Ententeich

Das große Geschnatter geht weiter!
Aktuelle Zeit: 25. Mai 2019, 03:09


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16448 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 1093, 1094, 1095, 1096, 1097  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Kilo-Thread - Auf ein Neues
Ungelesener BeitragVerfasst: 15. Mai 2019, 10:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30. Dezember 2007, 20:11
Beiträge: 3989
Roniybb hat geschrieben:
Was denn für Hosen?
Mir passen gerade so 27-28/32 bei Esprit...
:aoops:

="Liesi"]ich werfe es nochmal in die Runde: wollte nicht jemand meine Bilder haben von den ganzen Hosen, die mir nicht mehr passen?

Alles Größe 34 aber sie fallen SO groß aus, dass es eher 36/38 ist! Die Hosen kann ich alle geschlossen an und ausziehen....

(ich habe bei Pikeur 34 und bei Spooks XS)


Das sind alles schwarze Stoffhosen von Esprit

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 2-154-4926


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kilo-Thread - Auf ein Neues
Ungelesener BeitragVerfasst: 15. Mai 2019, 11:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13. Mai 2008, 09:20
Beiträge: 4493
Ach Liesi davon kann ich bei meinen Oberschenkeln nur Träumen! Selbst bei 58 kilos haben die nicht in ne 36er Hose gepaßt :-?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kilo-Thread - Auf ein Neues
Ungelesener BeitragVerfasst: 15. Mai 2019, 16:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29. Oktober 2007, 16:08
Beiträge: 11331
Wohnort: Krone Deutschlands
Ich meine das war Snoeffi.

_________________
Heimat ist, wo ich sterben will...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kilo-Thread - Auf ein Neues
Ungelesener BeitragVerfasst: 15. Mai 2019, 18:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 06:37
Beiträge: 5787
Wohnort: Hessen
Wenn Dir pikeur und spooks gut passt, sitzen deine Hosen bei mir ziemlich sicher nicht, ich hab die Cavallo und eurostar Figur :alol:

Und ich gestehe ich trage fast nie schwarz sondern eher blau, braun, beige, Anthrazit und grau :?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kilo-Thread - Auf ein Neues
Ungelesener BeitragVerfasst: 15. Mai 2019, 22:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30. Dezember 2007, 20:11
Beiträge: 3989
Cavallo habe ich die Caja Cava Grip in 34.
Passt auch, wäre mir aber tiefer geschnitten lieber.


Vielleicht mag ja noch irgendjemand die Hosen. Ich messe gern auch aus. Zum wegwerfen viel zu schade...aber sie liegen zerknittert im Schrank :-?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kilo-Thread - Auf ein Neues
Ungelesener BeitragVerfasst: 16. Mai 2019, 11:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 19:49
Beiträge: 8674
Wohnort: BaWü-HN
Sorry Liesi, aber 36 mir auch zu groß...

Heute steht sooo verlockend ein Kuchen und Butterbrezeln in der Küche im Geschäft. Mein Kollege hat geheiratet und ist Papa geworden, da kann ich nicht nein sagen.

Mein Gewicht ist grad konstant bei 55-55,5 kg....wollte ja Richtung 53, aber das ist echt schwer.

Heute wollt ich eigentlich ins Studio, aber das wird zeitlich nicht passen. Da werde ich nur ne Runde joggen gehen und noch ein paar Übungen daheim machen.

Heute Abend bin ich auf nem Jemako Abend eingeladen. bei solchen Abenden gibt es ja immer Unmengen an Knabberzeugs... :aoops:

_________________
Sterne fallen nicht vom Himmel, sie werden geboren
16.11.2012


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kilo-Thread - Auf ein Neues
Ungelesener BeitragVerfasst: 18. Mai 2019, 08:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30. November 2008, 15:08
Beiträge: 7542
Wohnort: Schwabenland
Heute Morgen 79,9 :drunk:

Das ist nicht soooo beeindruckend, ich weiß, aber ich freu mich jetzt einfach mal, nach drei Jahren endlich wieder hierher gekommen zu sein. Nie wieder die 8 vorne wäre mir lieb ... und ganz, ganz vielleich aus der 7 noch eine 6 machen. Wenn ich durchhalte.

Und es irgendwann auch sehen und spüren. Ich merke es eindeutig am Gürtel, den ich enger schnallen muss und beim ein oder anderen T-Shirt, das lockerer sitzt. Aber sonst ... :keineahnung:

_________________
Falko - 27.05.1995-10.12.2015
Danke für alles, Dicker


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kilo-Thread - Auf ein Neues
Ungelesener BeitragVerfasst: 18. Mai 2019, 13:51 
Offline

Registriert: 13. August 2007, 19:23
Beiträge: 157
Super falko, sowas ist doch ein Meilenstein. Darf ich fragen wieviel du bisher abgenommen hast in welchem Zeitraum?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kilo-Thread - Auf ein Neues
Ungelesener BeitragVerfasst: 18. Mai 2019, 13:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30. November 2008, 15:08
Beiträge: 7542
Wohnort: Schwabenland
Ernsthaft angefangen und bis auf 2-3 Wochen mit vielen Ausreißern durchgehalten hab ich Anfang März mit 87 kg. :wink:

_________________
Falko - 27.05.1995-10.12.2015
Danke für alles, Dicker


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kilo-Thread - Auf ein Neues
Ungelesener BeitragVerfasst: 18. Mai 2019, 14:15 
Offline

Registriert: 13. August 2007, 19:23
Beiträge: 157
Super, da schaffst du dein Ziel mit Sicherheit! :respekt:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kilo-Thread - Auf ein Neues
Ungelesener BeitragVerfasst: 18. Mai 2019, 14:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30. November 2008, 15:08
Beiträge: 7542
Wohnort: Schwabenland
Schauen wir mal. 2015 hatte ich mal 75, drunter war ich zuletzt irgendwann als Teenie und seit ich denken immer zu dick.

