Ententeich

Das große Geschnatter geht weiter!
Aktuelle Zeit: 29. November 2020, 05:09


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Sitzbezug Lammfell vs. Gel
Ungelesener BeitragVerfasst: 16. Mai 2020, 06:50 
Offline

Registriert: 7. Mai 2007, 12:41
Beiträge: 10719
Hallo, ich habe aufgrund Rückenproblemen beim Reiten einen fiesen Steißbeinschmerz. Arzt und Physio meinen, das wird auch noch weg gehen. Geduld!
Bis dahin habe ich mein alten Lammfellsitzbezug ausgebuddelt und merke einen deutlichen Unterschied!
Jetzt benötige ich etwas dezentes als gelbes Wuschel.

Acavallo hat einen Sattelgelsitzbezug, den ich interessant finde. Kennt jemand den? Alternativ wäre ein schwarzes Lammfell.

_________________
Nicht ärgern! Nur wundern.....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sitzbezug Lammfell vs. Gel
Ungelesener BeitragVerfasst: 16. Mai 2020, 06:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Juli 2007, 07:35
Beiträge: 7954
Wohnort: OA
Ich habe das Pferd einer Freundin geritten, die hatte einen Gelbezug auf dem Sattel. Marke weiß ich leider nicht. Bequem war es, auch wenn ich es vom Gefühl her etwas „schwammig“ fand. Und nach einer Stunde (Ausritt, nichtmal ernsthaftes Training) hatte ich an Stellen geschwitzt an denen ich das lieber nicht schwitzen möchte.
Selbst reite ich seit Jahren mit Lammfell (auch schon zu Zeiten als ich noch turniermäßig trainiert habe, der Puschel kam nur fürs Turnier ab). Da schwitzt nix


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sitzbezug Lammfell vs. Gel
Ungelesener BeitragVerfasst: 16. Mai 2020, 09:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29. Oktober 2007, 16:08
Beiträge: 12256
Wohnort: Krone Deutschlands
Ich finde Gel einwirkungstechnisch katastrophal. Zum rumdödeln isses okay, aber Lektionen finde ich damit schwierig, weil das Sitzgefühl völlig unpräzise ist.

_________________
Heimat ist, wo ich sterben will...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sitzbezug Lammfell vs. Gel
Ungelesener BeitragVerfasst: 16. Mai 2020, 10:07 
Offline

Registriert: 25. Januar 2013, 16:40
Beiträge: 74
Ich habe das Acavallo Gelpad. Gekauft habe ich das, weil ich im Winter schnell eine Blasenentzündung bekomme. Eine halbe Stunde Schritt reiten auf dem kalten Sattel hat das begünstigt. Mit dem Pad war es besser. Ich habe ein braunes Pad auf einem braunen Sattel, ist relativ unauffällig.

Die Einwirkung bzw. das Gefühl ist natürlich anders. Aber bei Schmerzen am Steißbein ist man ja auch nicht gerade entspannt. Ich würde also das Pad probieren, wichtig ist doch, dass Reiten möglichst schmerzfrei möglich ist.

Zur Zeit hat meine Nichte, die Rückenbeschweren hat, das Pad. Sie hat mir eröffnet, ich würde es nicht wieder bekommen, da es für sie bzw. ihren Rücken deutlich angenehmer ist.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sitzbezug Lammfell vs. Gel
Ungelesener BeitragVerfasst: 16. Mai 2020, 22:15 
Offline

Registriert: 7. Mai 2007, 12:41
Beiträge: 10719
Ok, Danke.
Das lammfell erleichtert schon sehr.
Das Acavallo Pad finde ich einfach dezenter.
Das vermehrte Schwitzen stört mich.
Eigentlich hoffe ich, das ich auf lange Sicht wieder ohne reiten kann.

_________________
Nicht ärgern! Nur wundern.....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sitzbezug Lammfell vs. Gel
Ungelesener BeitragVerfasst: 17. Mai 2020, 18:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13. Juli 2007, 10:47
Beiträge: 4847
Wohnort: Frankfurt
Kenne den Gelbezug nicht aus eigener Nutzung. Aber Nicole Casper hat nach ihren Geburten immer so einen benutzt, weil das wohl deutlich angenehmer war als der harte Sattel.
Mit Lammfell widerum hab ich Erfahrung, und finde es super unangenehm. Hab mich damit gerne mal wund geritten. Kann aber daran liegen, dass das Ding oll war und ein wenig gerutscht ist.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sitzbezug Lammfell vs. Gel
Ungelesener BeitragVerfasst: 18. Mai 2020, 12:41 
Offline

Registriert: 9. Oktober 2014, 21:44
Beiträge: 1577
Ich bin nach einer Rückenverletzung anfangs mit Lammfell geritten. Allerdings nur im Gelände, auf dem Platz war mir das zu schwammig.
Letztlich habe ich mit kurzen Einheiten angefangen, ich hatte aber auch mehr ein Kopfproblem als Schmerzen.

Ich persönlich würde mit Rückenschmerzen die akut bedingt sind nicht aufs Pferd. Einmal nicht aufgepasst, du fällst und hast dann richtig Spaß. Gerade Dressurreiten (insbesondere Aussitzen) fördert auch nicht unbedingt das Abklingen von Entzündungen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sitzbezug Lammfell vs. Gel
Ungelesener BeitragVerfasst: 18. Mai 2020, 12:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 5. September 2007, 13:46
Beiträge: 14356
Wohnort: Rheinland Pfalz
Meine Pferde sind echte Sofas, aber aussitzen ist mit Rücken die Hölle. Ich kann nur leichtraben und Galopp nur im leichten Sitz auf kurzen Strecken. Ein Lammfell ist mega bequem und auch im Sommer toll, da es temperaturausgleichend ist, aber weniger Schmerzen habe ich damit nicht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sitzbezug Lammfell vs. Gel
Ungelesener BeitragVerfasst: 18. Mai 2020, 13:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 3. Mai 2007, 09:44
Beiträge: 2636
Wohnort: Schwabenländle
Ich habe eine chronische Steissbeinentzündung, die immer mal besser und mal schlechter ist. Beim Reiten hilft mir eine Auflage nicht wirklich, sondern die macht alles noch schwammiger und verteilt den Druck eher noch ungünstiger. Es ist viel zielführender, beim sonstigen Sitzen einen Sitzring zu benutzen. Die meiste Zeit sitzt man ja nicht auf dem Pferd, sondern auf einem Stuhl und auch das reizt das Steißbein ziemlich.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sitzbezug Lammfell vs. Gel
Ungelesener BeitragVerfasst: 18. Mai 2020, 21:09 
Offline

Registriert: 7. Mai 2007, 12:41
Beiträge: 10719
Meine Rückemprobleme sind nicht mehr akut.
Ich bin fast schmerzfrei. Übrig geblieben ist ein fieser Steißbein schmerz beim reiten.

_________________
Nicht ärgern! Nur wundern.....


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de