Ententeich

Das große Geschnatter geht weiter!
Aktuelle Zeit: 19. Januar 2020, 22:43


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 95 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 7  Nächste
Autor Nachricht
Ungelesener BeitragVerfasst: 4. Januar 2011, 07:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 19:49
Beiträge: 8771
Wohnort: BaWü-HN
Hallo liebe Enten,

seit kurzem weiss ich, dass ich eine Histaminunverträglichkeit habe!
Ok, nun weiss ich was ich habe, aber damit ist es ja nicht getan.

Da mir die Ernährungsumstellung echt schwer fällt und nicht weiss was ich kochen soll bin ich auf der Suche nach Rezepten, bzw. einem guten Kochbuch.

Vielleicht hat ja einer von Euch schon Erfahrungen damit?

Danke!
lg
Mimsen

_________________
Sterne fallen nicht vom Himmel, sie werden geboren
16.11.2012


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 7. Januar 2011, 08:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 12:28
Beiträge: 3275
Wohnort: Essen
http://www.amazon.de/s/?ie=UTF8&keyword ... 8rxu8eju_b

musste ja googlen damit ich weiß was das ist :-|

_________________
"Die Freunde nennen sich aufrichtig, Feinde sind es."
Arthur Schopenhauer


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 7. Januar 2011, 08:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 12:28
Beiträge: 3275
Wohnort: Essen
http://www.kochen-ohne.de/rezepte/rezep ... minarm.php

_________________
"Die Freunde nennen sich aufrichtig, Feinde sind es."
Arthur Schopenhauer


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 7. Januar 2011, 18:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 19:49
Beiträge: 8771
Wohnort: BaWü-HN
Danke Claudi :wink:

Bei amazon hab ich auch ganz viele gefunden, aber konnt mich nicht wirklich entscheiden!

Heute hab ich dann einen Einkaufsführer und "Köstlich essen bei Histamin-Intoleranz" bekommen.

Da werd ich mich jetzt mal einlesen!

_________________
Sterne fallen nicht vom Himmel, sie werden geboren
16.11.2012


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 10. Januar 2011, 14:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 12:28
Beiträge: 3275
Wohnort: Essen
Wünsche dir viele leckere Gerichte

_________________
"Die Freunde nennen sich aufrichtig, Feinde sind es."
Arthur Schopenhauer


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 11. Januar 2011, 07:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 19:49
Beiträge: 8771
Wohnort: BaWü-HN
Gestern gabs:

Sahniges Hähnchenbrustfilet mit Äpfel und Curry und Reis dazu!

Lecker wars! :mrgreen:

_________________
Sterne fallen nicht vom Himmel, sie werden geboren
16.11.2012


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 11. Januar 2011, 08:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 12:28
Beiträge: 3275
Wohnort: Essen
Das hört sich auch verdammt lecker an, schön.
Dann würd ich sagen gibts wohl schlimmere Intoleranzen oder?
Gut die Umgewöhnungsphase ist doof aber du machst das schon.

_________________
"Die Freunde nennen sich aufrichtig, Feinde sind es."
Arthur Schopenhauer


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 11. Januar 2011, 08:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 19:49
Beiträge: 8771
Wohnort: BaWü-HN
Ja, so langsam bekomm ich es in Griff!
Am Sonntag abend waren wir auf nem Geburtstag und da wurde Essen bestellt.
Hab ewig gegrübelt was ich essen kann! Pizza und Co geht gar nicht!
Hab dann Chop Suey bestellt mit Reis!
Heute hab ich wieder etwas Probleme, also war es nicht geeignet.
Merke: Kein Chop Suey mehr! :cry:

_________________
Sterne fallen nicht vom Himmel, sie werden geboren
16.11.2012


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 4. Februar 2011, 19:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 19:49
Beiträge: 8771
Wohnort: BaWü-HN
So, seit 3 Wochen hatte ich keinen Probleme mehr *3malaufholzklopf*.
Ich halt mich ganz gut.
Nur koche ich nicht jeden Abend.
Es ist einfach mega aufwändig.
Ist halt nicht kurz mal i-was in die Pfanne geschmissen :?

Mein Mann ist zum Glück mit einem Wurstsalat überglücklich! :-|

Ich hab heute im Bioladen ein Dinkelbackfermentbrot mit für 4,10 EUR :twisted: 8,20 DM für ein Laib Brot!!
Aber das ist das einzigste was ich essen kann! :evil:

_________________
Sterne fallen nicht vom Himmel, sie werden geboren
16.11.2012


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 4. Februar 2011, 22:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. Juni 2007, 07:10
Beiträge: 1696
Schön das Du die Probs endlich im Griff hast - aber das mit der Kocherei ist ja schon ziemlich zeitaufwendig!!!

