Ententeich

Das große Geschnatter geht weiter!
Aktuelle Zeit: 7. Juli 2020, 10:58


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 309 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 21  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Füße, Schuhe und mehr....
Ungelesener BeitragVerfasst: 31. August 2018, 12:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 08:27
Beiträge: 10169
Wohnort: Nordschwarzwald
auf Wunsch und nachdem ich ja eh schon die BH-Frage in den Raum geworfen habe!

_________________
Richtig Reiten reicht - Paul Stecken *29. Juni 1916

Widme Dich der Liebe und dem Kochen unbekümmert und hingebungsvoll! (Dalai Lama)

Ein wahrer Samurai besitzt nur EINEN Richter über seine Ehre und das ist er selbst. Die Entscheidungen, die du triffst, und wie diese Entscheidungen durchgesetzt werden, spiegeln dein wahres Ich wieder. Du kannst dich nicht vor dir selbst verstecken.
(Aus: Der Weg des Kriegers: Meiyo- Ehre)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Füße, Schuhe und mehr....
Ungelesener BeitragVerfasst: 31. August 2018, 12:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29. Oktober 2007, 16:08
Beiträge: 12140
Wohnort: Krone Deutschlands
Hä? :keineahnung:

_________________
Heimat ist, wo ich sterben will...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Füße, Schuhe und mehr....
Ungelesener BeitragVerfasst: 31. August 2018, 12:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30. November 2008, 15:08
Beiträge: 8068
Wohnort: Schwabenland
viewtopic.php?f=18&t=26936&start=3495

Hier ungefähr geht's los :mrgreen:

_________________
Manchmal verspüre ich den Wunsch, in den Wald zu gehen, unter Monstern zu leben und Jahre später als mächtige dunkle Hexe wiederzukehren.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Füße, Schuhe und mehr....
Ungelesener BeitragVerfasst: 31. August 2018, 13:16 
Offline

Registriert: 27. September 2009, 18:05
Beiträge: 3070
vielleicht kann ein Admin das geschriebene hier her befördern...?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Füße, Schuhe und mehr....
Ungelesener BeitragVerfasst: 31. August 2018, 14:13 
Offline

Registriert: 24. November 2007, 07:37
Beiträge: 6404
baura hat geschrieben:
noch was zum Thema Krüppelfüße
https://www.google.com/imgres?imgurl=ht ... t=c&ictx=1

Die Füße von LeBron James.
Ich wusste nicht, dass Basketball so schädlich ist.

Uaarghhh (Tonfall so wie Guido, wenn er in der Sendung Füße sieht. :alol: )

Die am schlimmsten verkrüppelten Füße, die ich live gesehen habe waren:
1. bei einer Ballerina
2. bei einer Frau meines Alters, die viel geklettert ist. Diese engen Kletterschuhe sind logischerweise auch Gift

baura hat geschrieben:

Die Übung am Schluss ist witzig. Ich glaub die ist was für mein kaputtes Sprunggelenk. Das fühlt sich gut an. Danke dafür!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Füße, Schuhe und mehr....
Ungelesener BeitragVerfasst: 31. August 2018, 15:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 5. September 2007, 13:46
Beiträge: 14275
Wohnort: Rheinland Pfalz
Ich habe drüben nicht mitgelesen, aber wenn’s um Barfuß und Barfußschuhe geht, dann spiele ich mit *fingerheb*.
Nachdem die Kinder den ganzen Sommer ohne Schuhe unterwegs waren und ich mich mit Rücken quäle, war ich auch mal mutig und habe mir so gewöhnungsbedürftiges Schuhwerk gekauft. Nicht schön, aber geil :alol:
Mit Leguanos Bzw Leguanitos für die Kinder haben wir jetzt mal angefangen. Man gewöhnt sich auch an die Optik (ich zumindest, mein Umfeld nicht wirklich :alol: )


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Füße, Schuhe und mehr....
Ungelesener BeitragVerfasst: 31. August 2018, 20:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 5. Oktober 2007, 15:37
Beiträge: 1673
Wohnort: NRW
Der shrimp liebt seine leguanitos.

