Ententeich

Das große Geschnatter geht weiter!
Aktuelle Zeit: 15. Juli 2018, 20:01


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1077 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 68, 69, 70, 71, 72
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Gartenlaube
Ungelesener BeitragVerfasst: 24. Mai 2018, 13:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 06:37
Beiträge: 5437
Wohnort: Hessen
Köttel auf terasse (von der Optik ähnlich wie kleine Katzensch... je weniger stinkend?) klingt verdammt nach Marder. Die machen gerne auf glatte Flächen bzw. Stein. Wir ham auch einen unterm dach- mitten im Wohngebiet...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gartenlaube
Ungelesener BeitragVerfasst: 24. Mai 2018, 13:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 08:59
Beiträge: 7422
Na super. Das bei mir irgend etwas räuberisches wohnt, habe ich mir ja schon länger gedacht. Ich finde öfter mal ein Haufen Federn im Garten. Meine Katze kann mit Ihrer Hüftarthrose keine Vögel mehr jagen. Die ist froh wenn sie im Garten spazieren gehen kann. Und sonst gibt es eigentlich keine Katzen in der Nachbarschaft.

Hoffentlich räumt der mir nicht den Garten leer.

_________________
https://www.facebook.com/AllianzGeneralvertretungStephanSchmidt/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gartenlaube
Ungelesener BeitragVerfasst: 24. Mai 2018, 14:05 
Offline

Registriert: 2. Mai 2007, 09:51
Beiträge: 2045
Wohnort: Hessen
dabadu hat geschrieben:
Köttel auf terasse (von der Optik ähnlich wie kleine Katzensch... je weniger stinkend?) klingt verdammt nach Marder. Die machen gerne auf glatte Flächen bzw. Stein. Wir ham auch einen unterm dach- mitten im Wohngebiet...


Wir auch, einen wirklich schmucken Kerl! :roll:
Der bringt gern auch mal ne tote Taube mit :kotz:
Da wir trotz Wildkamera in verschiedenen Ecken des Dachbodens immer noch nicht rausgefunden haben wo der reinkommt, wohnt er halt erstmal weiterhin zur Zwischenmiete bei uns...
Wobei er aktuell anscheinend nicht mehr so häufig da ist.
Als es draußen noch knackig kalt war, hat man ihn fast jede Nacht rumturnen gehört.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gartenlaube
Ungelesener BeitragVerfasst: 24. Mai 2018, 14:21 
Offline

Registriert: 2. Mai 2007, 16:25
Beiträge: 1213
Mein Onkel kam den Marder im wahrsten Sinne des Wortes "auf die Spur" - und zwar indem er innen auf dem Dachboden an den vermuteten Stellen Mehl gestreut hatte - und bei Trockenheit auch außen auf der Garage, bei der vermutet wurde, dass das Tier dort langgeht. Die Spuren im Mehl und die mehligen Pfotenabdrücke wiesen dann den Weg - zu einem sehr versteckten, kleinen Loch, bei dem alle Menschen beim Anblick des Fotos geschworen hatten, dass da nie im Leben ein Marder durchpasst...

_________________
Halef - you'll be always on my mind
22.2.1997 - 8.8.08

Jagdhund aus Passion - Schmusehund aus Leidenschaft


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gartenlaube
Ungelesener BeitragVerfasst: 24. Mai 2018, 14:27 
Offline

Registriert: 2. Mai 2007, 09:51
Beiträge: 2045
Wohnort: Hessen
Die Idee ist nicht schlecht! :thxs:
Das könnte ich tatsächlich mal versuchen, wenn ich ihn mal wieder höre. Aktuell ist Totenstille nachts. Muss aber wohl erst wieder eklig draußen werden :alol:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gartenlaube
Ungelesener BeitragVerfasst: 24. Mai 2018, 20:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 22:13
Beiträge: 7881
Bild

_________________
[i]Facebook


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gartenlaube
Ungelesener BeitragVerfasst: 25. Mai 2018, 06:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 08:59
Beiträge: 7422
Uihhhhh toll :respekt:

_________________
https://www.facebook.com/AllianzGeneralvertretungStephanSchmidt/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gartenlaube
Ungelesener BeitragVerfasst: 25. Mai 2018, 07:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17. Mai 2007, 10:00
Beiträge: 7831
:rosawolke:

_________________
- Love it, change it or leave it -


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gartenlaube
Ungelesener BeitragVerfasst: 25. Mai 2018, 07:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13. Mai 2008, 09:20
Beiträge: 4191
Ich hatte auch einen Marder und dank einem Kollegentip hatte ich bei (Achtung KEIN Bingo) www.marderfrei.de bestellt. Dachboden und Auto. Seitdem ist Ruhe! Bei den Nachbarn (dahin isser geflüchtet :mrgreen: ) hat das Zeug auch geholfen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gartenlaube
Ungelesener BeitragVerfasst: 9. Juli 2018, 16:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 17:34
Beiträge: 15975
Aella hat geschrieben:
Ich werde in der nächsten Zeit an meinem Garten auch ein bisschen was machen lassen und bin deswegen auf der Suche nach einem Pflanzvorschlag für einen Busch/Strauch für folgende Ansprüche:
- soll vor das Küchenfenster gesetzt werden und darf deswegen nicht zu hoch wachsen bzw. muss sich gut zurückschneiden lassen
- möglichst lange Blütezeit
- keine gelben Blüten, bevorzugt Weiß-/Rosa- oder Pinktöne
- sonniger Standort
- logischerweise winterhart

Hat jemand Ideen?
Für eine Hortensie dürfte der Standort ungeeignet sein (volle Mittagssonne), Rhododendren und Pfingstrosen finde ich optisch toll, aber die blühen nur so kurz.



Um mal eben ein Update zu geben: Ich habe mich heute zusätzlich zu Euren Tipps in einer Baumschule beraten lassen und mich dann schlussendlich für eine zweifarbige Weigelie entschieden:
http://www.sapho.fr/de/baume-und-strauc ... talor.html
Ich bin gespannt...

_________________
Das F ist dem Ph sein Tod!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gartenlaube
Ungelesener BeitragVerfasst: 9. Juli 2018, 20:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 5. September 2007, 13:46
Beiträge: 13055
Wohnort: Rheinland Pfalz
Oh der Strauch ist hübsch! Leider wird er arg groß, sonst wäre er auch für mich interessant


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gartenlaube
Ungelesener BeitragVerfasst: 10. Juli 2018, 08:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 17:34
Beiträge: 15975
Der Gartenmensch meinte, man könne die recht gut zurückschneiden...

_________________
Das F ist dem Ph sein Tod!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1077 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 68, 69, 70, 71, 72


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de