Ententeich

Das große Geschnatter geht weiter!
Aktuelle Zeit: 15. August 2018, 13:57


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1095 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 67, 68, 69, 70, 71, 72, 73  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Gartenlaube
Ungelesener BeitragVerfasst: 21. Mai 2018, 11:51 
Offline

Registriert: 7. Januar 2009, 17:37
Beiträge: 433
DIE Lösung lautet rupfen, rupfen, rupfen (soll ja auch essbar sein, hat das schon mal jemand probiert?).
Oder so wie wir es jetzt gemacht haben: eine Kindergartenhütte auf die schlimme Stelle gebaut :muahaha:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gartenlaube
Ungelesener BeitragVerfasst: 21. Mai 2018, 11:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17. Mai 2007, 10:00
Beiträge: 7888
Ich bin ja nicht so für Gift, aber dadurch, dass der Giersch mit den Wurzeln miteinander verbunden ist, reicht oft ein kleiner Tropfen auf ein Blatt und der Mist geht weg. :?

_________________
- Love it, change it or leave it -


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gartenlaube
Ungelesener BeitragVerfasst: 21. Mai 2018, 18:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 08:59
Beiträge: 7435
Nee kein Gift. Bin gerade froh das meine Wildbienen etwas mehr werden. Ich hack die Bestände lieber regelmäßig klein

_________________
https://www.facebook.com/AllianzGeneralvertretungStephanSchmidt/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gartenlaube
Ungelesener BeitragVerfasst: 21. Mai 2018, 19:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17. Mai 2007, 10:00
Beiträge: 7888
Benutze ich auch nicht.. hatte mir mein Kollege erzählt.

_________________
- Love it, change it or leave it -


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gartenlaube
Ungelesener BeitragVerfasst: 22. Mai 2018, 05:53 
Offline

Registriert: 12. August 2009, 07:52
Beiträge: 1920
Wohnort: Wo die Misthaufen qualmen... Sauerland!
Ich habe solche Probleme mit kriechendem Hahnenfuss...
Das Schlimme: umso mehr man rupft, umso mehr vermehrt sich das Zeug :evil:
Für das Unkraut zwischen den Pflastersteinen hatten wir hatten was angerührt aus Essigkonzentrat und Salz - hilft auch und macht den Bienchen nix!

_________________
Pfeif auf den Prinzen - ich nehm den Gaul!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gartenlaube
Ungelesener BeitragVerfasst: 22. Mai 2018, 07:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17. Mai 2007, 10:00
Beiträge: 7888
Echt? Das hilft.. ich hab ne recht große Auffahrt und hatte überlegt, in ordentlichen Fugensand zu investieren, weil mich das rauspuhlen so nervt.

_________________
- Love it, change it or leave it -


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gartenlaube
Ungelesener BeitragVerfasst: 22. Mai 2018, 07:30 
Offline

Registriert: 2. Mai 2007, 17:06
Beiträge: 409
Wohnort: Kölle
Das hilft und stört die Bienen nicht, ist aber trotzdem nicht gut für die Umwelt und ich meine sogar verboten!?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gartenlaube
Ungelesener BeitragVerfasst: 22. Mai 2018, 07:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17. Mai 2007, 10:00
Beiträge: 7888
Lisjen hat geschrieben:
Das hilft und stört die Bienen nicht, ist aber trotzdem nicht gut für die Umwelt und ich meine sogar verboten!?


Kurz gegoogelt und Du hast recht. Nach http://www.gesetze-im-internet.de/pflsc ... /__12.html
ist das tatsächlich verboten. Also werde ich weiter zupfen.

_________________
- Love it, change it or leave it -


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gartenlaube
Ungelesener BeitragVerfasst: 22. Mai 2018, 07:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 08:27
Beiträge: 9799
Wohnort: Nordschwarzwald
wichtig ist, dass man bei diesen Unkräutern vorsichtig erst die Erde lockert und dann die Pflanze zieht, alle Wurzelstückchen müssen raus, aus jedem wächst sonst eine neue Pflanze.

