Ententeich

Das große Geschnatter geht weiter!
Aktuelle Zeit: 18. Oktober 2018, 16:29


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 96 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 7  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: alles über "Drunter"
Ungelesener BeitragVerfasst: 8. Oktober 2018, 20:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 08:27
Beiträge: 9877
Wohnort: Nordschwarzwald
nach dem BH-Größen-Lehrgang, alles über merkwürdiges Gehen und Schuhe :-| , nun auf ein neues:

Shapeware und sonstige Mogeleien für "drunter"

das nächste Outsourcing zum Thema Bekleidung

:-|

_________________
Richtig Reiten reicht - Paul Stecken *29. Juni 1916

Widme Dich der Liebe und dem Kochen unbekümmert und hingebungsvoll! (Dalai Lama)

Ein wahrer Samurai besitzt nur EINEN Richter über seine Ehre und das ist er selbst. Die Entscheidungen, die du triffst, und wie diese Entscheidungen durchgesetzt werden, spiegeln dein wahres Ich wieder. Du kannst dich nicht vor dir selbst verstecken.
(Aus: Der Weg des Kriegers: Meiyo- Ehre)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: alles über "Drunter"
Ungelesener BeitragVerfasst: 8. Oktober 2018, 21:05 
Offline

Registriert: 7. Mai 2007, 12:41
Beiträge: 9309
:mrgreen: danke!

_________________
Nicht ärgern! Nur wundern.....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: alles über "Drunter"
Ungelesener BeitragVerfasst: 8. Oktober 2018, 21:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30. November 2008, 15:08
Beiträge: 7139
Wohnort: Schwabenland
Ich hab das als Liebestöter kennengelernt. :-? :alol:

(Nein, ich trage das nicht, bringt eh nix bei mir. :alol: )

_________________
Falko - 27.05.1995-10.12.2015
Danke für alles, Dicker


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: alles über "Drunter"
Ungelesener BeitragVerfasst: 8. Oktober 2018, 21:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 08:27
Beiträge: 9877
Wohnort: Nordschwarzwald
Naja es sieht schon besser aus als schiesser feinripp

_________________
Richtig Reiten reicht - Paul Stecken *29. Juni 1916

Widme Dich der Liebe und dem Kochen unbekümmert und hingebungsvoll! (Dalai Lama)

Ein wahrer Samurai besitzt nur EINEN Richter über seine Ehre und das ist er selbst. Die Entscheidungen, die du triffst, und wie diese Entscheidungen durchgesetzt werden, spiegeln dein wahres Ich wieder. Du kannst dich nicht vor dir selbst verstecken.
(Aus: Der Weg des Kriegers: Meiyo- Ehre)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: alles über "Drunter"
Ungelesener BeitragVerfasst: 9. Oktober 2018, 05:36 
Offline

Registriert: 12. August 2009, 07:52
Beiträge: 1943
Wohnort: Wo die Misthaufen qualmen... Sauerland!
Hier wäre ich auch interessiert :mrgreen:

Bin zwar schlank, habe aber ein schwaches Bindegewebe :-?

Hat jemand Erfahrungen mit Schlankstütz?

_________________
Pfeif auf den Prinzen - ich nehm den Gaul!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: alles über "Drunter"
Ungelesener BeitragVerfasst: 9. Oktober 2018, 05:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29. Oktober 2007, 16:08
Beiträge: 10686
Wohnort: Krone Deutschlands
Zitat ein Freund "Interessant, dass man es wieder mal schafft Frauen vorzugaukeln, etwas derart unästehtisches könne jmd attraktiv finden."

Wenn man niemand zum auspacken hat, mag das ok sein. Ich glaube er wäre gerne gefragt worden. Seine Freundin schwört auf die Dinger :mrgreen:

_________________
Heimat ist, wo ich sterben will...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: alles über "Drunter"
Ungelesener BeitragVerfasst: 9. Oktober 2018, 06:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 5. September 2007, 13:46
Beiträge: 13396
Wohnort: Rheinland Pfalz
Ich gebe zu, ich habe bis jetzt noch nicht gegoogelt und auch noch nichts dergleichen in der Hand gehabt, kann mir aber durchaus vorstellen, dass solche Wäsche „minimal“ weniger erotisch ist als der Blinkblink BH von Victoria :alol:

