Ententeich

Das große Geschnatter geht weiter!
Aktuelle Zeit: 16. November 2018, 18:42


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1104 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 70, 71, 72, 73, 74  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Gartenlaube
Ungelesener BeitragVerfasst: 10. August 2018, 12:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 5. September 2007, 13:46
Beiträge: 13441
Wohnort: Rheinland Pfalz
Uiiii, der blüht aber schön :rosawolke: Ich habe meinen erst gepflanzt und warte noch auf die erste Blüte.

Was machst du aus den Salbeiblättern? Kann man die auch noch in/nach der Blüte nutzen?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gartenlaube
Ungelesener BeitragVerfasst: 10. August 2018, 12:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. November 2007, 18:25
Beiträge: 4405
Wohnort: Hessen
Ich habe den nur zum Angucken, weil ich ihn so schön finde. :alol:

_________________
Es geht im Leben nicht darum zu warten, dass der Sturm vorüber zieht, sondern zu lernen, im Regen zu tanzen !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gartenlaube
Ungelesener BeitragVerfasst: 10. August 2018, 12:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 5. September 2007, 13:46
Beiträge: 13441
Wohnort: Rheinland Pfalz
:alol: was durchaus verständlich ist. Ich glaube ich setze noch ein paar Pflänzchen in andere Ecken.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gartenlaube
Ungelesener BeitragVerfasst: 10. August 2018, 16:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17. Mai 2007, 10:00
Beiträge: 8163
Ich nutze die Salbei Blätter recht viel, weil ich den Geschmack so mag. Meiner hat in diesem Jahr nicht so schön geblüht. Sonst immer. Sieht toll aus :rosawolke:

_________________
- Love it, change it or leave it -


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gartenlaube
Ungelesener BeitragVerfasst: 11. August 2018, 21:31 
Offline

Registriert: 7. Januar 2009, 17:37
Beiträge: 459
Wobei die Blüte in der Mitte aber ein Storchschnabel ist und der Salbei eher wie Ziersalbei aussieht? :keineahnung:
Ich habe ja beides im Garten und der normale Salbei blüht anders...
Salbeiblätter (also nicht vom Ziersalbei) kann man immer nutzen. Tee (gut bei Husten/Hals), oder in Butter zu Nudeln. Erna liebt es auch einfach die Blätter in ihren Händen zu zerreiben :mrgreen:
Und wenn der erstmal gut etabliert ist verteilt der ganz alleine seine Sämlinge im Garten, ich gebe regelmäßig Pflanzen weiter und trotzdem ist alles voll damit [smilie=timidi1.gif]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gartenlaube
Ungelesener BeitragVerfasst: 13. August 2018, 07:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. November 2007, 18:25
Beiträge: 4405
Wohnort: Hessen
Richtig, Schinkengrab, das in der Mitte ist Storchschnabel. Hab ich ganz viel im Garten, überwiegend Geranium Rozanne. Und das stimmt, der Salbei vermehrt sich wunderbar, genauso wie meine Echinacea purpurera. Die ist mittlerweile auch überall.

_________________
Es geht im Leben nicht darum zu warten, dass der Sturm vorüber zieht, sondern zu lernen, im Regen zu tanzen !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gartenlaube
Ungelesener BeitragVerfasst: 13. August 2018, 08:40 
Offline
MODERATOR
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 07:06
Beiträge: 7309
Wohnort: Reutlingen
Ich glaub mein Boden im Beet braucht eine auffrischung. Dieses Jahr wächst bei mir irgendwie alles schlecht. Klar es ist trocken, aber ich gieße ja. Ich hab ja nicht sooo viel Beetfläche und ich kann mir schon vorstellen, dass der Boden ausgelaugt ist.

Ich hatte überlegt im Herbst Pferdemist drauf zu machen und unter zu arbeiten. Ist das ein guter Plan? Was kann man sonst machen?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gartenlaube
Ungelesener BeitragVerfasst: 13. August 2018, 09:28 
Offline

Registriert: 2. Mai 2007, 16:25
Beiträge: 1290
Sagt mal, wie sieht bei Euch die Zucchini-Ernte in diesem Jahr aus? Bei uns mau …! Die ersten beiden waren toll, aber ab dann fielen bisher alle angesetzten Früchte ab, und das, obwohl dieses Jahr die männlichen Blüten eh schon dominieren. Ich glaube, nächstes Jahr gibt's kein Sorten-Experiment per Bestellung, sondern die aus dem nächsten Gartenfachhandel. Der weiß eben doch am besten, was bei uns so wächst.