Aber du hast recht, ich muss auch ständig fragen zu den „Socken“ :roll: beantworten.

Als nächstes liebäugele ich mit Wildlingen, auch für mich. Muss mal schauen ob ich es irgendwann mal zum Werksverkauf schaffe. [smilie=timidi1.gif]

_________________
Today, I will live in the moment. Unless the moment is unpleasant, in which case I will eat a cookie.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Füße, Schuhe und mehr....
Ungelesener BeitragVerfasst: 31. August 2018, 20:27 
Offline

Registriert: 7. Januar 2009, 17:37
Beiträge: 568
Danke fürs Schieben, Hexi!

Uuuaaahh die Füße von LeBron :ashock: :ashock:

Dass Birkenstocks durch das Fußbett zu sehr stützen habe ich mir schon gedacht. Grmpf. Laufe ich aber unverkrampft drin, immerhin.
Habe gerade meinen Mann mit den Barfußschuhen angefixt, mal gucken was demnächst ins Haus kommt :angellie:
Die Leguanitos gibt es wieder nur in blau und pink?!? Schade.

Wir sind heute mit den Kindern die Waldrunde alle mal barfuß gegangen, hui. Auf Waldboden geht das ja noch, aber der Römerkies macht auf Dauer keinen Spaß, da verstehe ich nachträglich die Abneigung meines Pferdes. Zwischendurch waren die Füße mal kalt, aber jetzt (drei Stunden später) sind die Füße herrlich warm, ganz ohne Socken.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Füße, Schuhe und mehr....
Ungelesener BeitragVerfasst: 31. August 2018, 20:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 19:49
Beiträge: 8879
Wohnort: BaWü-HN
Hab mich noch nie wirklich mit dem Thema beschäftigt...
Aber ich laufe daheim viel barfuß. Felix auch...
Nur bin ich so ne Frostbeule, dass ich schon bald wieder Socken brauch. :aoops:
Ist doch schnuppe ob barfuß oder mit Socken oder :keineahnung:

Im Geschäft trag ich meistens hohe Schuhe...lauf aber auch mal im Büro ohne Schuhe rum.

Ich bin gespannt, was ihr noch schreibt.
Die genannten Schuhe schau ich mir mal an.

_________________
Sterne fallen nicht vom Himmel, sie werden geboren
16.11.2012


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Füße, Schuhe und mehr....
Ungelesener BeitragVerfasst: 31. August 2018, 20:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 5. September 2007, 13:46
Beiträge: 14275
Wohnort: Rheinland Pfalz
Die Wölfe von den Wildlingen sollen gefettet ja schön warm und trocken halten. Da überlege ich auch noch, ob ich die den Kindern kaufe für den Winter


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Füße, Schuhe und mehr....
Ungelesener BeitragVerfasst: 31. August 2018, 21:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 19:49
Beiträge: 8879
Wohnort: BaWü-HN
Bin grad über die Marke Filii gestolpert.
Kennt ihr die?