Spaß bei Seite, mir geht’s ja nicht ums auspacken. Ich trage gerne enge Kleider zu seltenen Anlässen (also das kommt vielleicht 5x im Jahr vor). Leider sehe ich damit ein bisschen wie ein Strich in der Landschaft aus. Ich habe wenig oberweite und hintenrum auch nix (ok, da könnte man ggf mit Training noch was drauf packen). In engen Klamotten wäre ein bisschen schummeln nett und mein Mann wird es überleben müssen - wäre ja nicht so oft [smilie=timidi1.gif]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: alles über "Drunter"
Ungelesener BeitragVerfasst: 9. Oktober 2018, 06:43 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 3. Mai 2007, 09:44
Beiträge: 2194
Wohnort: Schwabenländle
Ich finde Shapewear ebenfalls total unsexy und unbequem, aber es gibt durchaus ein, zwei Klamotten, unter die ich das anziehe, weil es einfach besser aussieht (und das obwohl ich ziemlich schlank bin).
Die zweimal im Jahr kann mein Kerl das wohl aushalten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: alles über "Drunter"
Ungelesener BeitragVerfasst: 9. Oktober 2018, 07:50 
Offline

Registriert: 9. Mai 2007, 16:41
Beiträge: 3908
Wohnort: GAP
Ich habe im Fitnessstudio mal völlig fasziniert zugeschaut wie sich ein Mädel in richtig krasse Shapeware gequält hat. Die Veränderung war echt unfassbar, aber es hat auch ungefähr eine Viertelstunde gedauert bis sie sich da rein gequetscht hat. Aber danach war aus einem dicklichen, leicht schabbeligen Mädel eine Femme Fatale geworden.

Ich finde Shapeware eine super Sache wenn man mal irgendwas anhat wo es echt hilfreich ist, wenn man nicht jede Schwachstelle sieht, aber ich habe mal einen längeren und für mich sehr überzeugenden Artikel gelesen wie ungesund das Zeug ist und was man seinen Organen antut wenn man sie quetscht, daher käme ich jetzt abgesehen von sowieso fehlender Eitelkeit nicht auf die Idee das dauerhaft zu tragen. Wobei ich mich da auch wieder leicht rede, da ich erstens keine Kinder habe und zweitens ein super Bindegewebe.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: alles über "Drunter"
Ungelesener BeitragVerfasst: 9. Oktober 2018, 08:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 08:29
Beiträge: 2864
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Diva hat geschrieben:
Ich habe im Fitnessstudio mal völlig fasziniert zugeschaut wie sich ein Mädel in richtig krasse Shapeware gequält hat. Die Veränderung war echt unfassbar, aber es hat auch ungefähr eine Viertelstunde gedauert bis sie sich da rein gequetscht hat. Aber danach war aus einem dicklichen, leicht schabbeligen Mädel eine Femme Fatale geworden.

Ich finde Shapeware eine super Sache wenn man mal irgendwas anhat wo es echt hilfreich ist, wenn man nicht jede Schwachstelle sieht, aber ich habe mal einen längeren und für mich sehr überzeugenden Artikel gelesen wie ungesund das Zeug ist und was man seinen Organen antut wenn man sie quetscht, daher käme ich jetzt abgesehen von sowieso fehlender Eitelkeit nicht auf die Idee das dauerhaft zu tragen. Wobei ich mich da auch wieder leicht rede, da ich erstens keine Kinder habe und zweitens ein super Bindegewebe.


Na ja, wenn man eine gefühlte Viertelstunde braucht, um sich da rein zu "shapen", oder wenn sogar Organe gequetscht werden, hat man eventuell doch die falsche Größe gewählt. :mrgreen: Man kann alles auch übertreiben, doch das ist ja kein Maßstab.

Allerdings kann ich das auch nur vereinzelt bei kälteren Temperaturen tragen, sonst ist es mir auch nicht luftig genug. Aber ein Effekt ist sichtbar, ganz klar - zumindest bei den Körpermaßen, für die solche Artikel hergestellt werden. :angellie: Dass Fabelhaft fast keinen Unterschied bei sich sah, ist daher wenig überraschend. :mrgreen:

_________________
Das Leben ist ein Ponyhof. Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: alles über "Drunter"
Ungelesener BeitragVerfasst: 9. Oktober 2018, 08:43 
Offline

Registriert: 24. November 2007, 07:37
Beiträge: 5511
La Traviata hat geschrieben:
Zitat ein Freund "Interessant, dass man es wieder mal schafft Frauen vorzugaukeln, etwas derart unästehtisches könne jmd attraktiv finden."

