Ententeich

Das große Geschnatter geht weiter!
Aktuelle Zeit: 18. Dezember 2018, 21:53


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2912 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 195  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Der Arbeit-Ausk***-Thread
Ungelesener BeitragVerfasst: 2. Mai 2011, 15:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23. März 2009, 07:37
Beiträge: 6038
Wohnort: Niedersachsen
Hallo Ihr Lieben,

Falls es sowas schon gibt- Sorry...
Aber hab´s auf die Schnelle nicht gesehen.

_________________
Es gibt keine dummen Fragen...
Es gibt nur Fragen, die auf die Intelligenz ihres Stellers rückschließen lassen...


Zuletzt geändert von Plondyne am 28. Februar 2012, 19:37, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Arbeit-Ausk***-Thread
Ungelesener BeitragVerfasst: 2. Mai 2011, 17:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Mai 2007, 13:45
Beiträge: 5606
Wohnort: Schwoabaländle
Doch, man muß Kollegen erziehen!! Es ist übel...

Ich bin zwar momentan krank daheim, aber ich kann das soo gut nachvollziehen...

_________________
Egal!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Arbeit-Ausk***-Thread
Ungelesener BeitragVerfasst: 2. Mai 2011, 17:43 
Offline

Registriert: 17. November 2008, 21:01
Beiträge: 1618
Wohnort: Unterfranken
Plondyne hat geschrieben:
Eigentlich nicht meine Art- den "Ranghöheren" rauszukehren ........


Aber manchmal kommt man eben nicht umhin ........ und in meinen Augen wäre das ein Fall, sie höflichst drauf aufmerksam zu machen ........ :roll:

_________________
Wenn zwei Menschen die gleiche Meinung haben, dann ist einer überflüssig


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Arbeit-Ausk***-Thread
Ungelesener BeitragVerfasst: 2. Mai 2011, 18:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23. März 2009, 07:37
Beiträge: 6038
Wohnort: Niedersachsen
Sorry...
aber ich lasse nochmal was los...
klingt wahrscheinlich alles total banal- aber ich finde hier im Teich
bekommt man immer reele Meinungen...

_________________
Es gibt keine dummen Fragen...
Es gibt nur Fragen, die auf die Intelligenz ihres Stellers rückschließen lassen...


Zuletzt geändert von Plondyne am 28. Februar 2012, 19:37, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Arbeit-Ausk***-Thread
Ungelesener BeitragVerfasst: 3. Mai 2011, 10:15 
Offline

Registriert: 2. Mai 2007, 07:15
Beiträge: 1868
deine Antwort fand ich gut, ich denke , sie hat damit gerechnet, dass du sagst, "gib her" und hättest es selbst gemacht (wie das letzte Mal mit den LS).
wenn du die ranghöhere bist, wird dir wohl nichts übrig bleiben, als ihr zu sagen, wie du das gerne hättest, damit ihr vernünftig miteinander arbeiten könnt.
aber vielleicht drückt ihr ja der schuh eigentlich wo ganz anders und sie traut sich nicht, dich anzusprechen?
vielleicht kannst du ja mal ein generelles gespräch mit ihr führen, nach dem motto "hast du was auf dem herzen"?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Arbeit-Ausk***-Thread
Ungelesener BeitragVerfasst: 3. Mai 2011, 11:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23. März 2009, 07:37
Beiträge: 6038
Wohnort: Niedersachsen
Danke Hurra...

_________________
Es gibt keine dummen Fragen...
Es gibt nur Fragen, die auf die Intelligenz ihres Stellers rückschließen lassen...


Zuletzt geändert von Plondyne am 28. Februar 2012, 19:37, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Arbeit-Ausk***-Thread
Ungelesener BeitragVerfasst: 3. Mai 2011, 11:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 22:11
Beiträge: 2455
mus mich auch mal ausk*** :kotz:

Mein chef schneit grad kurz rein und sagt zu mir: "Frau XY, wir müssen morgen dringend mal miteinander reden. Passt Ihnen 8 Uhr?"

ich: "Äh... ja?!"