_________________
Sterne fallen nicht vom Himmel, sie werden geboren
16.11.2012


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Füße, Schuhe und mehr....
Ungelesener BeitragVerfasst: 31. August 2018, 21:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26. Juli 2007, 18:49
Beiträge: 6802
Oh super, ein eigener Thread :-D habe auch schon drüben bei den Läufern mitgelesen :wink:
Ich bin auch ganz angetan und würde auch gerne mal solche Barfußschuhe probieren. Habe gar nicht gewusst, dass es da auch "normale" Schuhe gibt, ich kannte bislang nur diesen Natural Running Trend bei den Läufern. Ich laufe auch viel barfuß, am meisten wohl immer im Sommerurlaub auf Norderney, da fast ausschließlich und dann natürlich ganz viel am Strand entlang. Das führt anfangs immer erst zu etwas Muskelkater im Fuß und dann aber zu einem sehr guten Laufgefühl.
Könnt ihr einen Schuh zum Einstieg empfehlen? Vermutlich muss man das selber testen, was?! Wir haben hier einen Leguano-Laden, vielleicht gehe ich dort mal schauen... und die Merrell Vapor Glove 3 sind grade bei Amazon im Angebot. Die finde ich ja tatsächlich auch noch ganz cool und sportlich für den Alltag.
Ich habe heute bei der Arbeit versucht, im Ballengang zu laufen. Ist aber schon echt schwierig, darauf zu achten, allerdings hatte ich auch glaube ich unbrauchbare Schuhe dafür an - trage derzeit meine Laufschuhe, die haben hinten relativ viel Sprengung...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Füße, Schuhe und mehr....
Ungelesener BeitragVerfasst: 31. August 2018, 22:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30. Juni 2008, 18:28
Beiträge: 946
Wohnort: Bayern
Ui. Voll spannend.

Ich besitze tatsächlich ein paar Barfußschuhe von Merell und mag die ziemlich gerne.

Jetzt gerade nach dem Sommer habe ich ein echtes Problem mit all meinen geschlossen Schuhen. Nur meine Jogging Schuhe und die Merell gehen noch. Alle anderen kann ich gerade nicht "ertragen".

Ich habe ziemliche Entenfüße und alle normalen Schuhe drücken immer. Auch die in Weite h. Andere kaufe ich eigentlich eh nicht mehr.

Diese Vapor Glove schauen echt ganz gut aus, aber gibts sowas auch in schicker? Habt ihr Tipps, wo ich nich gucken könnte? Solche Bio-Enten-Treter möchte ich eigentlich nicht, die musste ich als Kind immer tragen und habe es gehasst.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Füße, Schuhe und mehr....
Ungelesener BeitragVerfasst: 1. September 2018, 06:25 
Offline

Registriert: 24. November 2007, 07:37
Beiträge: 6404
Schinkengrab hat geschrieben:
Auf Waldboden geht das ja noch, aber der Römerkies macht auf Dauer keinen Spaß

Barfußschuhe bereiten den Fuß da sehr gut vor. Ich trage seit drei Jahren beim Spazierengehen sommers (wenn ich nicht gerade Barfuß gehe) wie winters Barfußschuhe, und im Frühjahr, wenn ich das erste Mal ganz ohne Schuhe wieder über Kies laufe ist es fast so, als ob ich auch den Winter über nichts anderes gemacht hätte – denn auf unebenen Böden (z.B. Schotter) kann der Fuß sich auch in Barfußschuhen super an den der Sohlengegendruck gewöhnen, ohne dass es weh tut.

Ich habe bisher Schuhe von Senmotic und bin sehr zufrieden, besonders mit der Qualität. ich mag aber auch den Style. Von einem sehr erfahrenen echten Barfußgeher wurden mir die Magic Shoes empfohlen.

Generell machen Barfußschuhe wenig Sinn, wenn man es nicht schafft, den Gang darin tatsächlich wieder von Fersen- auf Ballenfußung umzustellen. Und das geht nicht in allen. Bei Kindern, die noch Ballengang beherrschen, sollte man abenfalls darauf achten, dass der Barfußschuh diesen wirklich zulässt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Füße, Schuhe und mehr....
Ungelesener BeitragVerfasst: 1. September 2018, 06:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17. Mai 2007, 10:00
Beiträge: 8890
Lexi hat geschrieben:
Die Wölfe von den Wildlingen sollen gefettet ja schön warm und trocken halten. Da überlege ich auch noch, ob ich die den Kindern kaufe für den Winter


Die finde ich ja echt schick. Gibt’s die auch für ältere Kids?

_________________
- Love it, change it or leave it -


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 309 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 21  Nächste


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de