:angellie: Er hat eindeutig das Prinzip nicht kapiert. Shapewear ist das neue Korsett. Und wenn man es zu eng "schnürt" (also zu klein kauft) dann sieht das aus, wie in dem Beispiel von Diva. Wie das ohne Klamotten drüber ausschaut ist eigentlich völlig wumpe.

Diva hat geschrieben:
Ich habe im Fitnessstudio mal völlig fasziniert zugeschaut wie sich ein Mädel in richtig krasse Shapeware gequält hat. Die Veränderung war echt unfassbar, aber es hat auch ungefähr eine Viertelstunde gedauert bis sie sich da rein gequetscht hat. Aber danach war aus einem dicklichen, leicht schabbeligen Mädel eine Femme Fatale geworden.

Der Freund von Travi schaut also entweder seine Freundin nicht mehr richtig an oder sie hat uneffektive Shapewear. :wink:

Diva hat geschrieben:
Ich finde Shapeware eine super Sache wenn man mal irgendwas anhat wo es echt hilfreich ist, wenn man nicht jede Schwachstelle sieht,

Das stimmt wohl, wenn man einem glauben kann, der es wissen muss: GMKretschmer. Alle Promis, auf allen roten Teppichen: Shapewear. :mrgreen:

Diva hat geschrieben:
aber ich habe mal einen längeren und für mich sehr überzeugenden Artikel gelesen wie ungesund das Zeug ist und was man seinen Organen antut wenn man sie quetscht,

:daumen: Wenn man es länger und öfter trägt und sehr enge Shapewear wählt auf alle Fälle.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: alles über "Drunter"
Ungelesener BeitragVerfasst: 9. Oktober 2018, 08:47 
Offline

Registriert: 23. Oktober 2007, 13:58
Beiträge: 6217
Wohnort: Takatukaland
Ernsthaft jetzt? :muahaha:
Sorry, aber dass unter engen Kleidern fast nur gemogelt wird ist doch kein Geheimnis. Möpse werden festgeklebt und bis zum Anschlag zusammen oder nach oben geschoben. Teilweise werden die Speck-weg Dinger doppelt übereinander getragen :klappe:

_________________
Die lautesten Kühe geben die wenigste Milch


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: alles über "Drunter"
Ungelesener BeitragVerfasst: 9. Oktober 2018, 08:51 
Offline

Registriert: 9. Mai 2007, 16:41
Beiträge: 3908
Wohnort: GAP
Islands hat geschrieben:
Aber ein Effekt ist sichtbar, ganz klar - zumindest bei den Körpermaßen, für die solche Artikel hergestellt werden.

Glaub mir auch bei mir ist der Effekt sichtbar. Wenn jemand keinerlei Unterhautfett hat, dann kann man da natürlich nichts mehr machen. Aber auch bei Normalgewicht wird die Silhouette sichtbar schöner


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: alles über "Drunter"
Ungelesener BeitragVerfasst: 9. Oktober 2018, 08:55 
Offline

Registriert: 9. Mai 2007, 16:41
Beiträge: 3908
Wohnort: GAP
Dirndl funktionieren ja nach genau dem gleichem Prinzip. Was noch einen lustigen Nebeneffekt hat. Dirndl haben ja die Taille sehr hoch und um den Brustkorb und den Oberbauch sitzen die knalleng. Wenn man dann nachts das Dirndl auszieht hat man (auch meine Nachbarin mit Größe 34/36) einen tiefsitzenden Kugelbauch weil einfach alles nach unten gepresst wird.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: alles über "Drunter"
Ungelesener BeitragVerfasst: 9. Oktober 2018, 09:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 08:29
Beiträge: 2864
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Diva hat geschrieben:
Dirndl funktionieren ja nach genau dem gleichem Prinzip. Was noch einen lustigen Nebeneffekt hat. Dirndl haben ja die Taille sehr hoch und um den Brustkorb und den Oberbauch sitzen die knalleng. Wenn man dann nachts das Dirndl auszieht hat man (auch meine Nachbarin mit Größe 34/36) einen tiefsitzenden Kugelbauch weil einfach alles nach unten gepresst wird.


Das ist wirklich lustig - wieder was gelernt. Jetzt werde ich Dirndl vermutlich immer mit diesem Hintergedanken sehen. :mrgreen:

_________________
Das Leben ist ein Ponyhof. Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 96 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 7  Nächste


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Colibri und 8 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de