Ententeich

Das große Geschnatter geht weiter!
Aktuelle Zeit: 14. November 2018, 22:25


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 106 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 8  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Heißluft Fritteuse
Ungelesener BeitragVerfasst: 19. November 2015, 13:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26. Juni 2007, 15:26
Beiträge: 1922
Hat jemand so ein Gerät und wenn ja seit ihr zufrieden damit?

Ich möchte unbedingt wieder eine Fritteuse haben zum Pommes machen- im Backofen werden die einfach nicht so gut.
Wenn man dann damit auch noch andere Sachen machen kann wie braten und backen würde sich die Anschaffung ja lohnen.
Aber man liest sehr wiedersprüchliches darüber im Netz.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heißluft Fritteuse
Ungelesener BeitragVerfasst: 19. November 2015, 15:14 
Offline

Registriert: 8. Juni 2008, 09:47
Beiträge: 788
Wohnort: Österreich
Ich hab eine Actifry von tefal... Bin sehr zufrieden damit, endlich Hähnchenschenkel mit knuspriger Haut :-D

_________________
Am beschta ischts rüabig ahihocka,
still si und d’Oga zumaha.
Losna, luaga, spüra –
was us der ägna Tüfe uffakunnt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heißluft Fritteuse
Ungelesener BeitragVerfasst: 19. November 2015, 17:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26. Juni 2007, 15:26
Beiträge: 1922
Ok generell ja lecker, aber wir essen inzwischen echt wenig Fleisch :mrgreen:

Hast du auch noch andere Sachen ausprobiert?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heißluft Fritteuse
Ungelesener BeitragVerfasst: 24. November 2015, 09:58 
Offline

Registriert: 21. Mai 2012, 06:28
Beiträge: 382
Ich kenne die Actifry auch aus der Familie, selbst besitze ich noch keine. Finde das wirklich spannend, wie das funktioniert und die Sachen sind sehr lecker und knusprig.
Was man beachten muss: die Griffe und Hebel sind nicht allzu stabil. Also z.B. womit der Deckel befestigt wird. Da muss man wohl ein bisschen vorsichtig sein.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heißluft Fritteuse
Ungelesener BeitragVerfasst: 24. November 2015, 14:58 
Offline

Registriert: 23. Juli 2008, 14:38
Beiträge: 43
Ich hab eine und würde sie verkaufen- wenig benutzt :wink:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heißluft Fritteuse
Ungelesener BeitragVerfasst: 24. November 2015, 18:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. Mai 2007, 21:01
Beiträge: 5446
Wohnort: aufm Baum
pya hat geschrieben:
Ich hab eine und würde sie verkaufen- wenig benutzt :wink:

magst mir ne pn senden mit details?

_________________
Don´t eat the fucking candy


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heißluft Fritteuse
Ungelesener BeitragVerfasst: 24. November 2015, 19:30 
Offline

Registriert: 7. Mai 2007, 12:41
Beiträge: 9341
mir bitte auch!!!!! :-D

_________________
Nicht ärgern! Nur wundern.....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heißluft Fritteuse
Ungelesener BeitragVerfasst: 24. November 2015, 20:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. Mai 2007, 21:01
Beiträge: 5446
Wohnort: aufm Baum
welche Modelle habt ihr denn so? und wa<s können die?

_________________
Don´t eat the fucking candy


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heißluft Fritteuse
Ungelesener BeitragVerfasst: 24. November 2015, 20:48 
Offline

Registriert: 8. Juni 2008, 09:47
Beiträge: 788
Wohnort: Österreich
Ich mach viel Kartoffelspalten, es ist halt wirklich sehr einfach, die Sauerei in der Küche ist wirklich minimal, die Friteuse muss halt nachher gründlich gereinigt werden, aber im Geschirrspüler kein Problem.

Die Sachen schmecken schon anders, unter anderem weil das Fett fehlt, die Pommes aus dem Backofen schmecken auch anders als aus einer richtigen Friteuse...

_________________
Am beschta ischts rüabig ahihocka,
still si und d’Oga zumaha.
Losna, luaga, spüra –
was us der ägna Tüfe uffakunnt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heißluft Fritteuse
Ungelesener BeitragVerfasst: 24. November 2015, 21:07 
Offline

Registriert: 7. Mai 2007, 12:41
Beiträge: 9341
waqs hast Du denn für ein Modell?

_________________
Nicht ärgern! Nur wundern.....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heißluft Fritteuse
Ungelesener BeitragVerfasst: 24. November 2015, 23:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26. September 2009, 11:10
Beiträge: 1196
Wohnort: HSH
Eine Freundin von mir hat so ein Teil, ich weiß leider nicht, welche genau, aber sie ist begeistert! "Da kann man ALLES mit machen, AAALLES!! Einfach rein damit und ganz ohne Fett und super lecker!" ....oder so ähnlich erinnere ich ihr Feedback :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heißluft Fritteuse
Ungelesener BeitragVerfasst: 26. November 2015, 17:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26. Juni 2007, 15:26
Beiträge: 1922
Lexa dann frag doch bitte bei Gelegenheit mal nach was für ein Modell sie hat, da gibt es inzwischen ja so viele :wink:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heißluft Fritteuse
Ungelesener BeitragVerfasst: 27. November 2015, 09:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26. September 2009, 11:10
Beiträge: 1196
Wohnort: HSH
Dieses hier wohl: http://www.amazon.de/Philips-HD9220-20- ... yer+hd9220
Man kann für zwei Personen auch gut Brötchen reintun oder so, aber wie beim Ofen brennen unten mit der Zeit Fett und Krümel an, wovon immer Reste bleiben.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heißluft Fritteuse
Ungelesener BeitragVerfasst: 3. Dezember 2015, 19:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. Mai 2007, 21:01
Beiträge: 5446
Wohnort: aufm Baum
wir haben jetzt seit gut 1 Woche eine Actifry 2in1 und das ding ist genial....neben pommes haben wir Bratwürste, Schweinefilet, Hähnchenschenkel und Flügel probiert...alles top

_________________
Don´t eat the fucking candy


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heißluft Fritteuse
Ungelesener BeitragVerfasst: 3. Dezember 2015, 19:52 
Offline

Registriert: 16. November 2015, 12:43
Beiträge: 254
das klingt hier alles so klasse, dass demnächst bei mir auch so ein Teil einziehen wird.
Allerdings möchte ich eines mit möglichst großem Fassungsvermögen und ausschließlich zum "fritieren" von Pommes, Karotten, Kohlrabi.... nutzen

_________________
wenn schon Warmblut, dann Jolie


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 106 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 8  Nächste


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de