Ententeich

Das große Geschnatter geht weiter!
Aktuelle Zeit: 21. November 2018, 02:26


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Medikamente nur in fester Form
Ungelesener BeitragVerfasst: 14. Oktober 2017, 12:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 07:01
Beiträge: 1293
Wohnort: VS
Vielleicht kann mir jemand nen Tipp geben :
Ich kann Medikamente nur als Tabletten, Pillen oder Kapseln nehmen.
Von allem in flüssiger Form wird mir sofort schlecht und ich muss mich übergeben.
Nun gibt es ja auch er nicht alles in fester Form.
Ich habe schon versucht mir vorzustellen, es sei kein Medikament, aber das klappt nicht.
Ich kann nicht mal sehen wie sich eine Brausetablette auflöst.... Echt total bescheuert...

wie kann ich mich da selbst überlisten?

_________________
"Wenn man seine Feinde behalten möchte sollte man vermeiden, sie kennen zu lernen" (Campino)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Medikamente nur in fester Form
Ungelesener BeitragVerfasst: 14. Oktober 2017, 12:58 
Offline

Registriert: 2. Juli 2011, 15:00
Beiträge: 4341
Wohnort: Kiel
Was für Medikamente sind es denn? Wenn du irgendwelches Pulver hast, dann kannst du dir auch leere Hartkapseln kaufen und es dann so nehmen. Wenn die Menge allerdings groß ist, dann ist es sicherlich unpraktisch, weil du erstmal die ganzen kleinen Hartkapseln befüllen müsstest und dann 100 Stück fressen :? .

Kannst du es nicht irgendwo untermischen. Bei vielen Pferden klappt Apfelmus sehr gut [smilie=timidi1.gif] :angellie: .


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Medikamente nur in fester Form
Ungelesener BeitragVerfasst: 14. Oktober 2017, 13:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30. November 2008, 15:08
Beiträge: 7196
Wohnort: Schwabenland
Ich hätte jetzt daran gedacht zu versuchen, die Medikamente in etwas anderes als Flüssigkeit zu mischen.

Kommt natürlich darauf an, ob das jeweilige Medikament das zulässt (es gibt ja Dinge, die man vor/nach und nicht während Mahlzeiten einnehmen muss und nicht mit Nahrungsmittel X mischen darf).
Aber sowas wie Brei/Joghurt? Wäre das vorstellbar?

_________________
Falko - 27.05.1995-10.12.2015
Danke für alles, Dicker


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Medikamente nur in fester Form
Ungelesener BeitragVerfasst: 14. Oktober 2017, 13:31 
Offline

Registriert: 9. Oktober 2014, 21:44
Beiträge: 846
Ich hatte das eine Weile andersrum - ich könnte keine festen Medikamente schlucken (ich habe mich beim Einnehmen mal verschluckt). Das Schlucken war ein riesen Drama und ich hatte danach Magenschmerzen.

Besser wurde das erst, als ich längere Zeit Schmerzmittel nehmen musste. Erst habe ich es auf die harte Tour, ohne Medikamente, versucht, aber es gab eine Nacht, da habe ich die Teile freiwillig geschluckt. Seitdem geht's.

Das ist reine Kopfsache. Eventuell könnte dir da ein Psychologe helfen.

Alternativ kann man in der Apotheke Medikamente in Kapseln füllen lassen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Medikamente nur in fester Form
Ungelesener BeitragVerfasst: 14. Oktober 2017, 18:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. Mai 2007, 21:01
Beiträge: 5461
Wohnort: aufm Baum
aber nicht alles eignet sich, um in eine Kapsel gefüllt zu werden. Da ist die Freisetzung dann anders. Hast du konkrete Beispiele?

_________________
Don´t eat the fucking candy


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Medikamente nur in fester Form
Ungelesener BeitragVerfasst: 14. Oktober 2017, 20:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 07:01
Beiträge: 1293
Wohnort: VS
Aktuell ging es um Hustenstiller.
Aber auch Hustensaft, Schmerzmittel, Ibuflam, geht nicht.
Aspirin zum Auflösen ist schlimm.