Er: "ok" und schwupps war er wieder draußen.

Hab mir dann ein Herz gefasst und bin hinterher gegangen und hab gefragt, ob wir das nicht gleich besprechen können? Aber er meint, also nee. Er will noch Mittag machen und danach müsse er noch zu einem Termin und DAS will er nun heute nicht mehr besprechen. :evil: :cry:


ich kann das gar nicht ab, werde heute bestimmt wieder nicht schlafen können. Menno...

_________________
A man is cupping his hand to scoop water from a highland burn.
The game keeper shouts: "Dinnae drink thon waater! It's foo ae coo's keech an' pish!"
The man replies:"My good fellow, I'm English. Could you repeat that in English for me?"
The game keeper replies:"I said; use two hands - you get more that way!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Arbeit-Ausk***-Thread
Ungelesener BeitragVerfasst: 3. Mai 2011, 12:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23. März 2009, 07:37
Beiträge: 6038
Wohnort: Niedersachsen
:knuddel:

Oh Lucky...
das kann ich voll nachempfinden...
vor allem finde ich es unfair, dass er nicht mal gesagt hat, worum es geht.
Das ist mies.
So kann man sich nicht vorbereiten und nichts...

Lass dich nicht "Fertig machen"!

_________________
Es gibt keine dummen Fragen...
Es gibt nur Fragen, die auf die Intelligenz ihres Stellers rückschließen lassen...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Arbeit-Ausk***-Thread
Ungelesener BeitragVerfasst: 3. Mai 2011, 12:41 
Offline

Registriert: 9. Mai 2008, 20:53
Beiträge: 891
lucky-nadine, solchen Chefs würde ich am Liebsten "Grundlagen der Führung" 1-3 um die Ohren hauen ... so was hab ich auch schon von Freunden gehört und finde es das Allerletzte, so mit Mitarbeitern umzugehen.

_________________
Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man etwas Schönes bauen. - Erich Kästner


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Arbeit-Ausk***-Thread
Ungelesener BeitragVerfasst: 3. Mai 2011, 13:49 
Offline
MODERATOR
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 07:06
Beiträge: 7344
Wohnort: Reutlingen
Passt hier nur so halb rein, aber mich hats grad Amüsiert:

Kunde stellt Supportanfrage, weil eine Funkionalität im neuen Servicepack nicht mehr geht.
Support schickt Standardmail zurück "...anfrage aufgenommen...blabla...melden und wieder bei ihnen...blabla..."
Kunde moppert: "Bitte dringlichkeit erhöhen, ist für uns sehr wichtig."
Support ruft mich an, was sollen wir tun. Ich denen verklickert Kunde ist sehr fit und kann eigentlich fast alles selber, ich kann aus dem Stehgreif nix dazu sagen und es muß über meinen Chef laufen, sobald ich dafür Zeitaufwände habe.
Nächster Tag Kunde moppert wieder "Anfrage ist sehr dringlich, wann passiert endlich was?"
Support wendet sich an meinen Chef, der macht ne Liste, was wir alles vom Kunden brauchen um das überprüfen zu können.
Support schickt Liste an Kunden und entschuldigt sich, dass es so lange dauert.
Kunde schreibt zurück: "Sehr geehrter Herr XY,

wir konnten das Problem mittlerweile selber Lösen:

hier der passende Thread in Ihrem Forum: (Anmerkung: wir haben ein Forum in dem sich Kunden austauschen können)
http://...
Wir sind zu dem Schluß gekommen, dass die Datei "kisdynExcelReport.dll" für den Fehler
verantwortlich ist. Diese haben wir mit der Datei aus dem Release 3.12.5 SP0 ersetzt und jetzt
geht's.

Danke"

Ich wusste ja von Anfang an, dass der Kunde das selber lösen kann :alol:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Arbeit-Ausk***-Thread
Ungelesener BeitragVerfasst: 9. Mai 2011, 14:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19. Oktober 2010, 08:45
Beiträge: 3078
Ahhh ich platz gerade...

