Ententeich

Das große Geschnatter geht weiter!
Aktuelle Zeit: 16. Januar 2018, 18:18


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 48475 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3228, 3229, 3230, 3231, 3232
Autor Nachricht
Ungelesener BeitragVerfasst: 17. Dezember 2017, 20:49 
Online

Registriert: 2. Mai 2007, 09:32
Beiträge: 1664
Urlaub war schön, nur leider zu kurz. Ich konnte trotz Wetter reiten. Wenn ich mir so durchlese, wie es dir mit deinem Stall geht, da geht es mir ja noch gut. Diese Woche habe nur zwei Arbeitstage, ab Mittwoch habe ich dann wieder frei. :alol: Allerdings arbeite ich dann zwischen den Feiertagen ganz normal, da sind halt dann die Familienväter im Urlaub.

Heute habe ich mein RB-Pferd geritten. Der ist ja eigentlich Springpferd, was er heute nicht unbedingt unter Beweis gestellt hat. Auf dem Platz lag halb unter dem Sand und Schnee vergraben eine Stange. Die hat anscheinend gebissen, er wollte da erstmal nicht drüber sondern hat einen riesen Kragen gemacht. :alol: Letztendlich hat es aber dann doch funktioniert.

Sunny wie geht es dir, zu deiner Reha ist es ja nun nicht mehr allzulange hin.

Ago, alles klar bei dir?


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 22. Dezember 2017, 15:50 
Offline

Registriert: 14. Mai 2007, 08:41
Beiträge: 659
wünsche schöne fröhliche ruhige entspannte Weihnachtsfeiertage
nette Geschenke,gutes Essen,lecker Getränke und gemütliche Stunden mit netten Menschen
laßt es Euch gutgehen


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 24. Dezember 2017, 08:12 
Online

Registriert: 2. Mai 2007, 09:32
Beiträge: 1664
Ich wünsche euch allen frohe und friedliche Weihnachten. Ich hoffe, ihr könnt die Feiertage so verbringen, wie ihr gerne möchtet und das ganze ohne Stress.

Ich werde jetzt noch die Nachspeise für heute Abend fertig machen. Anschließen fahre ich in den Stall, mein RB-Pferd bespaßen. Ich bin froh, dass das mit der Besitzerin und mir so gut funktioniert.
Am Abend treffe ich mich mit meiner Schwester am Friedhof, bevor wir dann zu meiner Cousine fahren.


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 24. Dezember 2017, 10:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Juli 2007, 07:35
Beiträge: 5873
Wohnort: OA
Bild.... das wünsch ich euch allen!


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 24. Dezember 2017, 17:10 
Offline
TROLLSCHUTZBEAUFTRAGTE
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 08:03
Beiträge: 8017
Wohnort: Am Teich! Wo sonst!!!
Allen alten Leutz fröhliche Weihnachten!

:weihnachtsmann:

_________________
Wann ist aus "Sex and Drugs and Rock'n'Roll" eigentlich "Veganismus, Laktoseintoleranz und Helene Fischer" geworden?


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 3. Januar 2018, 16:00 
Offline
TROLLSCHUTZBEAUFTRAGTE
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 08:03
Beiträge: 8017
Wohnort: Am Teich! Wo sonst!!!
Ich hoffe, Ihr seid alle gut ins neue Jahr gekommen!

Weihnachten war ich vier Tage bei meinem Bruder und seiner Frau in Kassel. Obwohl die ganze Familie zusammen kam, war es erstaunlich nett und harmonisch. Meine Schwester, meine Ma und ich hatten eine Ferienwohnung etwas außerhalb, mit der hatten wir richtig Glück. Sehr günstig, riesig groß, ein total netter Vermieter und selbst meine zwei gerne kläffenden Hunde waren kein Problem.

Über Silvester/Neujahr bin ich beim Zickenpeter in der Eifel gewesen, war auch sehr nett. Wir haben geschlafen, gegessen, getrunken und viel gespielt.

_________________
Wann ist aus "Sex and Drugs and Rock'n'Roll" eigentlich "Veganismus, Laktoseintoleranz und Helene Fischer" geworden?


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 10. Januar 2018, 11:07 
Online

Registriert: 2. Mai 2007, 09:32
Beiträge: 1664
Ich bin gut in das neue Jahr rüber gekommen, alles bestens.

Heute hier endlich mal wieder Sonnenschein. Leider muss ich arbeiten :evil: und bis ich rauskomme ist es schon wieder dunkel.

Sunny, ich hoffe, du bist gut in der Reha angekommen.