_________________
"Wenn man seine Feinde behalten möchte sollte man vermeiden, sie kennen zu lernen" (Campino)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Medikamente nur in fester Form
Ungelesener BeitragVerfasst: 14. Oktober 2017, 22:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. Mai 2007, 21:01
Beiträge: 5461
Wohnort: aufm Baum
quark hat geschrieben:
Aktuell ging es um Hustenstiller.
Aber auch Hustensaft, Schmerzmittel, Ibuflam, geht nicht.
Aspirin zum Auflösen ist schlimm.

na aber wo ist da das problem? das gibt es alles als Tabletten

_________________
Don´t eat the fucking candy


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Medikamente nur in fester Form
Ungelesener BeitragVerfasst: 15. Oktober 2017, 07:14 
Offline

Registriert: 24. November 2007, 07:37
Beiträge: 5570
https://www.wohlers-versandhandel.de/Pr ... gKq8PD_BwE


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Medikamente nur in fester Form
Ungelesener BeitragVerfasst: 15. Oktober 2017, 10:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26. September 2009, 11:10
Beiträge: 1196
Wohnort: HSH
Ich hab noch nie Schmerzmittel NICHT als Tablette genommen, wusste gar nicht, dass das geht :-D außer zäpfchen natürlich... :P


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Medikamente nur in fester Form
Ungelesener BeitragVerfasst: 15. Oktober 2017, 17:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 07:01
Beiträge: 1293
Wohnort: VS
Normalerweise hole ich alles in Tablettenform. Nur hab es den Hustenstiller nicht mehr, drum hat mir mein Lebensglück Tropfen gebracht.
Vor ein paar Jahren im KH hab's auch nur Tropfen, trotz Warnung. Das Ergebnis war recht unerqicklich...
Die Frage war auch eher generell gemeint.

_________________
"Wenn man seine Feinde behalten möchte sollte man vermeiden, sie kennen zu lernen" (Campino)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Medikamente nur in fester Form
Ungelesener BeitragVerfasst: 15. Oktober 2017, 17:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. Mai 2007, 21:01
Beiträge: 5461
Wohnort: aufm Baum
quark hat geschrieben:
Normalerweise hole ich alles in Tablettenform. Nur hab es den Hustenstiller nicht mehr, drum hat mir mein Lebensglück Tropfen gebracht.
Vor ein paar Jahren im KH hab's auch nur Tropfen, trotz Warnung. Das Ergebnis war recht unerqicklich...
Die Frage war auch eher generell gemeint.

na aber den Hustenstiller gibt es doch auch zum lutschen....

_________________
Don´t eat the fucking candy


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Medikamente nur in fester Form
Ungelesener BeitragVerfasst: 16. Oktober 2017, 09:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 8. August 2008, 10:46
Beiträge: 2929
Die Codipront gibt es auch als Tabletten.

Gehen denn normale Brausetabletten? Also diese Multivitamin? Viell mal mit denen üben? :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Medikamente nur in fester Form
Ungelesener BeitragVerfasst: 16. Oktober 2017, 12:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. Mai 2007, 21:01
Beiträge: 5461
Wohnort: aufm Baum
lucylou hat geschrieben:
Die Codipront gibt es auch als Tabletten.

Gehen denn normale Brausetabletten? Also diese Multivitamin? Viell mal mit denen üben? :mrgreen:


codipront ist rezeptpflichtig

_________________
Don´t eat the fucking candy


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Medikamente nur in fester Form
Ungelesener BeitragVerfasst: 17. Oktober 2017, 09:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 8. August 2008, 10:46
Beiträge: 2929
Jep Fauli...daher auch wirklich wirksam :mrgreen:
Aber es stand ja auch nirgends dass sie nur mit apothekenpflichtigen Hustenstillern ein Problem hat..oder hab ich das überlesen?
Dachte es geht nur um ein Problem mit flüssiger Form.
Silomat gibt es auch als Pillen. Das wäre apothekenpflichtig :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Medikamente nur in fester Form
Ungelesener BeitragVerfasst: 17. Oktober 2017, 12:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. Mai 2007, 21:01
Beiträge: 5461
Wohnort: aufm Baum
lucylou hat geschrieben:
Jep Fauli...daher auch wirklich wirksam :mrgreen:
Aber es stand ja auch nirgends dass sie nur mit apothekenpflichtigen Hustenstillern ein Problem hat..oder hab ich das überlesen?
Dachte es geht nur um ein Problem mit flüssiger Form.
Silomat gibt es auch als Pillen. Das wäre apothekenpflichtig :mrgreen:

na sie schrieb doch, dass ihr LG ihr Tropfen mitgebracht hat, weil es in der Apotheke wohl keine Tabletten gab. Das klingt nicht nach "Rezept eingelöst"

_________________
Don´t eat the fucking candy


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: kiki und 9 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de