Ententeich

Das große Geschnatter geht weiter!
Aktuelle Zeit: 17. Oktober 2018, 12:40


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 43 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Equitana
Ungelesener BeitragVerfasst: 7. März 2015, 19:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. Mai 2007, 21:11
Beiträge: 7309
Man muss die Karte angeblich vorzeigen. Das hat der Typ an der Hotline gesagt.

_________________
Every new beginning comes from some other beginning's end.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Equitana
Ungelesener BeitragVerfasst: 7. März 2015, 20:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. Mai 2007, 15:14
Beiträge: 11111
Wohnort: Dorsten
So etwas dachte ich mir schon. :roll:

Danke Mooni

_________________
"Hunde kommen, wenn sie gerufen werden.
Katzen nehmen die Mitteilung zur Kenntnis und kommen gelegentlich darauf zurück."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Equitana
Ungelesener BeitragVerfasst: 8. März 2015, 08:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26. September 2009, 11:10
Beiträge: 1196
Wohnort: HSH
Genau das habe ich mich auch gefragt..
Ich bekomme sonst ja sowieso Studenten-Vergünstigung und so könnte meine Mitfahrerin auch günstig rein..aber angeblich gilt das Ticket nur in Verbindung mit Mitgliedsausweis und der nur in Verbindung mit Personalausweis :-/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Equitana
Ungelesener BeitragVerfasst: 8. März 2015, 15:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30. Dezember 2007, 20:11
Beiträge: 3654
Ich bin am 14. da und wenn die AKU positiv ist, dann shooooopppppeeeennn :muahaha:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Equitana
Ungelesener BeitragVerfasst: 16. März 2015, 06:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. Mai 2007, 18:18
Beiträge: 5573
Wie sind denn die ersten Eindrücke? Highlights?

_________________
Graci, Liebe meines Lebens... (19.01.1995 - 20.02.2013)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Equitana
Ungelesener BeitragVerfasst: 16. März 2015, 10:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26. September 2009, 11:10
Beiträge: 1196
Wohnort: HSH
Park & Ride funktioniert :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Equitana
Ungelesener BeitragVerfasst: 16. März 2015, 15:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. Mai 2007, 18:18
Beiträge: 5573
Park&ride brauche ich nicht... Aber trotzdem gut, wenn es funktioniert!

Und sonst? Wie sind die ersten Eindrücke? Voll? Schnäpperkes?

_________________
Graci, Liebe meines Lebens... (19.01.1995 - 20.02.2013)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Equitana
Ungelesener BeitragVerfasst: 16. März 2015, 15:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. Mai 2007, 15:14
Beiträge: 11111
Wohnort: Dorsten
Voll ja, Schnäppchen kaum.

_________________
"Hunde kommen, wenn sie gerufen werden.
Katzen nehmen die Mitteilung zur Kenntnis und kommen gelegentlich darauf zurück."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Equitana
Ungelesener BeitragVerfasst: 16. März 2015, 20:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. August 2009, 13:12
Beiträge: 3457
Wohnort: mitten in NRW
Schnäppchen kaum? Fand ich nicht - war heute da.
An jeder Ecke gab's schon die neue Eskadron Kollektion, oft mit Tagesangeboten.
Marke hat halt seinen Preis. Wenn's billig sein soll, muss man halt zum NL-Jacob gehen oder so.
Ab Mittag/frühen Nachmittag war es oben sehr voll.
Und das Parken .... :schimpf: :schimpf: :schimpf: :schimpf:
Ich hatte mir ein Comfort-Ticket gegönnt, da da ja das P5 mit bei ist, was fußläufig direkt auf der anderen Straßenseite liegt.
Gegen halb 10 war ich in Sichtweite der Messe - ab da ging nichts mehr. Die Linksabbiegerspur wurde 4 Autos vor mir von Polizei dicht gemacht. Der "freundliche" Herr schnautze mich nur mit weiter fahren an, ihm doch egal... als ich fragte. :-? :mad: :schimpf: :baeh: Hatte ich 'n Hals :schimpf:
Nach gut 5 Stunden hatte ich genug - Plattfüße und Rücken - 'n ganzer Tag Messe ist nix mehr für Ü40 :roll: :aoops: :ashock: :roll:
Das Beste für mich war mittags Ingrid Klimke - die ist für mich einfach genial :daumen:

_________________
BildSchönen Tag noch - Ilka

Dressur: die Kunst des Pferdes vorauszuahnen, was der Reiter von ihm will!
Bild
Felsenhof Schwelm
Chance-International


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Equitana
Ungelesener BeitragVerfasst: 16. März 2015, 20:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. Mai 2007, 15:14
Beiträge: 11111
Wohnort: Dorsten
Da mich die neue Eskadron Kollektion nicht interessiert, hab ich das wohl registriert, aber es fiel für mich unter kaum, sprich hier und da bei einzelnen Dingen.. :mrgreen:

Bei den Dingen, nach denen ich geguckt habe, gab es eben keine Schnäppchen. Wie du schon sagtest Marke hat halt seinen Preis, dass läuft für mich dann nicht unter Schnäppchen.


