Ententeich

Das große Geschnatter geht weiter!
Aktuelle Zeit: 22. Januar 2019, 20:52


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 61 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Reiterflohmarkt Liederbach
Ungelesener BeitragVerfasst: 20. November 2016, 20:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30. Dezember 2007, 20:11
Beiträge: 3835
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reiterflohmarkt Liederbach
Ungelesener BeitragVerfasst: 21. November 2016, 06:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19. Mai 2007, 08:37
Beiträge: 871
Wohnort: Hessen
Ich hab die Ente vergessen :asad: und leider auch keine gesehen auf einem anderen Tisch. Sorry Liesi, da hab ich dich übersehen.

Hatte morgens noch Stress und Ärger, kam dann mit einer unvorbereiteten Geldbörse dort an, nach dem Aufbau hatte ich irgendwie schon wieder genug von Flohmarkt. :aoops: Ich bin da einfach nicht so der Typ für.

Verkauft habe ich 1 Abschwitzdecke, 1 Regendecke, 2 Ledertaschen, 1 Buch, 1 Paar Sporen.

Die guten und neuen Sachen gingen nicht weg, meine Fehlkäufe für die ich gern den halben Neupreis wollte, schon mal gar nicht. Glaube ich hätte wohl doch die andere Kiste mit lauter 1€ Mist mitnehmen sollen, die hätte sich wohl besser verkauft :-? . Beim aussortieren im Keller hab ich sogar noch einiges weggeworfen, was in einem besseren Zustand war, als so manche Artikel die ich auf den umliegenden Tischen gesehen habe.

Mein Auto ist noch vollbepackt, hatte gestern abend keine Lust mehr es auszuräumen. Vielleicht fahre ich es auch 1 Woche spazieren und melde mich für den Flohmarkt am Samstag in Büdingen an. :mrgreen: .


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reiterflohmarkt Liederbach
Ungelesener BeitragVerfasst: 22. November 2016, 14:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. Mai 2007, 14:36
Beiträge: 771
Wohnort: Gießen/Hessen
Ich habe auch eine Ente wahrgenommen leider.
Ich fand es war aber von der Qualität her besser als letztes Mal, viele tolle Sachen waren da. Habe ein Lederhalfter für 5 Euro, Westernzügel für 4 Euro, ein BandIt Zöpfelset für 5 Euro und ein Lammfellpolster für 1 Euro bekommen.

Was habt ihr so gekauft?

_________________
Wenn ich mir den ganzen Tag vornehme, nichts zu erreichen, und ich schaffe es; hab ich dann etwas erreicht? [smilie=timidi1.gif]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reiterflohmarkt Liederbach
Ungelesener BeitragVerfasst: 12. November 2017, 19:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. Mai 2007, 14:36
Beiträge: 771
Wohnort: Gießen/Hessen
Nächste Woche ist es wieder soweit :-D
Wer ist alles da?

_________________
Wenn ich mir den ganzen Tag vornehme, nichts zu erreichen, und ich schaffe es; hab ich dann etwas erreicht? [smilie=timidi1.gif]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reiterflohmarkt Liederbach
Ungelesener BeitragVerfasst: 17. November 2017, 21:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30. Dezember 2007, 20:11
Beiträge: 3835
Lil Romeo hat geschrieben:
Nächste Woche ist es wieder soweit :-D
Wer ist alles da?


:meld:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reiterflohmarkt Liederbach
Ungelesener BeitragVerfasst: 20. November 2017, 15:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13. Juli 2007, 10:47
Beiträge: 4578
Wohnort: Frankfurt
Ich war da mit meinen üblichen vielen Kisten an Verkaufskrempel. Aber ich glaube, die besten Zeiten des Flohmarkts sind vorbei. Zwar war er groß wie nie - in der Turnhalle und noch nebenan der große Raum. Aber es schienen mir deutlich weniger Käufer da zu sein. Wundert mich auch gar nicht, denn inzwischen findet gefühlt jedes Wochenende in der Nähe ein Reiterflohmarkt statt.
Wie die Jahre zuvor sind wieder eher die ramschigen Sachen weg gegangen. Viel Zeug, das ich selber grenzwertig fand, hat für kleine einstellige Beträge neue Besitzer gefunden. Volumenmäßig eine Umzugskiste weniger. 80% wurde in der ersten Stunde gekauft. Auch gut ging alles für den Winter weg (dicke Jacken, Softshellreithose) und Helme.
Mein Gewinn lag etwas über der Schwelle zu dreistellig. Mein Exmann hätte jetzt wieder einen Hals, dass ich dafür einen ganzen Nachmittag dran gebe. Aber der hat ja nichts mehr zu melden. :wink: Dafür hat sich das Volumen meiner unbenutzen Sachen deutlich reduziert - um mehr als einen Umzugskarton, was super ist.
Weiß nicht, ob ich nächstes Jahr wieder hin muss. Die wirklich guten Sachen (Lederstiefel, unbenutzes Animo Jacket) wurden zwar viel beguckt - hätte ich für jedes Anfassen der braunen Polostiefel 1 Euro bekommen, hätte sich das rentiert - aber probiert haben wenige und gekauft hat keiner. Da kam es gar nicht erst zu Gesprächen über Preis.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reiterflohmarkt Liederbach
Ungelesener BeitragVerfasst: 20. November 2018, 07:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. Mai 2007, 14:36
Beiträge: 771
Wohnort: Gießen/Hessen
Nächsten Sonntag ist wieder Flohmarkt. Wer ist alles dabei?