_________________
Falko - 27.05.1995-10.12.2015
Danke für alles, Dicker


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kilo-Thread - Auf ein Neues
Ungelesener BeitragVerfasst: 19. Mai 2019, 19:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. Mai 2007, 15:14
Beiträge: 11466
Wohnort: Dorsten
55,2 heute morgen. :mrgreen: [smilie=timidi1.gif]


Ich überlege nun, ob ich versuche die 55 Schallmauer zu unterschreiten- dann wären die 55 trotz der normalen Schwankungen gewährleistet.

Allerdings besteht dann auch die Gefahr, dass ich schon wieder neue Sachen kaufen muss :alol:

_________________
"Hunde kommen, wenn sie gerufen werden.
Katzen nehmen die Mitteilung zur Kenntnis und kommen gelegentlich darauf zurück."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kilo-Thread - Auf ein Neues
Ungelesener BeitragVerfasst: 20. Mai 2019, 00:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 13:35
Beiträge: 4482
Wohnort: Dallas
So hier eine Gegenstimme! Ich war eine Woche in China und ich bin der typischen Falle Erschöpfung, Schlafmangel und Jetlag erzeugt Hunger zum Opfer gefallen. Leider erzeugt das eher keinen Appetit auf Brokkoli, sondern auf alles, was ungesund ist und fett und hässlich macht.
Ich habe mich noch nicht gewogen, das mache ich morgen, aber ich schätze, dass mindestens die 61 vor dem Komma steht, ich hatte auch leider nur 2mal Zeit zum Sport, ich war einfach so durchgebucht und gleichzeitig so platt, da wäre nur laufen gegangen, aber ich hatte Husten und die Luft war so dreckig, das war mir zu riskant. Ein Lungenproblem kann ich gar nicht gebrauchen.

Nun fühle ich mich zwar wie ein fettes Schwein, ich habe wieder etwas Brust, mein Bauch ist weniger definiert und die Adern an meinen Armen treten nur beim Training hervor, aber was soll man bei einer etwa 4000kcal Diät auch anderes erwarten. Allerdings geht das meist schnell wieder weg und mir fällt nach diesen kurzfristigen Zunahmen das Abnehmen insgesamt leichter und ich komme immer noch etwas mehr unter das vorherige Gewicht., mein Körper hält dann nicht so massiv dran fest. Hab das heute morgen mit meinem Trainer besprochen und er meinte, ich solle mir angewöhnen, Carb-Cycling zu machen und ab und zu mal wirklich reinhauen (wenn möglich bei den gesunden Sachen :mrgreen: ), auch wenn ich dann mal ein paar Gramm zunehme, weil ich dann erstens mehr Kraft bekomme und zweitens ich meinen Körper besser im Verbrennungsmodus halte. So ganz hab ich das noch nicht austariert, aber ich habe am Wochenende 2mal am Tag trainiert, kontrolliert gegessen, so dass das in ein paar Tagen wieder in Ordnung sein sollte.

Da ich wieder gesund bin, gibt es auch wieder die volle Dosis HIIT, das hilft beim Fettabbau.

_________________
Man erreicht nichts dadurch, bequem auf einem Stuhl zu sitzen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kilo-Thread - Auf ein Neues
Ungelesener BeitragVerfasst: 20. Mai 2019, 07:50 
Offline

Registriert: 9. Mai 2007, 16:41
Beiträge: 4449
Wohnort: GAP
@Falko
Glückwunsch
Ich würde an Deiner Stelle, die 7x,x jetzt erstmal etablieren - also so lange halten bis Dein Körper das wirklich als neues Gewicht abgelegt hat und nicht bei jeder Sünde versucht sofort wieder mehr einzulagern um die Hungersnot auszugleichen. Und wenn Du Dich dann stabil bei 78-79 kg eingependelt hast, dann kannst Du überlegen ob Du noch mal 10 kg in Angriff nehmen möchtest oder ob Du zufrieden bist wie es ist.
Soweit ich weiß bist Du nicht klein, so dass unter 80 kg nur noch leichtes Übergewicht sind, das vielleicht nicht unserem Schönheitsideal entspricht, aber wohl eher nicht zu Herzinfarkt, Arteriosklerose, Kniearthrose etc. führen wird...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kilo-Thread - Auf ein Neues
Ungelesener BeitragVerfasst: 20. Mai 2019, 08:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30. November 2008, 15:08
Beiträge: 7542
Wohnort: Schwabenland
Diva hat geschrieben:
Soweit ich weiß bist Du nicht klein, so dass unter 80 kg nur noch leichtes Übergewicht sind, das vielleicht nicht unserem Schönheitsideal entspricht, aber wohl eher nicht zu Herzinfarkt, Arteriosklerose, Kniearthrose etc. führen wird...

Ich bin winzig und wäre auch mit 70 kg noch lange nicht "dünn". :alol:
Eilig hab ich's nicht ... wichtiger als "schnell runter" ist "nicht wieder rauf" :-|

_________________
Falko - 27.05.1995-10.12.2015
Danke für alles, Dicker


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16448 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 1093, 1094, 1095, 1096, 1097  Nächste


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de