Azubi ruft gerade bei nem Arbeitskollegen an.
Er hat sich das Innenband gerissen. Kommt die Woche erstmal nicht und dann mal schauen. :-? 2-3 Tage wegen den "heftigen" Schmerzen seh ich ja ein aber so...

Hier ist gerade die Hälfte im Urlaub. Dementsprechend wäre es mehr als gut wenn er auf die Arbeit kommen würde.

Ich hatte vor ein paar Wochen auch einen Bänderriss und hab nicht einen Tag gefehlt.
Ich stell immer mal wieder fest wie doof ich doch bin das ich so zuverlässig immer auf die Arbeit komme anstatt mich auch mal krankschreiben zu lassen. :mad:

_________________
Katzen erreichen mühelos, was uns Menschen versagt bleibt: durchs Leben zu gehen, ohne Lärm zu machen.
Ernest Hemingway


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Arbeit-Ausk***-Thread
Ungelesener BeitragVerfasst: 9. Mai 2011, 14:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 19:49
Beiträge: 8529
Wohnort: BaWü-HN
Ich kann deinen Unmut verstehn, aber dein Azubi hat recht das er daheim bleibt.

Glaub mir, du lernst es auch noch zuhause zu bleiben wenn du krank bist.
Ich war auch lange Zeit so doof mich immer ins Geschäft zu schleppen, aber es dankt dir keine Sau!
Inzwischen seh ich es so: wenn ich krank bin, dann bin ich krank!
Basta! Und zwar ohne schlechtem Gewissen :wink:

_________________
Sterne fallen nicht vom Himmel, sie werden geboren
16.11.2012


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Arbeit-Ausk***-Thread
Ungelesener BeitragVerfasst: 9. Mai 2011, 14:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19. Oktober 2010, 08:45
Beiträge: 3078
Wenn ich krank bin ist es auch was anderes...

Aber ich seh jetzt einen Bänderriss nicht unbedingt als schlimme Krankheit.
Der hat einen Bürojob, hat bei mir gesehen das die Kollegen hier im Büro echt jedes unnötige aufstehen abnehmen (aufs Klo sollte er noch selbst gehen können :wink: ) und wohnt auch so nah das er mit der Straba echt in 15Min im Büro ist.

Am schlimmsten finde ich halt vor allem die Einstellung "erstmal ne Woche krank geschrieben und dann mal schauen"... :kotz: und es ist nicht das erste mal das er eine Woche krank war nachdem er Sonntags Fussballspiel hatte...

_________________
Katzen erreichen mühelos, was uns Menschen versagt bleibt: durchs Leben zu gehen, ohne Lärm zu machen.
Ernest Hemingway


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Arbeit-Ausk***-Thread
Ungelesener BeitragVerfasst: 9. Mai 2011, 14:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 19:49
Beiträge: 8529
Wohnort: BaWü-HN
Wir haben hier auch Kandidaten die regelmäig den gelben Schein zücken!
Gern auch vor oder nach dem Urlaub :wallbash:
Aber es bringt nichts wenn du dich aufregst!
Du kannst ihn nur mal ansprechen, wenn sein Hobby quasi immer Schuld an den Ausfallzeiten ist, er sich da mal Gedanken machen soll!

_________________
Sterne fallen nicht vom Himmel, sie werden geboren
16.11.2012


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Arbeit-Ausk***-Thread
Ungelesener BeitragVerfasst: 9. Mai 2011, 14:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. August 2009, 13:12
Beiträge: 3458
Wohnort: mitten in NRW
Innenband am Fuß oder Knie? Ist schon ein großer Unterschied. Aber dennoch - unfeine Art sowas.....

_________________
BildSchönen Tag noch - Ilka

Dressur: die Kunst des Pferdes vorauszuahnen, was der Reiter von ihm will!
Bild
Felsenhof Schwelm
Chance-International


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2912 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 195  Nächste


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Dawnfie und 11 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de