_________________
Liebe Grüße
Cheesie

Edward: Ein ganzes Leben mit dir wäre zu wenig, aber fangen wir mit einem für immer an!


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 7. Februar 2011, 10:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 19:49
Beiträge: 8771
Wohnort: BaWü-HN
Ja und teuer! :evil:
Ausserdem fällt mir da die Abwechslung. Ist immer das gleiche! :kotz:

Hab grad nochmal in nem anderen Bioladen ein Backfermentbrot bestellt.
Da kostet das Kilo 3,95 EUR! :ashock:
Da schmeckt das Brot gleich doppelt gut bei den Preisen!

Bin übrigens auch jetzt Stammkunde bei DM - Alnatura lässt grüssen!

Was macht man nicht alles! :alol:

Ich "sündige" zwischendurch immer mal wieder um zu testen!
Bisschen Sekt ging ohne Probleme, auch gestern die Süßigkeiten gingen.

So langsam wirds!

_________________
Sterne fallen nicht vom Himmel, sie werden geboren
16.11.2012


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 7. Februar 2011, 11:39 
Offline

Registriert: 2. Mai 2007, 16:36
Beiträge: 867
Wohnort: München
Du Arme, ich leide mit dir, hab zwar keine Histaminunverträglichkeit aber Fructoseunverträglichkeit und versuche auch gerade meine Ernährung umzustellen.
Ich kann dich also sehr gut verstehen. Es ist ganz schön mühsam im Supermarkt von jedem Lebensmittel erstmal die Zutatenliste zu lesen und nicht zu wissen was man überhaupt noch essen soll.
Mit Brot hab ich im Moment auch echt Probleme und weiß gar nicht welches ich kaufen soll.

Kochst du für dich alleine? Du hast auch noch einen Mann zu Hause der normal essen darf oder?

_________________
"Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."
Albert Einstein


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 7. Februar 2011, 12:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 19:49
Beiträge: 8771
Wohnort: BaWü-HN
Hab schon gelesen, dass du auch so ein Sch... hast!
Das einkaufen dauert ewig, weil man erstmal alles durchliest.
Mein Mann ist schon richtig genervt, weil ich immer nur sage:
Das darf ich nicht und das darf ich nicht :roll:

Er sagt immer, ich muss nicht extra kochen, aber manchmal mach ich es!
Er liebt z.B. Nudeln mit Tomaten/Hackfleischsoße! Darf ich nicht mehr!
Deswegen muss er ja nicht verzichten!

Ich darf z.B. nur Brot/Backwaren ohne Hefe!
Auch in ziemlichen vielen Lebensmitteln ist Hefeextrakt drin! Darf ich auch nicht! Und keine Zitrusfrüchte, Banane, Tomaten, Spinat, Weizen soll ich meiden und noch viel mehr. Echt ätzend!
Hab mir im Netz ein Buch darüber und ein Kochbuch geholt!

Auf was musst du achten?

_________________
Sterne fallen nicht vom Himmel, sie werden geboren
16.11.2012


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 7. Februar 2011, 14:04 
Offline

Registriert: 2. Mai 2007, 16:36
Beiträge: 867
Wohnort: München
Vorrangig muss ich auf Fruchzucker verzichten, ist halt in so gut wie jedem Obst, dann Sorbit und Haushaltszucker da dieser zur Hälfte aus Fruchtzucker besteht.
In der Anfangszeit soll ich halt auch auf alles schwer verdauliche und blähende verzichten damit der Darm sich erholt und regeneriert.
Mir fällt es echt schwer da ich verdammt gerne esse und da leider ganz wenig Disziplin habe :aoops: . Wenn es denn jetzt mit den Beschwerden wenigstens besser wird dann ist es ja ok, dann fällt es mir sicher leichter.

Gehst du zu einer Ernährungsberatung? Ich habe in 2 Wochen einen Termin.

_________________
"Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."
Albert Einstein


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 7. Februar 2011, 18:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 19:49
Beiträge: 8771
Wohnort: BaWü-HN
Da bleibt ja auch nicht mehr viel übrig! :?

Ich bekomme um die Augen und den Mund Ausschlag und meine Augen schwellen zu.
Ich seh dann aus wie einmal durchgeklopft :aoops:

Nee, ich bin bei keiner Ernährungsberaterin.
Ich hab mir die Infos vom Netz, der Hautärztin und der Heilpraktikerin geholt!

Fahr eigentlich ganz gut damit!

_________________
Sterne fallen nicht vom Himmel, sie werden geboren
16.11.2012


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 95 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 7  Nächste


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de