Und die Sachen beim billigen Jakob sind nicht nur im Preis billig. Da wir Sonntag da waren, haben wir und in den oberen Hallen nur einmal durchgedrängelt und waren froh, als wir wieder raus waren.


Geparkt haben wir in einem Wohngebiet, ca 5 Minuten Fußweg vom Eingang Süd. Meine Freundin hat dort früher gewohnt und kannte sich dort aus.

_________________
"Hunde kommen, wenn sie gerufen werden.
Katzen nehmen die Mitteilung zur Kenntnis und kommen gelegentlich darauf zurück."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Equitana
Ungelesener BeitragVerfasst: 16. März 2015, 21:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13. Juli 2007, 09:31
Beiträge: 2972
Anfahrt/Parken war heute wirklich ne Katastrophe. Kannte ich so bisher noch nicht. So voll fand ich es dann in der Messe eigentlich gar nicht. Wir haben die üblichen Messerabatte mitgenommen und die Sachen gekauft, die wir auf unserer Liste stehen hatten. Außerdem durch Zufall dann doch noch meine Reithandschuhe gefunden, die jetzt unter einem neuen Namen verkauft werden.

An Reitvorführungen habe ich mir vor allem die Reitstunde mit Helen Langehanenberg angeschaut, die ich gut fand.

Essenspreise wie immer eine Frechheit, aber das kennt man ja schon.

Snoeffi

_________________
"Willkommen im Leben"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Equitana
Ungelesener BeitragVerfasst: 16. März 2015, 22:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26. September 2009, 11:10
Beiträge: 1196
Wohnort: HSH
So. Fazit: super Tag :)
Ich hab gleich um 11 die FN-Trainings zu Sitz und Feinem Dialog mit v. Tietze und Hess geschaut, war ganz okay, bin zumindest etwas inspiriert worden. Dann Uta Gräf und zugleich Working Equitation, einfach nur schön, was sie macht! Bei Eckart Meyners hab ich kurz reingehört, war aber gar nicht meins, und dann die Dressurstunde fand ich auch interessant.
Geshoppt hab ich schon ganz gute Schnäppchen, besonders zwei drei Shops hatten erste Sahne Angebote. Viele aber auch gar keine.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Equitana
Ungelesener BeitragVerfasst: 16. März 2015, 23:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. Mai 2007, 18:18
Beiträge: 5573
Anfahrt machen wir seit Jahren so: es gibt eine Ausfahrt auf der a42, an der man nur ganz kurz fährt und dann direkt an einer ubahn-Haltestelle parken kann. Da fährt die Bahn direkt bis zur Messe, ohne weiteres umsteigen. Das ist super schnell und entspannt.

_________________
Graci, Liebe meines Lebens... (19.01.1995 - 20.02.2013)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Equitana
Ungelesener BeitragVerfasst: 17. März 2015, 10:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 09:11
Beiträge: 524
Wohnort: Ruhrpott
Ich war am Sonntag da und eigentlich überrascht, wie angenehm es war, fand es nicht sehr voll. Die oberen Hallen
haben wir uns allerdings nach einem kurzen Blick komplett geschenkt, da wars sehr rummelig und das Ramschzeug
interessiert ja auch nicht wirklich... Da ich ja in der Nachbarstadt wohne, habe ich mir den Luxus gegönnt, mich vor der Tür
absetzen und wieder abholen zu lassen, der Rückstau war schon heftig. Von den Angeboten... ich bin nicht so der Eskadron-Fan,
zumindest nicht der aktuellen Farben, Reste aus älteren Kollektionen gabs aber eher wenig oder nicht günstig.
Ansonsten nette Sachen für Pferd und Reiter, Preise ok, aber nicht unbedingt Schnäppchen. Ich fands in Ordnung,
Bummeln hat mal wieder Spaß gemacht, das war in den vergangenen Jahren nicht immer so bei mir.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Equitana
Ungelesener BeitragVerfasst: 17. März 2015, 11:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. September 2014, 08:34
Beiträge: 529
Mein Mann hat geshoppt.... Ich muß ja nicht sagen, dass das Pferd nun zum Entsetzen der Besitzerin in "Lime" eingekleidet ist.... :mrgreen:

Ansonsten habe ich mir nur eine Spooks-Weste vom Outlet-Stand gegönnt. Die mit dem niedrigen Kragen gibt es ja leider so gut wie gar nicht mehr! :?

Positiv war, dass ich die Internetpreise der Dinge kenne, die auf meiner Einkaufsliste standen, da konnte man schnell sehen, ob Schnäppchen oder nicht!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 43 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de