Dafür haben wir bei unseren Freiland-Tomaten im Topf, die dieses Jahr Dschungel-Ausmaße annehmen, eine Super-Ernte! Man kann wohl nicht alles haben...

_________________
Halef - you'll be always on my mind
22.2.1997 - 8.8.08

Jagdhund aus Passion - Schmusehund aus Leidenschaft


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gartenlaube
Ungelesener BeitragVerfasst: 13. August 2018, 09:34 
Offline

Registriert: 9. Mai 2007, 16:41
Beiträge: 3973
Wohnort: GAP
Meine Tante hat mir eine Zucchini aus ihrem Garten geschenkt weil sie so viele hat, dass sie nicht weiß was sie damit machen soll. Das Teil ist riesig! Ich wollte eigentlich gefüllte Zucchini machen, aber dazu müsste ich meine 15 besten Freunde noch mit einladen, sonst esse ich daran 2 Wochen. Ok, das ist jetzt vielleicht ein ganz kleines bisschen übertrieben, aber die Zucchiniernte scheint herausragend gewesen zu sein.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gartenlaube
Ungelesener BeitragVerfasst: 13. August 2018, 09:50 
Offline

Registriert: 2. Mai 2007, 16:25
Beiträge: 1290
@Diva:
Okay, das spricht dann wirklich für meine These, dass es ein Problem der Sortenwahl bei uns ist. Schon notiert, dass nächstes Jahr das Motto "keine Experimente" lautet. Tipps zur Riesen-Zuccchini: Die lassen sich auch gut zu Suppe verarbeiten (einfrieren) oder süß-sauer einmachen, quasi als alternative zu Gurken im Glas.

_________________
Halef - you'll be always on my mind
22.2.1997 - 8.8.08

Jagdhund aus Passion - Schmusehund aus Leidenschaft


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gartenlaube
Ungelesener BeitragVerfasst: 13. August 2018, 10:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 5. September 2007, 13:46
Beiträge: 13441
Wohnort: Rheinland Pfalz
Wir haben wochenlang von Zucchini gelebt [smilie=timidi1.gif] Zum Glück ist’s vorbei


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gartenlaube
Ungelesener BeitragVerfasst: 13. August 2018, 10:22 
Offline
MODERATOR
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 07:06
Beiträge: 7309
Wohnort: Reutlingen
Meine Zucchinie haben Anfang der Saison auch geschwqächelt, nun hat sie sich aber gefangen und produziert fleißig.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gartenlaube
Ungelesener BeitragVerfasst: 13. August 2018, 13:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 06:59
Beiträge: 1621
Wohnort: Thüringen
Bajana, wenn du mit Pferdemist düngst, achte darauf, dass du als erstes auch Starkzehrer anpflanst. Für Schwachzehrer könnte das dann zu viel sein.

Meine Zucchini will dieses Jahr auch nicht so richtig, glaube aber, die wird von den Kürbissen überwuchert.

Salbei mag ich auch gerne als gebratene Blätter, wenn sie schön knusprig sind.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gartenlaube
Ungelesener BeitragVerfasst: 13. August 2018, 15:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. Mai 2007, 15:14
Beiträge: 11140
Wohnort: Dorsten
So, es ist soweit, nach 4 wöchiger Abwesenheit haben Buchsbaumzünsler plus Trockenheit alle Buchsbäume weitgehend dahingerafft. Sieht sehr traurig aus.

Die Buchsbäume müssen also alle raus :evil:

_________________
"Hunde kommen, wenn sie gerufen werden.
Katzen nehmen die Mitteilung zur Kenntnis und kommen gelegentlich darauf zurück."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gartenlaube
Ungelesener BeitragVerfasst: 15. August 2018, 13:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. Mai 2007, 21:19
Beiträge: 7738
Wir haben viel Zucchini dieses Jahr- und kein Ende in Sicht. :keineahnung:

Yoko, ich hatte den Buchsbaumzünsler auch. Calypsol hilft :mrgreen:

Bajana, ich nutze viel Kompost im Pflanzgarten. Und verteile immer den gemähten Rasenschnitt. Dadurch trocknet der Boden nicht so schnell aus und ist gut für das Bodenleben.

_________________
Im Avatar: Fynn


http://www.hamster-in-not.de


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1104 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 70, 71, 72, 73, 74  Nächste


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de