiert.

Bild

Bild

_________________
[i]Facebook


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gartenlaube
Ungelesener BeitragVerfasst: 5. Oktober 2019, 07:56 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 3. Mai 2007, 09:44
Beiträge: 2608
Wohnort: Schwabenländle
Deine Bilder und dein Garten sind echt toll, yvi!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gartenlaube
Ungelesener BeitragVerfasst: 5. Oktober 2019, 08:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 22:13
Beiträge: 8157
Danke.
Die hässlichen Ecken fotografiere ich einfach nicht. :wink:

Mir macht es total Spaß die Veränderungen im Garten zu sehen.
In letzter Zeit habe ich wieder viele Blumenzwiebeln eingegraben und freue mich schon wieder auf das Frühjahr.

Als ich mit dem Gärtnern anfing, hätte ich am liebsten nur Pflanzen gesetzt die das ganze Jahr über üppigste Blüten hervor bringen.
Mittlerweile gefällt mir der ständige Wandel viel besser. Und mir fällt immer etwas auf, was ich noch verändern muss. Ich habe zB viel zu wenige Herbstfärber im Garten. Nur der Platz geht langsam aus. Irgendwas ist immer. :roll: :wink:

_________________
[i]Facebook


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gartenlaube
Ungelesener BeitragVerfasst: 6. Oktober 2019, 14:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 22:13
Beiträge: 8157
Ich hab euch mal eine Mosaikjungfer mitgebracht.

Bild

Bild

Bild

Bild

_________________
[i]Facebook


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gartenlaube
Ungelesener BeitragVerfasst: 6. Oktober 2019, 16:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 08:29
Beiträge: 3085
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Superschön eingefangen!

_________________
Das Leben ist ein Ponyhof. Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1313 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 76, 77, 78, 79, 80, 81, 82 ... 88  Nächste


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de