_________________
Wenn ich mir den ganzen Tag vornehme, nichts zu erreichen, und ich schaffe es; hab ich dann etwas erreicht? [smilie=timidi1.gif]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reiterflohmarkt Liederbach
Ungelesener BeitragVerfasst: 20. November 2018, 14:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30. Dezember 2007, 20:11
Beiträge: 3835
Lil Romeo hat geschrieben:
Nächsten Sonntag ist wieder Flohmarkt. Wer ist alles dabei?

:meld:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reiterflohmarkt Liederbach
Ungelesener BeitragVerfasst: 20. November 2018, 14:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20. März 2009, 14:28
Beiträge: 8609
Wohnort: Frankfurt
Ich auch.
Aber ich muss noch alles sortieren :evil: :evil: :evil:

_________________
Moin - Lust auf Urlaub an der Nordsee?
http://www.boje-9.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reiterflohmarkt Liederbach
Ungelesener BeitragVerfasst: 20. November 2018, 20:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30. Dezember 2007, 20:11
Beiträge: 3835
Hannos hat geschrieben:
Ich auch.
Aber ich muss noch alles sortieren :evil: :evil: :evil:



oh sehen wir uns mal?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reiterflohmarkt Liederbach
Ungelesener BeitragVerfasst: 24. November 2018, 09:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20. März 2009, 14:28
Beiträge: 8609
Wohnort: Frankfurt
Bestimmt.
Hast du auch einen Stand?

_________________
Moin - Lust auf Urlaub an der Nordsee?
http://www.boje-9.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reiterflohmarkt Liederbach
Ungelesener BeitragVerfasst: 25. November 2018, 07:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30. Dezember 2007, 20:11
Beiträge: 3835
Hannos hat geschrieben:
Bestimmt.
Hast du auch einen Stand?


Ja, habe auch wieder zu viel Zeug was weg muss


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reiterflohmarkt Liederbach
Ungelesener BeitragVerfasst: 26. November 2018, 08:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20. März 2009, 14:28
Beiträge: 8609
Wohnort: Frankfurt
So, das war mal ein Erlebnis :alol:
Es war mein erstes Mal dort als verkäufer. Gelohnt hat es sich nicht. Die Leute erwarteten Neuware zum Flohmarkt Mega-Schnäppchenpreis.
Für meine normalen gebrauchten Sachen musste ich fast noch draufzahlen und die Preisvorschläge waren größtenteils echt unverschämt.
Hm.
Generell fand ich es nicht so voll wie die letzten Jahre. Kaffee und Kuchen war aber wie immer gut. :-D

_________________
Moin - Lust auf Urlaub an der Nordsee?
http://www.boje-9.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reiterflohmarkt Liederbach
Ungelesener BeitragVerfasst: 26. November 2018, 13:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10. September 2008, 10:40
Beiträge: 3292
Wohnort: Dreieich
Hannos hat geschrieben:
Es war mein erstes Mal dort als verkäufer. Gelohnt hat es sich nicht. Die Leute erwarteten Neuware zum Flohmarkt Mega-Schnäppchenpreis.


So geht es mir jedesmal, wenn ich die Sachen der Kinder verkaufe :klappe: Was der Großteil der Leute da einfach unverschämt ist, ärgert mich so sehr, dass ich mittlerweile lieber die Sachen spende oder einfach im Keller lasse :mad:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reiterflohmarkt Liederbach
Ungelesener BeitragVerfasst: 26. November 2018, 20:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30. Dezember 2007, 20:11
Beiträge: 3835
Hannos hat geschrieben:
So, das war mal ein Erlebnis :alol:
Es war mein erstes Mal dort als verkäufer. Gelohnt hat es sich nicht. Die Leute erwarteten Neuware zum Flohmarkt Mega-Schnäppchenpreis.
Für meine normalen gebrauchten Sachen musste ich fast noch draufzahlen und die Preisvorschläge waren größtenteils echt unverschämt.
Hm.
Generell fand ich es nicht so voll wie die letzten Jahre. Kaffee und Kuchen war aber wie immer gut. :-D



Sorry dass ic so verpeilt war :wallbash:
Welche Ente habe ich noch angeguckt wie eine Ente? :muahaha: Igrendjemand war das noch wo es dann erst so laaaaangsam gedämmert hat bei mir, da war ich aber schon weiter und mein Kopf hat vor sich hin gerattert 2wer waaaar das"?

Tut mir leid :aoops:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 61 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de