Ich kann grad eine Schneckenhandlung aufmachen, so schlimm hatte ich das nur im ersten Jahr, als ich den Garten verwildert übernahm. Ich sammel morgens und abends einen Eimer voll ab....und kein Ende in Sicht.

Giersch kannst du die jungen Blätter in den Salat tun oder ihn wie Spinat kochen, ich find ihn nicht so lecker, ich mag lieber Knoblauchrauke oder Gundermann im Salat.

_________________
Richtig Reiten reicht - Paul Stecken *29. Juni 1916

Widme Dich der Liebe und dem Kochen unbekümmert und hingebungsvoll! (Dalai Lama)

Ein wahrer Samurai besitzt nur EINEN Richter über seine Ehre und das ist er selbst. Die Entscheidungen, die du triffst, und wie diese Entscheidungen durchgesetzt werden, spiegeln dein wahres Ich wieder. Du kannst dich nicht vor dir selbst verstecken.
(Aus: Der Weg des Kriegers: Meiyo- Ehre)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gartenlaube
Ungelesener BeitragVerfasst: 22. Mai 2018, 08:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 08:59
Beiträge: 7435
Jedenfalls habe ich den Giersch zu meinem persönlichen Feind erklärt. Und somit hat er ein ernsthaftes Problem. Oder ich :aoops:

_________________
https://www.facebook.com/AllianzGeneralvertretungStephanSchmidt/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gartenlaube
Ungelesener BeitragVerfasst: 22. Mai 2018, 14:30 
Offline

Registriert: 2. Mai 2007, 20:26
Beiträge: 1611
Ein Maulwurf sabotiert meine Beete. :evil:

Wie kann ich den zum Umziehen bewegen? Habt ihr Tipps?

_________________
In den Sattel gehören nur zwei Emotionen:
Humor und Geduld.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gartenlaube
Ungelesener BeitragVerfasst: 22. Mai 2018, 14:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 08:59
Beiträge: 7435
Ohaaa. Ganz schwierig. Die Herrschaften lieben nämlich lockere Erde. Angeblich soll sie dieses Kraut vertreiben. Aber ob es hilft ? Keine Ahnung.


https://www.plus.de/p/knobi-kraut-3-pfl ... 1458625000

_________________
https://www.facebook.com/AllianzGeneralvertretungStephanSchmidt/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gartenlaube
Ungelesener BeitragVerfasst: 22. Mai 2018, 15:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17. Mai 2007, 10:00
Beiträge: 7888
Schlaflos82 hat geschrieben:
Ein Maulwurf sabotiert meine Beete. :evil:

Wie kann ich den zum Umziehen bewegen? Habt ihr Tipps?


Die stehen unter Naturschutz :wink: ich hab hundehaare eingegraben, seitdem hält er auf dem Grundstück die Füße still :angellie:

_________________
- Love it, change it or leave it -


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gartenlaube
Ungelesener BeitragVerfasst: 22. Mai 2018, 15:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 08:27
Beiträge: 9799
Wohnort: Nordschwarzwald
Maulwurf oder Wühlmaus?

Sind Pflanzen angefressen, im Garten sind Maulwürfe nicht so häufig

_________________
Richtig Reiten reicht - Paul Stecken *29. Juni 1916

Widme Dich der Liebe und dem Kochen unbekümmert und hingebungsvoll! (Dalai Lama)

Ein wahrer Samurai besitzt nur EINEN Richter über seine Ehre und das ist er selbst. Die Entscheidungen, die du triffst, und wie diese Entscheidungen durchgesetzt werden, spiegeln dein wahres Ich wieder. Du kannst dich nicht vor dir selbst verstecken.
(Aus: Der Weg des Kriegers: Meiyo- Ehre)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gartenlaube
Ungelesener BeitragVerfasst: 22. Mai 2018, 18:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17. Mai 2007, 10:00
Beiträge: 7888
Ich hab definitiv eine Maulwurf Familie (hoffentlich gehabt).
Die Katze hat mal einen angeschleppt, das war definitiv ein Maulwurf. Aber ich wohne auch direkt am Feldrand.

_________________
- Love it, change it or leave it -


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1095 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 67, 68, 69, 70, 71, 72, 73  Nächste


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de