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 12. Januar 2018, 07:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Juli 2007, 07:35
Beiträge: 5873
Wohnort: OA
Ich bin ja grad im Urlaub auf Teneriffa und genieße den in vollen Zügen. Trotz Muskelkater :alol: . wir wechseln ab zwischen Touriprogramm und wandern. Das absolute Highlight war eine (geführte) Wanderung durch die Masca-Schlucht. Auch wenn wir da natürlich nicht alleine waren, weil es etliche Gruppen gab, aber das fand ich nicht schlimm. Ist ja in den Alpen auch nicht anders :mrgreen: .
Aus beeindruckender Höhe runter zum Meer auf einem recht anspruchsvollen „Weg“. Bergab über unwegsames Gelände aus Felsen und Geröll (das war mir vorher klar), zeitweise auf weniger als 1 m breiten Wegen laufen wo auf der einen Seite Fels und auf der anderen Seite ein Abgrund ist (an den ich im Normalfall nicht näher als 1 m ran gegangen wäre), viele glitschige Stellen weil es nachts noch geregnet hatte, das Ganze mit Pause etwa 5 Stunden lang. Wenn ich vorher gewusst hätte was mich erwartet hätte ich mich niemals angemeldet weil ich sicher war, dass ich sowas nicht kann. Und mein Begleiter hätte mich nicht mitgenommen, weil er das ähnlich gesehen hätte. Gut, dass wir es nicht wussten, denn es war grandios. Und ich bin heile unten angekommen :alol: . Dann ging’s mit dem Schiff vor grandioser Kulisse zum Abholpunkt, begleitet von Delfinen. Alleine für diesen Tag hat sich der Urlaub gelohnt. Und der restliche Urlaub war/ist auch schön :alol:


Zuletzt geändert von schnucki am 13. Januar 2018, 20:59, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 12. Januar 2018, 11:30 
Offline
TROLLSCHUTZBEAUFTRAGTE
Benutzeravatar

Registriert: 2. Mai 2007, 08:03
Beiträge: 8017
Wohnort: Am Teich! Wo sonst!!!
Schnucki, das hört sich doch super an! Genieße weiterhin Deinen Urlaub, ich drücke die Daumen, daß es noch ein paar solcher grandiosen Tage geben wird!


Keystone, ja, das Wetter ist momentan gruselig. Meine Hunde leiden da auch drunter, die kommen zur Zeit zu kurz. Bailey ist läufig, Annie scheint auch in die Läufigkeit zu kommen, da sind alle Feld- und Waldwege tabu wegen freilaufender Rüden. Aber bei dem Mistwetter nur über die Bürgersteige zu latschen mag ich nicht sonderlich. Bei gutem Wetter würde ich mal in einen Zoo fahren oder mir was ähnliches suchen, aber so sind wir ab und zu im Garten und machen nur das nötigste an den Strassen entlang. :keineahnung:

Aber dafür werden die Tage inzwischen wieder spürbar länger! Es geht bergauf! :wink:

_________________
Wann ist aus "Sex and Drugs and Rock'n'Roll" eigentlich "Veganismus, Laktoseintoleranz und Helene Fischer" geworden?


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: 13. Januar 2018, 21:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Juli 2007, 07:35
Beiträge: 5873
Wohnort: OA
Ja, es war ein richtig schöner Urlaub. Mein erster seit fünf Jahren. Allzuoft brauche ich sowas nicht, aber jetzt war es schön.
Der gestrige Tag war etwas überschattet von der Nachricht, dass der Vater meines Begleiters nachts verstorben war. Auch wenn es eine wirkliche Erlösung war und die Angst vor seinem Tod kleiner war als die Angst, dass er noch lange bettlägerig und dement die Decke anschaut (keine Patientenverfügung, daher Magensonde...) ist sowas natürlich keine besonders schöne Nachricht. Wir haben dann noch ein paar Plätze besucht die er in früheren Urlauben mit seinem Vater besucht hat, das war dann doch ganz schön.
Jetzt bin ich bin wieder im deutschen Winter angekommen. Und zwar richtig - in meinem Wohnzimmer sind 8,3°, im Schlafzimmer 6,8° . Dass es nicht kuschlig ist wenn hier eine Woche lang nicht eingeheizt wird war mir klar, dass es SO kalt wird aber nicht :? . Naja. Nun feuer ich aus allen Rohren und hoffe, dass ich irgendwann ein bis zwei Klamottenschichten ablegen kann :mrgreen: . Meine Katzensitterin meinte zum Glück, dass es erst in den letzten beiden Tagen so kalt wurde. Und die Katzen sind nicht erfroren.
Das Badezimmer stand immerhin nur unter Wasser und nicht unter Eis. Der Boiler war wohl beleidigt weil ich ihn komplett ausgeschaltet hatte und hat mehr Wasser ausgespuckt als das Auffangdings fassen konnte. Zum Glück haben die Badvorleger das Meiste aufgefangen, es stand nur noch eine Pfützte auf dem PVC und eine auf der Waschmaschine. Das Bad musste eh dringend geputzt werden, nu ist das auch erledigt :alol:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 48475 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3228, 3229, 3230, 3231, 3232


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: baura und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de