Ententeich

Das große Geschnatter geht weiter!
Aktuelle Zeit: 16. Dezember 2018, 11:01


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 83 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Dirndl-Größenwahl-
Ungelesener BeitragVerfasst: 18. September 2011, 21:00 
Offline

Registriert: 2. Mai 2007, 14:42
Beiträge: 2620
Ich fahre bald zum Okoberfest und wollte mir dafür ein preiswertes Dirndl kaufen:-)
So jetzt bin ich etwas hin und hergerissen bei der Größenwahl.
Bei manchen Anbietern (ich schaue bei ebay) gibt es zwei Größen die eventuell in Frage kommen würden.
Ich bin mir nicht sicher in wie weit man sich in die Oberteile quetschen kann...
Wenn ich das Bandmaß locker ansetze entspricht der Brustumfang eher der größeren Größe wenn ich etwas quetsche dann würde auch die kleiner Größe passen...
Hat jemand hier ein Dirndl...Wie fallen die aus. Kauft man das eher eng oder eher weit????
LG Pluchi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dirndl-Größenwahl-
Ungelesener BeitragVerfasst: 18. September 2011, 21:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Juli 2007, 07:35
Beiträge: 6778
Wohnort: OA
Man kauft normal eher eng. Und dann mit dem entsprechenden BH bisserl nach oben schieben / "quetschen" um ein oderntliches Dekolleté zu bieten :wink:
Die die ich kenne (weiß keine Marken) fielen meist eher klein als groß aus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dirndl-Größenwahl-
Ungelesener BeitragVerfasst: 18. September 2011, 21:15 
Offline

Registriert: 2. Mai 2007, 14:42
Beiträge: 2620
Hm okay...das habe ich mir fast gedacht. Bin mir nur nicht sicher wegen dem Reisverschluss. Aber dann werd ich es wohl eher enger kaufen und quetschen :-D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dirndl-Größenwahl-
Ungelesener BeitragVerfasst: 18. September 2011, 21:19 
Offline

Registriert: 2. Mai 2007, 14:42
Beiträge: 2620
Schnucki was hälst du von dem hier?:

http://www.ebay.de/itm/320761532343?ssP ... 1438.l2649


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dirndl-Größenwahl-
Ungelesener BeitragVerfasst: 18. September 2011, 21:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Juli 2007, 07:35
Beiträge: 6778
Wohnort: OA
Wow - ich finds chic. (Also nicht an mir - aber wenn die Figur dazu passt :wink:)

Bei ebay und in der Preisklasse hätte ich ein bißchen Sorge das die an halbverhungerten Thailänderinnen Maß genommen haben und die Dinger eher sehr klein ausfallen. Erfahrungswerte hab ich da aber leider nicht


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dirndl-Größenwahl-
Ungelesener BeitragVerfasst: 18. September 2011, 21:30 
Offline

Registriert: 2. Mai 2007, 14:42
Beiträge: 2620
Wenn man sich die Maßtabellen anschaut sind da erhebliche unterschiede...
Bei dem von oben müsste ich 2 Größen größer als bei allen anderen nehmen...
Habe gerade auch erst gesehen, dass das aus der Türkei geliefert werden würde...
Ich schau nochmal weiter...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dirndl-Größenwahl-
Ungelesener BeitragVerfasst: 18. September 2011, 21:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. Mai 2007, 18:18
Beiträge: 5603
Da kann Dir Tschulia bestimmt was empfehlen.

_________________
Graci, Liebe meines Lebens... (19.01.1995 - 20.02.2013)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dirndl-Größenwahl-
Ungelesener BeitragVerfasst: 18. September 2011, 21:42 
Offline

Registriert: 2. Mai 2007, 14:42
Beiträge: 2620
Danke Cardia...ich schreibe sie mal an:-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dirndl-Größenwahl-
Ungelesener BeitragVerfasst: 19. September 2011, 08:03 
Offline

Registriert: 2. Januar 2011, 18:05
Beiträge: 474
Habt ihr einen Kaufhof in der Nähe? Die haben zumindest hier seit ein paar Wochen auch Dirndl.
LG :-D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dirndl-Größenwahl-
Ungelesener BeitragVerfasst: 19. September 2011, 08:11 
Offline

Registriert: 2. Mai 2007, 14:42
Beiträge: 2620
Hi Bienchen,
danke für den Tip....Die sind mir irgendwie zu teuer....Und was mich ein bisschen stört ist (das gleiche bei den Dirndl'n von Tchibo) das da so viele Leute mit rum rennen...
Aber mal sehen vielleicht fahre ich da doch mal vorbei...
Danke dir!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dirndl-Größenwahl-
Ungelesener BeitragVerfasst: 19. September 2011, 10:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29. Oktober 2007, 16:08
Beiträge: 10857
Wohnort: Krone Deutschlands
Also mit den günstigen Dirndln (wobei ich in dem Fall nicht gesehen habe, was es kostet) ist das so a G'schicht....

Die sind von Material und Verarbeitung oft so "billig", dass man die nicht so tragen kann, wie man Dirndl trägt. Gute Dirndl sind relativ fest im Stoff und halten auch was. Das ist bei den billigen nicht der Fall, daher würde ich die IMMER lockerer tragen als ein teures. Du wärst nicht die erste, die plötzlich im freien steht :wink: :muahaha:

_________________
Heimat ist, wo ich sterben will...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dirndl-Größenwahl-
Ungelesener BeitragVerfasst: 19. September 2011, 10:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 21:07
Beiträge: 246
Wohnort: S.-Anhalt
Guck mal unter www.alpenwelt-versand.com oder www.kerstins-landhausmode.de

Da gibt es auch preiswerte Dirndl.
Ich trage normalerweise 38/40 in den Oberteilen.
Bei Alpenwelt-versand hat mir jeweils ne 38 gepasst und bei Kerstins Landhausmode ne 40.
Da kannst du dir auch mehrere zur Auswahl schicken lassen. Hatte auch erst mit Ebay geliebäugelt, aber das fand ich besser.

_________________
www.prohorses.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dirndl-Größenwahl-
Ungelesener BeitragVerfasst: 19. September 2011, 10:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 5. September 2007, 13:46
Beiträge: 13509
Wohnort: Rheinland Pfalz
Sie würde aber im Zelt sicher seeeehr gefeiert werden :alol:

Ich trage normal Groesse 36/37 und passe in den meisten Dirndl in die 36. Habe/Hatte aber auch wenig Oberweite.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dirndl-Größenwahl-
Ungelesener BeitragVerfasst: 19. September 2011, 10:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29. Oktober 2007, 16:08
Beiträge: 10857
Wohnort: Krone Deutschlands
Lexi also ich war zwei mal dabei....ich hätt in der Haut des Mädels nicht stecken wollen :alol: :mad:

_________________
Heimat ist, wo ich sterben will...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dirndl-Größenwahl-
Ungelesener BeitragVerfasst: 19. September 2011, 10:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 5. September 2007, 13:46
Beiträge: 13509
Wohnort: Rheinland Pfalz
:alol:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 83 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de